Das Siegtal erradeln

Heute findet wieder -Siegtal Pur- statt. Dann kann man schön autofrei durchs Siegtal radeln oder inlinern. Dort radele ich gemütlich (12-15km/h) eine Teilstrecke die Sieg hinauf und wieder runter (rein privat, nix mit Haftung). Gibt es hier gesellige Menschen mit ähnlicher Interessenlage ?!


Newest comments (4 of 4)

  • 26. April 2019
    21:54
    An wie viel km dachtest Du? Wieviel hm sind das? 12-15 km/h sind sehr gemütlich
  • 28. April 2019
    09:35
    Guten Morgen! Also was die HM betrifft kann ich nur sagen dass es beständig flussaufwärts geht und später (für mich) wieder bergab! Was die KM betrifft bin ich am WE nicht so leistungsorientiert, schließlich handelt es sich um so eine Art durchradelbares, autofreies Volksfest. Wenn ich an dem Tag (6-8h) mit meinem 24 Zoll Faltrad irgendwie bis zu max. 60 KM schaffe (aua Popo) und dabei gesellige Mitradler real etwas besser kennen lerne bin ich voll zufrieden! Es steht jedem frei schneller, weiter, mehr oder weniger zu fahren. Wäre sicher schön wenn auch du dabei bist! Übrigens, bei schlechtem Wetter (Dauerregen, starker Wind) sage ich meine Teilnahme frühzeitig ab, lasse den Event wenn hier möglich weiterhin bestehen?! Gruß A.
  • 02. May 2019
    16:10
    Hallo A. aus K-BN Ich melde mich erst einmal ab. Gruß G.
  • 04. May 2019
    10:48
    Hallo G, das ist ja noch was hin...da fließt noch viel Wasser...