CORONA VIRUS: Please reduce real contacts and switch to virtual activities instead. Further information here.

Feierabend-Spaziergang am Rhein zum Medienhafen

Liebe Freiluftfans!

Zum Start ins Wochenende winkt KaiserInnenwetter ... ideal, um wieder miteinander das Leben zu zelebrieren und bei angenehmen Abendtemperaturen Urlaubsflair open air mit Meeres-Feeling zu genießen. :-)

Um 19 Uhr sehen wir uns am Schlossturm. Kurz danach starten wir zu einem panoramareichen Spaziergang auf der Rheinuferpromenade zum Medienhafen. Spontacts-Bekanntschaften können freundschaftlich vertieft und neue Kontakte aufgebaut werden. Pluspunkt: Unterwegs am golden glänzenden Fluss habt Ihr die Möglichkeit in aufgelockerter Formation die GesprächspartnerInnen ganz easy zu tauschen.

Im nahegelegenen Hafen-Kiosk holen wir ein preiswertes Getränk, das wir uns auf der Holzbohlen-Brücke ab ca. 20 Uhr in unserer eigenen pop-up-bar mit Blick auf den Horizont schmecken lassen. Danach erkunden wir bei traumhaftem Licht die Halbinsel mit Schiffsbug-Atmosphäre. Zurück am Schlossturm ca. 21 Uhr. Auf Wunsch kann die Tour individuell fortgesetzt werden (z.B. Stadtstrand).


Newest comments (4 of 4)

  • 26. June 2020
    11:55

    Hallo Leute! Am schönsten wäre es, mit Euch allen den Abend am Rhein zu feiern, doch wir wollen unseren Beitrag zu einer sicheren Freizeitgestaltung leisten. Bitte nur bei VERBINDLICHEM Teilnahmewunsch auf Teilnehmen klicken ... falls was dazwischenkommt, den Klick entfernen und dadurch so früh wie möglich den Platz freimachen für interessierte Spontis der Warteliste! WOHLBEFINDEN und GESUNDHEIT: Denkt an leichte Sommer-Kleidung, eine Sonnenbrille für den Anfang der Tour und ein etwas wärmendes Ergänzungs-Outfit, falls ihr auch nach Sonnenuntergang unterwegs sein wollt! In Läden, Lokalen und öffentlichen Verkehrsmitteln braucht Ihr eine Atemschutzmaske. Wer sich im Kiosk ein Getränk holen möchte, bringt für ideale Hygiene optimalerweise einen eigenen Flaschenöffner mit. PRÄZISER TREFFPUNKT: Schlossturm auf dem Burgplatz / Eingang zum Schifffahrtsmuseum unter den Platanen. KONTAKT: rund um die Aktivität bin ich offline und erreichbar per Anruf (keine SMS) auf Spontelefon 0175-5593359

  • 26. June 2020
    14:06

    Hallo Bernd,
    schade, hätte gerne teilgenommen.
    Beim nächsten Mal! LG :)

  • 26. June 2020
    14:36

    leider auch durch morgen Frühdienst verhindert..leider

  • 26. June 2020
    16:30

    Was passiert wenn Menschen am Treffpunkt erscheinen die aufgrund der Corona Gängelung nicht mehr in die Passagierliste von 7 Personen gepasst haben? Werden die dann abgewiesen und von der Polizei weggetragen? Wird die Veranstaltung vom Ordnungsamt begleitet, das permanent mit Laserabstandsmessungen die Einhaltung der Abstandsregelungen überprüft? Im Kiosk benutze ich grundsätzlich den Flaschenöffner der ausliegt und in öffentlichen Verkehrsmitteln boykottiere ich den Maulkorb. Das mache ich schon immer so und habe auch noch nie Probleme deshalb gehabt :-) Täglich dusche ich mich aber mit Klorix und inhaliere Formaldehyd für eine optimale Lungenhygiene.