Kölnpfad im Winter

Leider habe ich vergessen rechtzeitig zu verlängern, deshalb hier der Neueintrag. Um auch in der dunklen Jahreszeit genügend Sonnenlicht zu tanken, möchte ich gerne in den nächsten Monaten den Kölnpfad abwandern, der auf 171 km rund um Köln verläuft. Angedacht ist jeweils ca. 8 - 12 km zu wandern und immer wieder dort zu starten, wo beim letzten Mal aufgehört wurde. Es geht mir nicht darum eine bestimmte Kilometerzahl zu schaffen sondern einfach eine gute Zeit zu haben und die schönen Seiten des Winters zu genießen. Ich würde die Etappen immer recht kurzfristig einstellen und dann immer für den Tag, an dem die Wettervorhersage das schönste Wetter verspricht. Es wird allerdings immer ein Wochentag sein, also Montag bis Freitag. Mir ist klar, dass die meisten an dieser Stelle raus sind, aber für die Wochenenden werden ja bereits reichlich Wanderungen angeboten. Bei der Uhrzeit bin ich flexibel und gehe gerne auf eure Wünsche ein, so lange die Tour vor Sonnenunte


Newest comments (3 of 3)

  • 15. December 2018
    05:19
    Hi ich wäre interessiert. Solange es auch so 11 Uhr (+/- 1 Std) stattfindet. Abends nach 17 Uhr habe ich schon was vor.
  • 16. December 2018
    21:13
    deleted at Mon, 17 Dec 2018 15:27:25 +0100
  • 17. December 2018
    15:27
    die nächste Etappe gehen wir am Mittwoch https://www.spontacts.com/a/ausfluege/koeln/koelnpfad-iii