All updates about the new Android app can be found here.

Virtuelles Spontacts Buch Online

Liebe Spontis

Virtuelles Spontacts Buch Online 📒📔📖📘

Es geht darum Mitmacher/innen zu finden welche gemeinsam ein Buch schreiben.

Es gelten folgende Regeln.
1) Geschrieben wird immer in der Gegenwart. Ausnahme ein etwaiger Rückblick in der Geschichte.

2) Geschrieben wird direkt hier unten in den Kommentaren. Bei nicht Geschichtbezogenen Beiträgen verwendet bitte die Funktion der PN.

3) Jede/r schreibt pro Post 1-max 3 Sätze.

Danach sollte man mindestens 1-2 Posts abwarten, bis man mit einem erneuten Post an der Geschichte weiter schreibt.

4) Immer Bezug nehmen auf das vorangegangene.

5) Wichtig immer in Hochdeutsch!

6) Beleidigende, rassistische, sexistische oder anderweitig unangebrachte Post sind verboten und werden sofort gelöscht.

Die erste Seite ist jetzt aufgeschlagen, und los gehts wer macht (oder wagt) den Anfang??

Viel Spass beim Schreiben
📙👨‍🏫👩‍💼👨‍💼🔠🧾


Newest comments (10 of 259)

  • 27. May 2021
    14:17

    Auf dem Weg zum Tierarzt gab das Wesen eigenartige Geräusche von sich. Es hörte sich wie ein Jammern an. Behutsam öffnete sie die Decke, um nach dem Wesen zu sehen. Erschreckt wich sie danach zurück.

  • 04. June 2021
    23:50

    deleted at Wed, 09 Jun 2021 19:59:26 +0200

  • 12. June 2021
    07:27

    Gerade noch rechtzeitig blickte Marie wieder hoch; fast wäre sie am Hof des Veterinärs vorbei gerast. Das kleine Auto geriet gefährlich ins Schlingern, als sie über die Auffahrt schoss. Wild hupend erreichte sie die Praxis und sprang aus dem Wagen, bevor dieser überhaupt richtig stand.

  • 15. June 2021
    16:35

    deleted at Tue, 15 Jun 2021 16:35:50 +0200

  • 15. June 2021
    16:35

    Glücklicherweise eilt sogleich eine Helferin der Praxis herbei. „Was ist passiert?“ fragt sie. Marie öffnet hastig die Autotüre. Den beiden Frauen bietet sich ein schauriger Anblick.

  • 16. June 2021
    11:43

    Zwei grosse, schwarze Augen blicken sie starr an. Die Decke liegt zusammengeballt auf dem Boden. Eine grosse Blutlache daneben beginnt bereits an den Rändern zu trocknen. "Was zum Teufel ---?" beginnt Marie zu fragen und stockt.

  • 17. June 2021
    10:31

    deleted at Thu, 17 Jun 2021 10:31:32 +0200

  • 17. June 2021
    10:31

    deleted at Thu, 17 Jun 2021 10:31:40 +0200

  • 17. June 2021
    10:31

    deleted at Thu, 17 Jun 2021 10:31:48 +0200

  • 17. June 2021
    10:31

    Die Helferin weicht erschrocken zurück. „Wo haben sie DAS denn gefunden?“ flüstert sie.