Mittwoch 31. Mai 2017 Kalendereintrag exportieren Informationen
Erstellt am:
24.05.2017
Kategorie:
Ausgehen (diverse)
Sichtbar für
Interessierte Spontacts-Nutzer

Neueste Kommentare (3 von 3)

24 Mai 2017

10:04 WICHTIGE INFOS >> Die Anzahl der Mitmacher*innen ist limitiert (max. 20; natürlich können sich auch mehr als 20 Personen anmelden [dann entsteht eine Warteliste]; entscheidend ist die Reihenfolge der Zusagen; wenn Teilnahme nicht möglich, bitte Zusage löschen, damit Mitmacher*innen auf der Warteliste nachrücken können) >> Ab 10 Mitmacher*innen wird eine Tischreservierung vorgenommen (Bitte im eigenen Interesse möglichst frühzeitig Entscheidung zur Teilnahme treffen!) >> Es besteht KEINE VERZEHRPFLICHT (natürlich sieht es der Wirt gerne, wenn Ihr wenigstens ein Getränk genießt ;-) SONNENSCHEIN-VARIANTE: Bei schönem Wetter besteht im Anschluss auch noch Gelegenheit zu einem genussvollen Abendspaziergang auf der Rheinuferpromenade. So kann der Tag mit einer Extra-Portion Urlaubsflair ausklingen. :-)

10:06 TIPP aus eigener Erfahrung >> Spontacts-Veranstaltungen funktionieren dann am besten, wenn eine Mindestanzahl an Teilnehmer*innen (ca. 5 -10) frühzeitig zusagt. Deswegen kann ich alle Interessent*innen dazu ermutigen sich tatkräftig nach vorne zu wagen und den Anfang zu machen. Eure Pioniertat wird dann andere dazu motivieren Eurem Beispiel zu folgen. Bis zum Schluss zu warten und zu schauen, ob andere vorangehen funktioniert meistens nicht ... somit lautet das Motto: trage selbst zu dem Erlebnis bei, das Du Dir erwünscht! Lasst uns also wieder mal einen super Stammtisch im "Csikos" auf die Beine stellen! :-)

10:06 Das "Csikos" ist eine wunderbare Oase in der Altstadt mit gemütlicher Atmosphäre ... und noch dazu ein bekannter Kultur-Treff: schon Günter Grass musizierte dort in einer Jazz-Band, holte sich ganz nebenbei Inspiration für seine Romane und auch Louis Armstrong spielte in der Andreasstraße 7 mal spontan vor den Gästen auf seiner Trompete. Mehr Info zum Lokal >> www.zumcsikos.com Veranstaltet werden dort und auch in anderen Locations die kostenlosen live-Konzerte der Reihe "stadtklang" >> www.stadtklang.org ... in perfekter Harmonie mit unserem Motto "Enjoy the fantastic! live! offline! world!" ;-) Der Singer-Songwriter Dennis Kresin von der Band "Frogcodile", den wir dort Anfang April erleben durften, ist mittlerweile auch Mitglied unserer Gruppe www.facebook.com/groups/filmrendezvous und hält sich dadurch auf dem Laufenden über unsere Aktivitäten bei Spontacts. Der Funke ist übergesprungen! :-)

1 Teilnehmer

5 Interessenten