Kunst gegen Bares im Exil

Kunst gegen Bares im Exil
1 Bühne, 6 Künstler, 2 Rampensäue, 12 Minuten Zeit

Das Haus Eifgen in Wermelskirchen ist von Sept.-Nov die Heimat der Show.

Es ist DIE Alternative zu Couch und Netflix: Kunst gegen Bares, die kultige Offene-Bühne-Show. Quatsch-Kabarettist Torsten Schlosser und Radio-NRW-Moderator Markus Steinacker präsentieren absurd-witzig-souverän diverse Rampensäue und andere skurrile Bühnentiere in einem unberechenbaren Reigen aus Unvorhersehbarkeiten. Das Besondere daran: Das Publikum führt Regie und entscheidet am Ende der Show, welcher der auftretenden Künstler zum „Kapitalistenschwein des Monats“ gekürt wird.

Tickets nur im VVK: 5,- Euro + Gebühr
Wegen der Abstandhaltung ist keine Abendkasse eingerichtet. https://tickets.bergisch-live.de/tickets/


Newest comments (3 of 3)

  • 23. August 2020
    08:48

    Mit einem Sitzplan und der gesonderten Rückverfolgbarkeit werden wir bis zu 80 Gäste zulassen.

  • 23. August 2020
    12:04

    Wäre dabei, wenn Du mich mitnehmen könntest? 😊

  • 23. August 2020
    12:34

    Kann ich gerne machen