Wanderung zur Hölzernen Klinke Bereich Schwelm-Wu.Beyenburg

Hallo! Wer hat Lust auf eine Wandertour mit kleiner Kraxeleinlage? Belohnt wird dies mit guter Fernsicht! Ich habe diese interessante Tour auf Komoot entdeckt. Es geht los von Schwelm Ri. Wu-Beyenburg. Wir kommen durch die NSG Brambecke, Wupperaue und umwandern die Daipenbecke. Zuerst müssen wir jedoch das erste Drittel bergauf wandern, kommen dann zur Hölzernen Klinke (Möglichkeit der Einkehr in gleinamiger Gaststätte) und wandern wieder bergab. Nach Passieren der Wupperschleife müssen wir dann ein kleines sehr steiles Stück passieren. Danach wird’s gemächlich, auf dem Rückweg über Weuste aber nochmals bergauf Ri. Ausgangspunkt. Trittsicherheit und entspr. Schuhwerk sollte selbstverständlich sein. Aufgrund akt. Situation sollten max. 10 Personen teilnehmen mit den entspr. Auflagen. Wir treffen uns am Parkplatz kurz hinter der Einmündung Delle.
Länge: ca 12 km mit 280 Höhenmeter


Newest comments (10 of 18)

  • 02. August 2020
    11:57

    Dankeschön!
    Sind das die gleiche JPS Daten wie das Treffpunkt auf die Spontacs Karte angegeben?

  • 02. August 2020
    11:58

    Nicht ganz exakt. Besser nach obiger Beschreibung fahren

  • 02. August 2020
    12:09

    Man kann für die Navigation mit Google Maps auch die Adresse "Schwelm, Beyenburger Straße 52" eingeben. Das trifft den Parkplatz ziemlich genau :-)

  • 02. August 2020
    12:29

    Danke Jürgen!

  • 02. August 2020
    21:05

    Danke für die Organisation und die sehr schönen Ausblicke und Eindrücke :-)

  • 02. August 2020
    21:10

    Vielen Dank für die tolle Tour, hat alles prima gepasst 👍

  • 02. August 2020
    21:18

    War alles top und angenehme Mitwanderer. Super schöne Gegend. Vielen Dank an Jürgen.

  • 04. August 2020
    09:10

    Immer wieder gern mit Dir Rainer! LIeben, lieben Dank! Zu der idyllischen Stelle an der Wupper, gehe ich sicherlich mal wieder hin, um etwas länger zu verweilen ;-)

  • 04. August 2020
    20:37

    Danke euch allen für das positive Feedback!

  • 04. August 2020
    22:41

    Die schöne Bewertungen gebe ich aber gerne auch an Dani weiter, denn sie hatte die Idee und Tour initiiert. Ich war also nur die "exikutive"