Exkursion: Dünnwalder Naturschätze

Ich poste hier eine Veranstaltung des BUND Köln, an der ich höchstwahrscheinlich teilnehmen werde. Vielleicht hat ja noch jemand Zeit und Lust? Im 20. Jahrhundert wurde die vollständig aufgeforstet und ist heute v.a. ein beliebtes Naherholungsgebiet - die ehemalige Dünnwalder Gemeindeheide im äußersten Nordosten Kölns. Dabei haben inselartig geschützte und gefährdete Arten und Lebensräume überdauert. Ob Mittelspecht, Fitis oder Hundsveilchen und Bärlauch - der Dünnwalder Wald ist immer noch ein wertvoller Bestandteil des Naturraums Bergische Heideterrasse mit erstaunlichem Potential. 27.04.2019 9.00 - 12.00 h Treffpunkt: Bushaltestelle Waldbad (Linie 154) Referent: Holger Sticht Veranstalter: BUND Köln Bündnis Heideterrasse Die Teilnahme ist kostenfrei, der BUND freut sich aber über eine Spende. ********************** Hinweis: ich bin nicht die Veranstalterin und die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung


Newest comments (2 of 2)

  • 26. April 2019
    12:45
    Suuuper - habe einen Jobtermin und kann leider nicht. Ich lasse die Aktivität aber mal stehen für alle Interessenten.
  • 26. April 2019
    14:06
    Danke