Kulturbühne am Knödelplatz ;-)

(19.00)

.

SOMMER IN DER STADT
im Werksviertel Mitte

https://www.facebook.com/events/s/318433379562371

Knödelplatz

.

werksviertel-mitte.de


Newest comments (2 of 2)

  • 28. July 2020
    19:00

    Von Freitag bis Sonntag verwandelt sich der Knödelplatz im Herzen des Werksviertel-Mitte in ein musikalisches Spektakel. Rund sechs Wochenenden gibt es hier Freitags, Samstags und Sonntags Konzerte von verschiedensten Bands und unterschiedlichsten Musikrichtungen.

    Ein Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass die Abstandsregeln vor Ort eingehalten werden können und der Platz vor der Bühne nicht überfüllt wird. Dank der Weitläufigkeit des Platzes lassen sich die Konzerte aber auch aus der Entfernung erleben, etwa auf den mit zahlreichen Sitzgelegenheiten ausgestatteten Freiflächen des Container Collective, die unmittelbar an den Knödelplatz angrenzen, oder aber auf den Freischankflächen der Bars und Restaurants rund um den zentralen Platz im Werksviertel-Mitte. Diese laden auch nach Ende der kostenlosen Konzerte zum Verweilen ein.

    Alle Konzerte finden auf dem Knödelplatz im Werksviertel-Mitte am Ostbahnhof statt. Der Eintritt ist kostenlos.

  • 28. July 2020
    20:58

    Das Line-Up: 🎼

    FR, 31.7.2020, Beginn: 19 Uhr - Chris Aron & The Croakers (Rockabilly at it's best)

    SA, 1.8.2020, Beginn: 19 Uhr - The Grizzlies (Blues, Funk, Soul & Pop)

    SO, 2.8.2020, Beginn: 18 Uhr - Paul Daly Band (irischer & internationaler Folk)

    FR, 7.8.2020, Beginn: 19 Uhr - Dr. Will & The Wizards (Vodoo Rhythm & Blues)

    SA, 8.8.2020, Beginn: 19 Uhr - Isarrider (Bayerischer Rock)

    SO, 9.8.2020, Beginn: 18 Uhr - Muddy What? (New Blues)

    FR, 14.8.2020, Beginn: 19 Uhr - Palo Santo (Latino Power)

    SA, 15.8.2020, Beginn: 19 Uhr - Trouble Boys (Power-Rock)

    SO, 16.8.2020, Beginn: 18 Uhr - Hot Lips (Oldtime Jazz)

    FR, 21.8.2020, Beginn: 19 Uhr - Oansno (Bayerische Balkan-Polka)

    SA, 22.8.2020, Beginn: 19 Uhr - The Charles (Rock)

    SO, 23.8.2020, Beginn: 18 Uhr - Daisy Ultra (Ladies-Rock, Funk & Pop)