Pilgern, Vino and more...

Da der Hasenanlass so schnell ausgebucht war, hier noch eine Möglichkeit an Pfingsten (Samstag), denn am Pfingsten geht es am Ringsten ;-). Und anstatt Hasen gibts dieses Mal edlen Wein eines renommierten Vinzerbetriebes zum Grillen :-). Treffpt. Hauptbhf. Brienz 10.45. P vorhanden. Lösen des Zugtickets für die kurze Fahrt nach Oberried. Zu Fuss auf dem Jakobsweg zurück. Vorbei an Hängebrücken, lieblichen Abschnitten, Wasserfällen usw. Rund 10 km, 250 hm, max. 3 Std. reine Laufzeit. Gutes Schuhwerk und kleine Vesper empfohlen. Danach in Brienz Grillparty all inkl. Div. Grillgut, Züpfe, Salate, Dessert, Mineral, Alk, Kafi etc. etc. Dazu eben noch sehr mundiger Wein aus Italien, darum ist mit einem Unkostenbeitrag von Fr. 49.-- zu rechnen. Vorkassa! Max. 18 Teilnehmer(innen).


Newest comments (6 of 6)

  • 10. March 2019
    11:24
    Für Spontacts-Melder: Bitte, meldet euch doch bei mir. Ich erkläre euch dann gerne das Budget und dass ihr wirklich von A-Z verwöhnt werdet, d.h. da nicht viel spatzig ist. Auch braucht es natürlich bei der Menge an Leuten zusätzliche Personen die auf der Wanderung und beim Anlass mithelfen. Vom ganzen vor- und danach ganz zu schweigen. Aber ich mache dies gerne, um euch meine Heimat etwas näher zu bringen + schöne Stunden zu verbringen. See you in Brienz.
  • 11. March 2019
    07:38
    Liebe Julia Die Gegend ist sehr schön. Ich war letztes Jahr in Brienz und ich war einfach begeistert. Ich bin sehr interessiert, ich hab aber eine Frage. Was wenn ich dann verhindert bin? Wird mir das Geld zurückerstatten? Es ist schön dass du sowas organisierst und ich weiss es zu schätzen. Steckt immer sehr viel Arbeit dahinter. Ich organisiere auch ab und an bei mir Nachtessen und daher weiss das. Aber ich tue es gerne. Lg Anna Tonia
  • 11. March 2019
    11:19
    Hallo und merci für die Blumen. Ja, die Region hier ist wirklich atemberaubend schön. Zu deiner Frage: Es ist schon eher gedacht, die Leute mit der Vorauszahlung an den Anlass zu binden. Das ist nicht böse gemeint, sondern hängt mit der Organisation zusammen + auch damit, dass solche Anlässe oft ausgebucht sind, dann aber im letzten Augenblick wieder Leute abspringen, dessen Plätze dann nicht mehr ersetzt werden können, was schade ist, denn vorher hätten andere noch Lust gehabt. Ich danke für das Verständnis und bitte deshalb nur um Anmeldung, wer auch wirklich kommen kann und mag, ansonsten warten mit der Anmeldung, auf die Gefahr natürlich, dass es dann ausgebucht ist. Mit Gruss, Julia
  • 11. March 2019
    11:26
    Ich verstehe schon was du meinst, und gebe dir recht. Ich nehme ernst was ich mache und meine Absicht ist nicht mich anzumelden und dann absagen(weil vielleicht lieber was anderes machen möchte oder keine Lust dazu) aber könnte eine Notsituation sein. Bin sehr gerne bei Spontacts und freue mich auf jede Anlass und wie gesagt die Gegend ist Atemberaubend. Ich geh das Risiko ein und falls wirklich zu einer Notsituation kommen sollte werde ich ev selbst lösen. Schöne tag, Anna Tonia
  • 11. March 2019
    12:35
    Hi Anna Tonia Ja, im wirklichen Notfall kann man sicher darüber reden, vor allem dann, wenn sich noch jemand anders anmelden kann. So oder so freue ich mich auf deine Teilnahme. Mit Gruss, Julia
  • 05. May 2019
    22:21
    deleted at Sun, 05 May 2019 22:51:02 +0200