Kunst gegen Bares

Wer hat Lust auf ein wenig Unterhaltung und ist dabei? Künstler/Innen, Unentdeckte und Profis präsentieren in maximal zehn Minuten ihre Talente - Zauberei, Stand Up Comedy, Liedermaching, Rap, Schauspiel, Poetry, Jonglage, Tanz, Rezitation, Freestyle, Akrobatik - eine typische Open Stage? Besser! Denn hier trifft Kunst auf Kapital. Das Publikum entscheidet selbst, wieviel Bares der jeweilige Auftritt wert war. Das gesammelte Geld geht zu 100% an die Künstler/innen. Und am Ende wird das Kapitalistenschwein gekürt. Infos und Fakten: Beginn: 20 Uhr Ende: ca. 23 Uhr Treffen: 19:45 Uhr im Foyer oben Preise: 7 Euro bei Bonnticket im VVK, ab 19:30 Uhr besteht aber auch via AK die Möglichkeit Karten zu erwerben. -Ticket besorgt sich jeder eigenverantwortlich selber!- https://m.facebook.com/kgbbonn/?locale2=de_DE http://www.brotfabrik-theater.de Bei Interesse kann man auch vorher in der Kulturkneipe in der Brotfabrik sich treffen. LG


Newest comments (6 of 6)

  • 06. March 2019
    19:44
    Bin da, wer noch?
  • 06. March 2019
    19:46
    Wir auch . Stehen im foyer
  • 06. March 2019
    19:49
    Sitze direkt gegenüber der Treppe, mit einem Radler.
  • 06. March 2019
    21:01
    1-2, das Leben ist vorbei, 3-4, komm, schlaf mit mir, 5-6, ich brauch Sex, 7-8, die ganze Nacht... :-)
  • 06. March 2019
    21:15
    Erinnert mich an 1, 2 Polizei von Mo-Do
  • 06. March 2019
    21:19
    DAS ist Kultur :-D ;-)