Gibt es auch etwas Positives? Na klar!!!

Da ich festgestellt habe, dass es auch einiges Positive in dieser Zeit gibt, könnte man doch einmal sammeln. Das gibt vielleicht Ideen für andere, eine kurze Schmunzelzeit oder nur zum Mitlesen...

Der Termin ist natürlich nur, damit es irgendwo eingeordnet wird... obwohl ich glaube, dass wir mindestens damit rechnen können... so jetzt das Positive :-)


Newest comments (10 of 584)

  • 28. May 2020
    15:16

    Positiv war, dass ich wochenlang ohne Stau zur Arbeit fahren konnte 😉 das hat sich seit Anfang der Woche erledigt, ich habe den Eindruck, wir kehren mit Turbogeschwindigkeit in den Normalbetrieb zurück. Hat eigentlich irgend jemand gesagt, Corona sei vorbei?

  • 28. May 2020
    18:12

    Hallo Ruth, da sagst du etwas! Genau das meinte ich mit meinem letzten Posting. Mir ist mulmig. Da kann ich mir nichts mehr über corona positiv reden. Diese tolle Entschleunigungszeit, in der alles in sich gekehrt war und über Natur und alles Mögliche sinnierte, ist vorbei.

    Als ich dieses virtuelle Treffen einstellte, dachte ich - und so hörte es sich damals auch an - dass ES im Juni wohl vorbei wäre... ja, nix da! Wird wohl ein langjähriger Begleiter werden. Ob irgendetwas nachhaltig daraus gelernt wird, werden wir erleben. Momentan sieht es gar nicht danach aus...

  • 30. May 2020
    09:03

    Liebe Birgit, vielleicht ist es aber ja eine Überlegung wert, gar nicht immer das positive suchen zu wollen, weil sich das ja offensichtlich erschöpft. Sondern darüber nachzudenken, wofür man dankbar ist. Ich mache das jeden Morgen, bin 52 und hab noch nicht im Ansatz gedacht, ich weiß nix mehr. Und Dankbarkeit ist immer positiv. In diesem Sinne, genießt die Sonne 🌞

  • 30. May 2020
    09:17

    Ich bin dankbar das ich in dieser Zeit einen Job habe und monatlich mein volles Gehalt erhalte.

    Das geht nicht vielen so.

  • 30. May 2020
    09:35

    Ich bin auch dankbar für meinen Job, den ich dazu noch gerne mache, der mir und meiner Brut 😉 ein gesichertes Einkommen bringt. Ich freue mich auf etwas weniger Arbeit nach der Krise, denn Kurzarbeit und Home-Office gab es nicht...war auch gut so. Wir sind alle gesund. Einziger Wehmutstropfen ..mein langgeplanter, lang angesparten Urlaub fiel in die Zeit der weltweiten Reisewarnung.

  • 30. May 2020
    10:42

    Ich fahre da zweigleisig. Ich habe gestern noch mit einer Freundin darüber geredet, wie froh ich bin, dass ich meinen Job habe - und auch nicht entlassen werde, sollte ich mir nicht große Patzer erlauben. Tatsächlich kann ich aber auch daneben Negatives sehen. Nur immer das Positive hochzuhalten macht dann manchmal blind für Dinge, die man verbessern könnte. Man kann sich auch unnützes Sachen schönreden, dann wird man faul und obrigkeitshörig, finde ich. Die Waage macht es. Die Menschen mögen es nur nicht gern, wenn Negative Sachen ausgesprochen werden. Das liegt mir eben nicht. Ich sehe positive und negative Dinge. Derzeit eben doch eine Menge Negatives. Es bleibt bei mir dabei 😎

  • 30. May 2020
    10:44

    Im Übrigen war der Thread so gemeint:Positives DURCH Corona. Das haben die Leute anfangs auch genauso aufgefasst. Mittlerweile sucht man ja förmlich nach Positiven Dingen. DAss ich meinen Job NOCH habe, ist bestimmt nichts positives durch Corona, das sollte eigentlich selbstverständlich sein.

  • 30. May 2020
    11:23

    So allmählich kehrt auch wieder etwas Normalität zurück.
    Seit diesem Wochenende sind viele Lockerungen in Kraft getreten.
    Man darf sich mit bis zu 10 Leuten in der Öffentlichkeit treffen aus mehr als nur 2Haushalten.
    Kino, Theater und Oper geht wieder.
    Mehr Sportmöglichkeiten
    Schwimmen etc.
    Das passt zu einem Zeitpunkt wo einen die Ideen für was positives ausgehen

  • 30. May 2020
    22:22

    Na denn... Ich verabschiede mich schon mal von euch, schön dass ihr mitgemacht oder zumindest interessiert gewesen seid. Bleibt gesund und lasst es euch gutgehen!!! Vielleicht sieht man sich mal.... Viele Grüße, Birgit

  • 01. June 2020
    12:11

    Rund 180 Teilnehmer und Interessierte... das freut mich sehr! Das war (ist) doch mal etwas Positives während der Corona-Zeit!