App für die einsamen Spaziergänge

Alleine oder mit der Familie spazieren gehen ist ja fast als letztes Outdoorerlebnis geblieben.

Dazu möchte ich euch folgende App empfehlen:

Flora incognita

Eine tolle Pflanzenbestimm App, macht gerade jetzt im Frühling viel Spaß (im Sommer natürlich auch noch)

Man geht viel offenerem Blick durchs eigene Viertel oder durch Wiesen und Felder und schaut nach Wildblumen und Bäumen.
Glaubt mir, es gibt viel zu entdecken, den Kindern wird es auch Spaß bereiten und nebenbei lernt man viel über die heimische Flora.

Die Fotos können bei Netzverbindung live hochgeladen werden oder unterwegs alles fotografieren und später zuhause bestimmen.

Alle Fotos werden in einem Album gesammelt, übers Jahr kommt so ein kleines Herbarium zusammen.

Probierts einfach aus, es ist natürlich eine kostenlose App.

Die "Fundstücke" dann gerne hier einstellen.


Newest comments (10 of 51)

  • 26. March 2020
    18:28

    Super Andrea ! Hab heute ne schöne Wanderung im Thüringer Wald gemacht :)

  • 27. March 2020
    06:57

    So viele Teilnehmer schon! :-) Danke für diese schöne Idee.

  • 27. March 2020
    16:56

    Wenn ich überlege, wie beim Herbarium alle geflucht haben, um so erstaunlicher.

  • 27. March 2020
    21:28

    Hallo ich kann nicht gut deutsch schreiben ich habe eine Frage ich kann spaziergängen kommen wo ist treffen Dankeschön

  • 27. March 2020
    23:16

    @Reza, es gibt wegen Covid-19 keine Treffen. Diese Veranstaltung ist nur virtuell.

    Jeder geht alleine für sich los und kann sich dabei mit der App und den Pflanzen beschäftigen.

  • 28. March 2020
    13:52

    Aus Taubnesselblüten, Bärlauch und jungem Giersch, die man jetzt überall findet, kann man mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Parmesan ein wunderbar leckeres grünes Pesto für die vielen Nudeln, die jeder hat machen:-)

  • 28. March 2020
    13:52

    Danke für diese tolle Empfehlung!

  • 28. March 2020
    14:11

    Oder alles richtig kleinhacken und in Quark einrühren

  • 28. March 2020
    16:16

    Tolle App 👍 DANKE für den Tipp!

  • 28. March 2020
    22:34

    Vielleicht könnte man nach Corona auch botanische Wanderungen organisieren?Damals im Studium haben mir die pflanzensoziologischen Exkursionen und Bestimmungspraktika so viel Spaß gemacht.