Walk & Talk: Eigene Glaubenssätze reflektieren

Hallo zusammen,

der ein oder andere, der mich kennt, weiß, dass ich ich mich schon länger mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung beschäftige. In diesem Zusammenhang habe ich für mich gelernt, dass ich viele Themen aufarbeite und Erkenntnisse bekomme, in dem ich es mit jemand anderem teile bzw. zusammen erschließe.

Daher würde ich mich freuen, wenn jemand (max. 2 weitere Personen) Lust hat die eigenen Glaubenssätze zusammen mit mir bei einem Spaziergang zu reflektieren.

Ausschluss:
Ich bin keine Psychologin und habe auch keine Ausbildung in dieser Richtung, sondern beschäftige mich nur privat mit dem Thema, d.h. es ist keine Therapieform oder ähnliches!


Newest comments (6 of 6)

  • Avatar medium deleted
    14. July 2021
    13:20

    deleted at Sun, 18 Jul 2021 22:00:17 +0200

  • 18. July 2021
    22:08

    Hi Anna, die Idee finde ich super. Planst du sowas auch mal am Wochenende? Dann wäre ich beim nächsten Mal auch gern dabei.
    Lg Sarah

  • 20. July 2021
    00:35

    Ich wäre an einem anderen Tag dabei (:

  • 22. July 2021
    10:09

    Hey Anna, das Themenfeld Entwicklungspsychologie und alles was damit im Alltag zusammen hängen könnte hat mich schon immer interessiert.
    Kannst mir gerne mal eine der schönen grüne Ecken in Moers, von denen du gesprochen hattest, bei einem Spaziergang zeigen. :)

  • 22. July 2021
    11:20

    Hi Anna, ich finde das Thema auch sehr spannend und wäre bei einem künftigen Termin gerne mal dabei.
    VG Frank

  • 22. July 2021
    15:27

    Hallo zusammen,
    Habe die beiden Teilnehmer vorhin schon angeschrieben, dass ich heute krankheitsbedingt leider ausfalle 😕
    Würde aber Spaziergänge zu ähnlichen Themen grundsätzlich gerne häufiger unternehmen. Auch gerne in kleineren Gruppen mit max. 5 Personen, sodass jeder sich immer noch gut einbringen kann und aufgehoben fühlt.