Piercingopfer gesucht ;-)

Servus.
Ich beschäftige mich (nein, nicht erst seit gestern), auf hobbybasis, mit dem stechen und bauen von piercings und suche nach freiwilligen. Da ich entsprechend kein studio habe, läuft das so, dass da, wo ich hinkommen soll, die hygienischen begebenheiten herrschen, die der betroffene vorbereitet hat.
Ich arbeite mit edelstahl und hauptsächlich mit ringen.
Wer also interesse hat und nicht befürchtet durch die sterile nadel eines unprofessionellen stechers lepra zu bekommen gerne mal melden.
Ach ja, das liebe geld: ich bin noch auf hobbymaßstab, also bis auf weiteres nur freiwilliges trinkgeld.


Newest comments (0 of 0)