GRENZGANG Live-Stream Syrien - Erinnerungen an ein Land ohne Krieg mit Lutz Jäkel

Bis zum Ausbruch der Aufstände des Arabischen Frühlings im März 2011 bereist der Fotojournalist Lutz Jäkel wieder und wieder Syrien. Das levantinische Land und seine Menschen beeindrucken ihn durch feine Architektur und reichhaltige Küche, kulturelle Vielfalt und große Toleranz - das reiche Erbe ungezählter Völker, hier am Scharnier von Orient und Okzident.

Im GRENZGANG Live-Stream schildert der eloquente Fotojournalist seine schönsten Erinnerungen und Begegnungen im unbeschwerten Alltag vor dem Krieg.

Klickt Euch rein:

https://dringeblieben.de/videos/grenzgang-live-stream-syrien-erinnerungen-an-ein-land-ohne-k


Newest comments (1 of 1)

  • 24. May 2020
    23:07

    Ein großartiger Einblick in die syrische Kultur, inspirierend und bewegend! Da macht Spenden doppelt Freude - habe soeben schon mitgemacht.