Online-filmrendezvous: Großes Kino genießen und Filmkunstkinos retten

Liebe Filmfans!

Mit einem filmrendezvous in einem Düsseldorfer Filmkunskino begann 2016 die Geschichte unserer Spontacts-Gruppe flowdate. Wir haben diesen sympathischen Treffpunkten für Liebhaberinnen und Liebhaber inspirierender Leinwandabenteuer und Filmgespräche viel zu verdanken. :-)

Krisenbedingt sind hier in NRW und weltweit die Programmkinos von ihren bisherigen Einnahmequellen abgeschnitten und in ihrer Existenz bedroht.

Die gute Nachricht: wir können auch von zu Hause aus hochkarätige Filme genießen und damit einen wertvollen Beitrag leisten zum Überleben der kleinen, feinen Lichtspielhäuser. Die Düsseldorfer Filmkunstkinos laden uns ein zum Besuch auf ihrem Online-Portal https://filmkunstkinos.de/jetzt-ins-online-kino-gehen/ (Preisgünstiges Streaming ohne Abo!)

Allgemeines Check-in: https://www.kino-on-demand.com/

Im Kommentarbereich dieser virtuellen Spontacts-Kino-Lounge könnt Ihr Eure eigenen Filmtipps veröffentlichen und Gedanken zu den betrachteten Werken teilen.


Newest comments (10 of 14)

  • 22. March 2020
    06:59

    Klasse, danke ! Da schaue ich heute mal rein!

  • 24. March 2020
    16:23

    Super Idee. Das werde ich gleich mal ausprobieren.

  • 24. March 2020
    22:25

    Wer möchte kann mit einer Spende helfen.

    https://filmkunstkinos.de/ihre-spende-fuer-die-filmkunstkinos/

  • 24. March 2020
    22:27

    Oder aber mit Kino Gutscheinen unterstützen

    https://filmkunstkinos.de/angebote/kino-gutschein/

  • 25. March 2020
    09:16

    Habe mir am Sonntag #in den Gaengen# ausgeliehen. Ein interessanter Film, der in einem Grossmarkt spielt. Wo ein Frischling die Sortiererin der Süsswaren Abteilung besser kennen lernt. Die Idee ist gut und die Filme kann man sich 48 Std. Lang ansehen, z.b. Auch mit dem Partner.

  • 26. March 2020
    00:33

    Ich schlage vor, DVDs zu tauschen. Ich habe eine ganze Menge, teilweise noch nicht gesehen, und ca. 450 Filme auf Video-Kassette. Auch noch nicht alle gesehen. Sie alle nicht katalogisiert.
    Liebe Grüße
    Tom

  • 26. March 2020
    07:40

    @Tom
    Hier gets darum Programmkinos zu retten.

  • 26. March 2020
    09:28

    Wenn ihr spendet, bekommt ihr 90 Tage kostenfrei Zugang zu MUBI, einem Streamingdienst mit ausgewählten Filmen. Hat das noch jemand von euch? Dann könnte man sich darüber austauschen oder Filme empfehlen. Ich habe bisher "Sons of Norway" dort geschaut.

  • 27. March 2020
    09:04

    Am 24.3.2020 sandte das Team der Filmkunstkinos Düsseldorf einen bewegenden Newsletter (könnt Ihr bestellen per Mail an newsletter@filmkunstkinos.de) angesichts der existenzbedrohenden Situation, in der jede Geste der Solidarität wie ein Sonnenstrahl im schattigen Tal wirkt. // Meine Antwort am 26.3.: Liebes Team der Filmkunstkinos! Stellvertretend für die Gruppe filmrendezvous möchte ich Ihnen versichern, dass wir auf Ihrer Seite stehen und schon sehnsüchtig auf den Tag warten, an dem wir wieder Großes Kino in Ihren Tempeln der Kultur genießen dürfen. Für die Durststrecke haben wir auf der Freizeitplattform Spontacts ein Online-Forum ins Leben gerufen und machen dort auf Kino On Demand, Spenden und Gutscheine sowie die Initiative #HilfDeinemKino aufmerksam als Möglichkeiten zur Unterstützung der uns so ans Herz gewachsenen Filmkunstkinos: https://www.spontacts.com/a/kino/duesseldorf/online-filmrendezvous-grosses-kino-geniessen-und-filmkunstkinos-retten Cineastische Grüße, Berndt Ebler

  • 27. March 2020
    09:05

    Antwort der Filmkunstkinos am 26.3.: Lieber Herr Ebler, vielen Dank für Ihre Unterstützung in diesen harten Zeiten fürs Kino. Jede Maßnahme/Hinweis hilft uns, die Krise zu überstehen. Beste Grüße, Eric Horst