Blutmondnacht: NEXT Century (mit Picknick)

Ein FANTASTISCHES BLUTMOND-JAHRHUNDERT-EREIGNIS war das am 27.7.2018. Eine laue Sommernacht, der blutrote Schein des verdunkelten Mondes schimmerte über dem Hitdorfer See ... Picknick, nette Menschen, ... und wer wollte und sich getraut hat konnte sogar im See baden. Weil es so schön war, haben die Teilnehmer des Events beschlossen, das Treffen direkt bei der nächsten vergleichbaren Blutmond-Nacht zu wiederholen: https://www.ndr.de/ratgeber/Totale-Mondfinsternis-Blutmond-ueber-Norddeutschland,blutmond196.html Wir treffen uns: Hitdorfer See 9. Juni 2123 20:30 Uhr Wer ist dabei? Jeder bringt Snacks und Getränke und Geschirr mit und, wer hat, eine Picknickdecke. Wer Lust hat, kann auch im See baden. Diese Aktivität findet nur bei trockenem Wetter statt.


Newest comments (10 of 36)

  • 10. December 2018
    08:30
    Wenn ich heute schon Fleisch kaufe, wäre es bestimmt gut abgehangen... Essen wir 2123 noch Fleisch? Hmmmm Fragen über Fragen:)
  • (deleted)
    05. January 2019
    14:39
    deleted at Sat, 06 Apr 2019 03:00:39 +0200
  • 09. January 2019
    00:53
    Werde dabei sei - und wenn eure Ferngläser gut genug sind könnt ihr mich vielleicht sogar auf dem Mond sitzen sehen :) - ich werde mal Richtung Hitdorfer See winken :)
  • 09. January 2019
    08:11
    Ich auch Peter..... Aber mit Moped.
  • 09. January 2019
    08:40
    Klasse. Dann haben wir jetzt auch schon einen Ableger auf dem Mond. Aber von wegen Ferngläser ... da sollten wir dann vielmehr über eine Video-Live-Schaltung zum Erdbegleiter nachdenken. Eine Mondstation ist ja bis dahin ja von der NASA oder den Chinesen ganz sicher eröffnet worden ... sollte sich dann also via Internet ganz einfach realisieren lassen :-)
  • 09. January 2019
    09:25
    Hallo Norbert! Wie jetzt? Geht es auch ohne Mopped? UNGLAUBLICH! Ne ne ne ne nene ne! :-))
  • 10. January 2019
    13:46
    ...darf dann meine Pflegekraft auch mitkommen? ;-)))
  • 21. January 2019
    09:41
    Ups.. Heute war schon wieder Blutmond. Kommt manchmal schneller wieder als man denkt :)
  • 21. January 2019
    10:10
    Ja, aber mein Grill ist permanent eingefroren... :/
  • 21. January 2019
    10:22
    Ja. Mondfinsternisse gibt es regelmäßig. Totale Mondfinsternisse sind schon seltener. Zu einer Superblutmondnacht müssen dann noch weitere Faktoren hinzu kommen wie besondere Nähe des Mondes zu Erde, ich glaube Zeitdauer und noch ein paar andere Faktoren. Im letzten Jahr war auch der Mars in der Nähe des Mondes zu sehen. Und diese speziellen Supernächte sind äußerst selten. Der Termin für dieses Treffen bezieht sich nicht auf irgendeine Mondfinsternis sondern auf genau so eine ganz besondere Supernacht vergleichbar zum letzten Jahr was ja den besonderen Zauber ausgemacht hat ... und genau das ist noch etwas hin. Aber je länger die Vorfreude, je schöner das Erlebnis :-) :-) :-)