SmartphoneFree - Die etwas anderen Events

TERMINE FOLGEN

Liebe Querdenker,

unser Alltag ordnet sich immer mehr den digitalen Gegebenheiten unter. Bei dem ein oder Anderen wird die Erreichbarkeit zur Pflicht. Beim Nächsten das private Leben zur tortenbestückten, facebookgelikten Selbstdarstellung. Der Übernächste entwickelt ein zwanghaftes "Bedürfnis nach permanenten Gesehenwerden".

Mit der scheinbar sozialen Interaktion von WhatsApp, Twitter, Snapchat und Co. täuschen wir uns selbst ein glückliches Leben vor. Zurück bleiben viele Singles, die sich darüber beschweren, das sie nur noch ihr Smartphone kennenlernen. Wer ein aufmerksamer Beobachter ist, kennt das Bild aus den Öffentlichen. Das stimmt mich traurig.

Um der "digitalen Einseitigkeit" und "sozialen Vereinsamung" entgegenzuwirken, werden wir z.B. einen Sonnenuntergang, Eselwanderung u.a. komplett OHNE SMARTPHONE erleben und uns wieder daran erinnern das es noch ein DU (neben unserem Ich) gibt.

Ich freue mich auf aufgeweckte neugierige Mitmacher.


Newest comments (10 of 26)

  • 18. December 2018
    08:10

    Matthias, wir können über alle Dinge dieser Welt diskutieren. Und ich denke das es seit längerem viele Themen zu besprechen gibt. Meiner Meinung nach geht jedoch die Veränderung von mir/uns selbst aus. Daher werde ich zu gegebener Zeit meine Energie für reale Events einsetzen und dann im richtigen Leben miteinander sprechen. Und wer das möchte ist dabei und wer das anders sieht wird sich dagegen entscheiden. Den Sinn im eigenen Leben zu erkennen ist die große Aufgabe. Für mich selbst ist das tun (auch wenn es manchmal schwer fällt) meine Mission um die kleinen Dinge in meiner eigenen Welt zu verändern. +++ Ich wünsche euch Allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und Guten Rutsch ins Neue Jahr. Lieben Gruß vom solaren Andi

  • 18. December 2018
    19:48

    Spontacts- ich bin eigentlich froh dass es das gibt.... Ich mache sehr viel darüber, organisiere meine Bergtouren.... Aber: Auf der anderen Seite werden all die Begegnungen kurzlebig, oberflächlicher, gehetzter.... Freundschaften bilden sich kaum mehr! Das ist die andere Seite der Medaille! Eine gesunde Mischung wäre gut.... Das wir auch wieder lernen uns völligst analog zu organisieren.... Ja sicher fängt es bei jedem Einzelnen an- die Schwierigkeit, versuch mal nur Heute ohne Netz an Leute zu kommen! Du wirst verzweifeln! Ich wohne in einer Kleinstadt- vor über 10 Jahren war da noch erheblich mehr Außenleben, traf man sich an Plätzen, sah viele Gruppen von Jugendlichen.... Jetzt: Totenstille, eine leere Stadt! Jeder gehetzt im Auto oder gaffend auf das Smartphone vereinzelt! Wer Prof. Manfred Spitzer kennt horcht auf! Er warnt vor immer mehr höchst kranken Jugendlichen und Sterberaten zwecks Vereinsamung!

    Dir und allen Anderen auch besinnliche Tage! Ja und a gut's Neus!

  • 18. December 2018
    23:09

    deleted at Fri, 15 Feb 2019 00:21:47 +0100

  • 14. February 2019
    18:38

    Weil es so gut hier her passt, dieses Foto zum Abschrecken.
    https://www.dropbox.com/s/8zkmowgprorzeb6/IMG_2075.JPG?dl=0

  • 15. March 2019
    11:00

    Liebe Querdenker, da das Thema 5G, Smartphonenutzung, Gesundheit u.ä. in aller Munde ist, werde ich euch Ende März, Anfang April ein interessantes Event zukommen lassen. Mir fällt immer wieder auf, das das Bewußtsein im alltäglichen Umgang mit dem Smartphone (z.B. öffentliche Verkehrsmittel, Nutzungsdauer) erschreckend ausfällt. Bis dahin...

  • 25. April 2019
    08:17

    Made my day!
    Danke für den leider doch sehr realitätsnahen Artikel.
    Viele Konzertbesucher halten Erinnerungen an solche Events lieber digital statt in ihrem Bewusstsein und dem Gedächtnis fest. Für mich bisweilen sehr unverständlich und auch störend, wenn vor mir zig Smartphones die Sicht versperren.

  • 25. April 2019
    21:10

    Die Breite Masse testet halt ihre Smartphonekamera ob die auch Atmosphäre einfangen kann mit Bild&Tonaufnahmen. Ist halt noch Neuland.
    Und wir bereiten bereits den Abgesang des Smartphone vor... :D
    Interessant wie bunt die Welt sein kann.

  • (deleted)
    17. November 2019
    18:47

    deleted at Mon, 18 Nov 2019 09:11:11 +0100

  • (deleted)
    17. November 2019
    18:47

    deleted at Mon, 18 Nov 2019 09:11:11 +0100