Ahrtal-Perlen: Felsengenuss rund um Altenahr

In Anbetracht der Hitze gehen wir heute eine kürzere Runde, die aber um so würzer ist ;-)
Rund um Altenahr genießen wir schönste Felsen, die teilweise durchaus kraxelig sind ("Wandern mit allen Vieren", aber kein Klettern) und uns zu grandiosen Aussichten führen.
Die Runde ist etwa 12 km lang und bietet knapp 500 hm. Wir gehen in moderatem Tempo, felsenbedingt werden wir ca. 4,5 Stunden unterwegs sein.

Wir starten vor dem Bahnhof Altenahr, kommen über Teufelsloch und Engelsley zur Burg Are, bevor uns nach entspannten Wegen etwas später noch ein schöner Felsgrat erfreut.
Mittags Picknick, eine Einkehr ist nicht geplant.

Denkt an ausreichend Wasser und lasst Hunde bitte zu Hause. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit (einigermaßen) und solide Schuhe sind definitiv erforderlich.

Private Veranstaltung, Teilnahme auf eigene Verantwortung. Natürlich halten wir die geltenden Abstandsregeln ein.


Newest comments (3 of 3)

  • 18. June 2021
    08:37

    Hallo Stephan, ich hätte total Lust auf die Tour, Samstag 10.00 ist aber leider nicht machbar. Falls du das nochmal an einem Sonntag planst, bin ich (hoffentlich) dabei. Viel Spaß und viele Grüße, Petra

  • 18. June 2021
    09:55

    Hallo Petra, aufgrund der Gewittergefahr am Sonntag habe ich diesmal den Samstag gewählt.
    Kraxeltouren mache ich nicht so oft, aber immer mal wieder. Demnächst übrigens im Elbsandsteingebirge vom 10.-17.7.
    VG, Stephan

  • 20. June 2021
    16:04

    Das war eine tolle Kraxel- und Kletterpartie! Das Schwitzen hat sich gelohnt!
    🧗🏻🥰☀️😅