(voll)kostenloses Selbstverteidigung Treff für Frauen und Männer

Da die Welt immer aggressiver wird und man sich nur noch auf sich verlassen kann, möchte ich mit kampfkünstlern oder Anfängern zusammen ein freies Sparringtraining veranstalten und Wissen austauschen. 

ZIEL: angelernte Techniken beim Sparring anwenden oder Techniken aus dem Bauchgefühl trainieren und verbessern. Kein stumpfes und plumpes aufeinander draufschlagen, sondern kontrolliertes Training.

Danach nach Corona, werden wir wöchentlich die 10 häufigsten Angriffe ( laut Justizbehörden ) üben.1.) Eine Person schubst mit der Hand zur Brust, oft gefolgt von einem Schlag mit der anderen Hand zum Kopf2.)Schwinger zum Kopf3.) Einhändiger Griff in die Kleidung von vorne, gefolgt von einem Schlag zum Kopf.4.)Beidhändiger Griff in die Kleidung gefolgt von einem Kopfstoß.

Wir trainieren nur einzeln und mit Fffp2 oder medizinischen Masken und im offenen Umfeld.


Newest comments (4 of 4)

  • Avatar medium deleted
    03. March 2021
    21:02

    deleted at Thu, 04 Mar 2021 07:00:10 +0100

  • 29. May 2021
    10:37

    Hallo. Das wollte ich schon immer machen! Allerdings sind wir (da Schulferien) bis zuj 16.08 im Urlaub. Wird es wiederholt oder kann man später einsteigen? Danke für die Info

  • 29. May 2021
    22:41

    @irma hallo ja ich werde noch weitere einstellen. Natürlich beobachte ich die Coronalage.

  • 17. July 2021
    12:26

    hallo zusammen,

    wenn es bei 6 Personen bleibt, ist für 1.5 bis 2 std angesetzt, ich werde eine Zusammenfassung zeigen.