Heimat für Bienen und Schmetterlinge in Harlaching

Wo sind sie geblieben?
Es brummt und summt nichts mehr.
Eine oder mal 2 Bienen oder 2 Hummeln kann man derzeit sichten. Für den Juni ist das
nahezu unvorstellbar nichts!
Warum ist es dieses Jahr so still geworden?
Laut Medien verhungerten wegen zu langer Kälteperiode mit zu geringem Angebot unzählige
Bienen. Anderen Insekten wird es ähnlich ergangen sein.
Daher mehr denn je: “Handeln statt Warten!” Alle sind gefragt & wilkommen. Im eigenen Garten o
auf dem Balkon können spezielle, insektenfreundliche Pflanzen gesetzt werden. Viele wissen schon lange, dass das selbst in den letzten Jahren nicht mehr ausreichte. Wir wollen daher mit Engagierten am Sonntag 27.6.21 ab 10 Uhr an öffentlichen Seitenstreifen loslegen um den restlichen Bienen und Schmetterlingen mehr geeignete,
Blühflächen zur Verfügung zu stellen bzw.Teilstücke von Blühstreifen d. Zäunchen vor
dem vierwöchigen Schnitt zu schützen. Und das für die nächsten Jahre noch weiter ausbauen ...
weitere Details gerne PN


Newest comments (1 of 1)

  • 25. June 2021
    22:31

    hallo, ich finde die Aktion super, ich wäre auf jeden fall regelmässig dabei. diesen sonntag hätte ich aber nur bis 11 zeit, könnte auch früher kommen