Das Cafe am Rande der Welt Fans gesucht

Hallo Zusammen,

sind hier auch Leute die sich von obigem Buch inspiert lassen haben und gern darüber philosophieren wie sie ihr oder auch das Leben anderer noch besser gestalten/ausfüllen können?

Ich weis, für viele, viele Menschen klingt das seltsam und andere trauen sich nicht offen damit umzugehen was sie gerade bewegt oder welche Ideen sie haben... Weil sie unsicher sind und befürchten belächelt zu werden.

Daher mein Vorschlag... Um euch die Angst ein wenig zu nehmen, schreibt mich einfach privat an und lasst uns zu einem Treffen verabreden ;o)

Ich hoffe es geht euch gut und freue mich schon von tollen, inspirierenden Leuten zu hören :o)

Achso... Und keine Angst, neben dem Philosophieren habe ich obendrein auch noch ganz normale Hobbys wie Sport, Musik, Reisen oder Kultur (:

Liebe Grüße aus Gerlingen,
Andreas

P.S.: Vergesst nicht die kleine Meeresschildkröte ;o)

P.S.2:
1. Treffen am Samstag den 8.2.2020 15Uhr in der Tagesbar Apotheke in Stuttgart.
Kennwort: Buchbesprechung


Newest comments (10 of 22)

  • 17. November 2019
    21:38

    Ging nicht davon aus, dass wir in einen Nebenraum gehen ... und ein kleines Cafe mit 20-30 Leuten zu besuchen ist ja eher schwierig ... oder steh ich auf dem Schlauch?

  • 17. November 2019
    21:40

    Susanne, da ich leider nicht verstehe was du sagen wolltest kann ich dir leider nicht sagen ob du auf dem Schlauch stehst (:

  • 17. November 2019
    21:42

    Aber da kommt mir gerade noch eine Idee: Wir haben bei uns ein sog. Wohncafe ... 30 Leute werden nicht reinpassen, aber wenn die Gruppe nicht größer als 20 Leute wäre ... (zu groß fände ich auch nicht wirklich attraktiv für einen Austausch ... Getränke gibt es günstig vor Ort (Selbstbedienung) oder können auch selber mitgebracht werden. Ist nicht immer frei, aber abends ist selten was ...

  • 29. November 2019
    07:29

    deleted at Fri, 29 Nov 2019 07:29:57 +0100

  • 29. November 2019
    07:35

    Habt ihr auch alle einen FA von einem Christian bekommen, der beruflicher Coach ist, passend zum Thema hier? Finde das irgendwie strange ...
    ... und übrigens schade, dass das Treffen nicht bald mal stattfindet ... oder soll das ganze nur eine Werbeveranstaltung für eine Coach werden? Andreas, du hast dich auch nimmer gemeldet ... alles etwas strange ... schade, würde mich wirklich gerne austauschen ... wegen mir auch sehe gerne (sogar lieber) in einer kleinen Runde mit 3-5 Personen und sehr gerne auch schon im Dezember ...

  • 29. November 2019
    07:52

    Susanne... Ich habe keine Freundschaftsanfrage von einem Christian erhalten und habe mit dieser Person auch nichts zu tun.
    Leider komme ich aktuell nicht zur weiteren Planung, da ich zunächst noch bis Weihnachten einige andere dringendere Dinge erledigen muss.
    Weshalb aber lässt du dich von diesem geplanten Treffen so bestimmen?
    Ich habe hier gleichzeitig eine Möglichkeit geschaffen Menschen anschreiben zu können die ähnliche Interessen haben... Weshalb nutzt du diese Gelegenheit nicht, es steht dir völlig frei.

  • 03. December 2019
    22:06

    So bestimmen ist unwesentlich übertrieben, bin nur ungeduldig und hab das Schildkrötenprinzip mir noch nicht zu eigen machen können - bin noch im Lachsprinzip aktiv ;-)

  • 04. December 2019
    06:29

    Carpe Diem

  • 11. January 2020
    21:54

    Hallo Zusammen... Für alle die vielleicht auch noch Interesse an einen philosophischen Austausch zum Buch haben... Meldet euch einfach, seid mutig, Philosophen beißen in der Regel nicht ;o)

  • 19. January 2020
    19:43

    Noch jemand Lust zu kommen? Bitte votet noch bis Mittwoch den 22.1. auf folgender Doodle
    https://doodle.com/poll/ia9qk8nkwtxnveqc