CORONAVIRUS: Please mind the intensified measures in your specific region. Keep staying healthy and active! Further information here.

Tierwanderung Vol. 3

Mitorganisatorin: Agnes

Weil es die beiden letzten Male so viel Spass gemacht hat, wollen Agnes und ich dies zur Tradition werden lassen. Dabei werden wir abwechslungsweise einen Tierwanderung organisieren, wo wir uns etwas aus der Komfortzone heraus bewegen können.

ACHTUNG: Mitwandern darf nur, wer als Tier verkleidet kommt! :) (Homo sapiens zählt nicht.. ;) )

Wir starten beim Bahnhof in Balsthal. Von da wandern wir nach St. Wolfgang. Über die Römerstrasse geht es weiter. Schliesslich werden wir einige Zeit auf dem Holzweg sein, um zur Ruine Neu Falkenstein zu gelangen. Weiter geht es zur Holzflue und über den Weiler von nationaler Bedeutung Höngen zurück zum Bahnhof Balsthal.

Daten: 14.6km, 653hm in beide Richtungen, ca. 4h30min reines Wandern

Findet nur statt, wenn es nicht (Katzen und Hunde) regnet.

Verpflegung aus dem Rucksack.

Wir freuen uns auf lustige, tierische MitwanderInnen :)

Das nächste Verschiebungsdatum wäre der 10. April.


Newest comments (10 of 15)

  • 30. September 2020
    18:04

    Bastle isch au e Möglichkeit

  • 30. September 2020
    18:09

    Bini nid guet 😄 - finde de scho eis 🐳

  • 30. September 2020
    18:09

    Ok :)

  • 02. October 2020
    11:40

    Hoi Thomas
    Schad wird das Johr wiedernüd mit am Jäger😉
    Irgendwenn schaffis amol🤗

  • 04. October 2020
    22:44

    Wunderhübsche Idee! ;)
    Wie die Menschheit wohl so lange überlebt hat ohne Tierwanderungen...?

  • 05. October 2020
    21:08

    Gibe mi Platz frei ...

  • 06. December 2020
    19:31

    An Sarah: 😂👍😊

  • 08. December 2020
    15:52

    Aufgrund des Wetters und da sich auf Spazierwegen im Kt So ab Freitag nicht mehr als 5 Leute treffen dürfen, wird die Wanderung verschoben werden. Termin folgt.

  • 09. December 2020
    14:33

    Der neue Termin wurde erfasst..

  • 01. January 2021
    18:42

    deleted at Wed, 06 Jan 2021 12:49:52 +0100