Let's have an active March. Our team-account has organized some cool challenges for you. Take a look at the profile.

ABGESAGT: Wanderung im nord-östlichen Gebiet von Winterthur

Wir begehen fast dieselbe Route, wie in meinem Beitrag auf https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10222918290173423&id=1462985508 beschrieben. Statt jedoch am Schluss die Schlaufe nach Seuzach zu machen, kehren wir via die Drei Walcheweiher zum Bahnhof Winterthur zurück.
Ca. 14 km, 320 hm, 4 Std. netto
Unser Treffpunkt ist die Bus-Haltestelle "Zentrum Töss", ab Bahnhof Winterthur erreichbar mit Bus Nr. 1 oder Nr. 5


Newest comments (8 of 8)

  • 14. January 2021
    05:48

    Hallo ich kann den Treffpunkt nicht öffnen. Wäre dad beim Bahnhof Winterthur?

  • 14. January 2021
    12:26

    Hola Manuela
    Der Treffpunkt ist auf der Karte ersichtlich: Es ist die Bushaltestelle "Zentrum Töss". Sie ist erreichbar vom Bahnhof Winterthur mit Bus Nr. 1 (Richtung Töss) oder Bus Nr. 5 (Richtung Dättnau). Am Schluss werden wir beim Bahnhof Winterthur ankommen.

  • 14. January 2021
    19:35

    Aktuell sind wir jetzt insgesamt vier Teilnehmend = es gibt noch einen freien Platz.

  • 14. January 2021
    20:07

    Lieber Thomas, liebe Sabrina
    Ich hätte eine super gute Zugsverbindung, wäre dann jedoch erst um 10.15 Uhr am Treffpunkt. Wäre das wohl möglich?
    Ich freue mich auf unsere gemeinsame Wanderung. Liebe Grüsse Carina

  • 15. January 2021
    06:12

    Sehe ich das richtig:2 dürfen noch mit gemäss Bag?

  • 15. January 2021
    10:30

    Das BAG limitiert private Veranstaltungen auf 5 Menschen, wobei Kinder mitgezählt werden. Die 2 bezog sich auf die Anzahl freie Plätze. Spielt eh keine Rolle mehr, denn die Wanderwege sind jetzt schlicht nicht mehr begehbar und von Waldwegen wird dringend abgeraten, da weitere Bäume spontan umfallen können. Ich werde das Event absagen müssen.

  • 15. January 2021
    15:32

    Die neuen BAG-Regeln gelten übrigens erst ab Montag, 18.01.2021.

  • 15. January 2021
    22:09

    Danke Stephan für die Belehrung. Vermutlich hast du übersehen, dass die Max-5 ,Vorschrift für sportliche Events schon lange gilt.