Bodypaintingkunst

Die Saison fällt dieses Jahr auch für uns beinahe flach. Unter den geltenden Coronaschutzbestimmungen wollen wir den Sommer trotzdem nicht ungepainted verstreichen lassen! Deswegen haben wir einen Weg gefunden und bringen das Model aus dem eigenen Haushalt mit 😎 und gehen raus in den Hofgarten bei gutem Wetter (heißt: KEIN(!) Regen - klar) Sonst sagen wir an dieser Stelle ab. Wenn Euch Bodypainting vor oder hinter dem Pinsel interessiert, seid eingeladen einfach vorbeizuschauen... Zeit für Farbe auf der Haut!


Newest comments (3 of 3)

  • 26. July 2020
    11:10

    Hallo Michael!

    Das heißt also, dass es mir im Idealfall gelingen müsste, als Familienmitglied eines meiner heranwachsenden Kinder mitzubringen? Ich fürchte, dass die dann aber unter allen Umständen recht angezogen bleiben wollen würden. Wie geht das denn dann mit dem Malen genau? In Badesachen?

    Viele Grüße
    Johanna

  • 26. July 2020
    11:21

    Nun, wir haben für uns die Kontaktbeschränkungen so ausgelegt, ja. Wahrscheinlich ist auch möglich, wenn beide Mundschutz tragen (wie im Nagelstudio z. B.) ich habe (noch nicht) nachgefragt, da ich meinen WG - Mitbewohner gewinnen konnte. Das ist aber nur unsere (mundschutzfreie) Lösung...
    Da der Hofgarten öffentlicher Raum ist, wird natürlich entsprechend Haut bedeckt (bei den Damen).
    Das ist jetzt kein Workshop! Als Projekt gedacht. Ich hab mir ein Motiv ausgesucht und das möchte ich aufmalen (Pinsel und spezielle wasserlösliche Farbe). Aber wenn du es ausprobieren möchtest, kann ich Farben stellen. Ein Model leider nicht.

  • 31. July 2020
    15:22

    Hallo Michael! Danke für deine ausführliche Antwort. Leider konnte ich meine Töchter nicht dafür gewinnen mitzukommen, schade! So machen wir jetzt auch etwas anderes... Ich hoffe du findest noch ein paar Teilnehmer, wäre ja sonst doof... Viele Grüße Johanna