Sonntag 12. August 2018 Kalendereintrag exportieren Teilnehmer Maximal 53 Informationen
Erstellt am:
03.07.2018
Kategorie:
Rudern & Paddeln
Sichtbar für
Interessierte Spontacts-Nutzer

Neueste Kommentare (10 von 119)

12 August 2018

20:52 Genau das ist doch das Schöne an Vielfalt!!! Jeder empfindet und kreiert Freude oder auch Ruhe in jedem Moment anders. Ich fand auch diese Variabilität spannend. Danke nochmal an alle!

20:59 Und alles Gute für Jan.

21:05 Das "Spassbefreit" ist auch etwas ironisch gemeint und keinesfalls möchte irgendjemanden persönlich damit bewerten. Manchmal sind meine Kommentare noch etwas unüberlegt und zukünftig lobe ich Besserung :-)

13 August 2018

09:34 Hallo, also ich war zum ersten Mal bei dieser Raftingtour dabei. Was ich sehr befremdlich fand, daß es sofort losging mit wilder und unkontrollierter Spritzerei und unkontrolliedrte Reinschmisse, ohne das sich derjenige darauf einstellen konnte und evtl. Verletzungen vorzubeugen. Mein Ding ist das nicht, zumal es auch in keinster weise in der Beschreibung stand. Ehrlich gesagt, hatte ich schon Angst bevor ich in das Boot gestiegen bin. Also ich habe Rafting mal in der Schweiz gemacht mit erheblichen Stromschnellen, da hat sich keiner verletzt und wir hatten richtig Spaß. Also für mich kommt diese Art von Rafting nicht mehr in Frage..

15:04 Naja .... es ist die RUHR... wäre das alles nicht gewesen. Hätte man es auch gemütliche Kaffeefahrt im Schlauchboot nennen können :) und es wurde gesagt das DEFINITIV JEDER nass wird. Dass dann bei 70 leuten und geilstem Wetter, da auch Leute auf die Idee kommen können andere einfach mal nass zu machen wundert mich jetzt nicht, genauso wie das reinziehen.... gut das könnte man dann vlt. Noch mit in den Text aufnehmen. Ich selbst wurde auch rein gezogen ohne das ich mitbekommen habe das da grade irgendwer hinter mir im Wasser ist. Die Person hat aber auch schon mit drauf geachtet, das ich mir dabei nichts tue. Da kann der Organisator nicht hinter jedem stehen und sagen mach das aber vorsichtig, dass sollte schon ein jeder selbst wissen, das man darauf achten sollte. Bei Jan ist es leider unglücklich gelaufen, hätte aber auch passieren können wenn er drauf vorbereitet gewesen wäre.

15:04 Sich jetzt darüber aufzuregen bei einer Wasser Aktivität nass gemacht worden zu sein, finde ich persönlich ehrlich gesagt etwas übertrieben... selbst der Chef von Ruhr Abenteuer hat am Anfang gesagt das ihm keiner trocken wieder an Land kommt. Da hätte noch jeder die Möglichkeit gehabt zu sagen das will ich nicht und man hätte vlt. Gucken können ob man ein Boot zusammen bekommt die entspannt alleine Vorfahren können. Manchmal hilft einfach miteinander sprechen ;) Ich für meinen Teil fand die letzte Rafting Tour um einiges besser da gab es einige wasserschlachten mehr :D ^^ Danke Jonny für die Orga ;) Im nächsten Jahr gerne wieder dabei ;) Nimm dann vlt. Beim nächsten mal einfach einen Absatz mit in den Text, Wasserschlachten und gegenseitiges reinziehen nicht ausgeschlossen^^ weißt ja schließlich nicht was in den Köpfen der anderen vorgeht oder was die Vorhaben ;) @ Jan dir noch Gute Besserung !

19:15 Liebe Kerstin, naß zu werden ist nicht das Thema, aber es waren reinste Wasserschlachten und das hat m.E. nix mit Rafting im eigentlichen Sinne zu tun. Ansonsten kann man sich das sparen und in,s Spaßbad gehen, da sind die Gegebenheiten klar definiert. Denn wie du so schön und richtig schreibst, wenn man weiß worum es geht, kann jeder für sich entscheiden. Kann nur hoffen, daß sich bei diesen Aktionen nicht noch mehr verletzen....

19:46 Ohje ohje, was ist denn hier los? Schade das es immer wieder Menschen gibt, die das kleinste Haar in der Suppe suchen und ihren Unmut breit treten. Es wurde ganz klar darauf hingewiesen, das alle ausnahmslos nass werden und Badebekleidung zu empfehlen ist. Da sollte doch jedem klar sein, das es hier keine Spazierfahrt wird. Und was ist bitte eine wilde unkontrollierte Spritzerei?  Wird hier vielleicht die Aktivität verwechselt? Das Wetter war perfekt, die Guides waren super drauf und die Abkühlung zwischendurch hat die ganze Aktivität perfekt abgerundet. Ein riesen Dankeschön an alle beteiligten und Hoffentlich gibt es eine Wiederholung  :-)

23:37 Hallo erstmal, habe hier einiges Gelesen und kann den Unmut nicht Teilen ! Glaube das Ich auch einer der Älteren war und Meega Spaß hatte auch wenn ich wie Jonny auch, viel schwimmen mussten! (grins) Es gibt immer wieder welche die irgendwie was finden weil sie Unzufrieden sind bzw waren von daher ok !Jeder hat wenn er möchte das Recht sich mitzuteilen so kann die Organisation immer weiter lernen und auch verbessern! Das mit Jan ist Blöd gelaufen und war auch bestimmt nicht mit Absicht passiert daher von mir auch erstmal gute Besserung !Mein Sohn und ich werden aufjedefall das nächste mal wieder dabei sein !

15 August 2018

08:24 Hier eine entspannte Tour über die Ruhr ohne wildes unkontrolliertes Spritzen ;-) **Mit dem Kanu von Hattingen nach Bochum*** https://app.adjust.com/m5pqvr_9rodsf?redirect=https://www.spontacts.com/d/a/plaetze-frei-mit-dem-kanu-von-hattingen-nach-bochum--2?refid=sponshai

51 Teilnehmer (max. 53)

63 Interessenten