Du hast bestimmt schon gemerkt, dass die Sonne jetzt immer häufiger ihr Gesicht zeigt und die Temperaturen stetig steigen? Das hat nicht nur Auswirkungen auf dich, sondern auch auf alle um dich herum. Du spürst, wie sich die Laune deiner Mitmenschen von Tag zu Tag verbessert und sich langsam ein gewisses Knistern breitmacht. Das kann nur eines bedeuten: Der Sommer steht vor der Tür! – Das war es dann für dich mit dem faul auf der Couch liegen. Denn in deinen Füßen kribbelt es schon richtig und du kannst es gar nicht erwarten deine Freizeit draußen in der Sonne zu verbringen! Weißt du auch schon, was du machen willst? Mal schnell ans Meer fahren ist vermutlich nicht drin, da muss es schon etwas in der Nähe geben, was du machen kannst. Doch das gleiche wie jedes Jahr soll es nicht sein, oder? Na dann hast du Glück gehabt, denn das Spontacts-Team hat sich für dich umgesehen und dir die drei coolsten Sporttrends für deinen Sommer in Basel zusammengestellt.

Wenn der Fuß zum Schläger wird

Kennst du die Situation, wenn du beim Minigolf den Fuß versehentlich auf die Bahn stellst und es gleich heißt: Runter mit dem Fuß von der Bahn! – Dass dir jemand so etwas zuruft, kann dir beim Fußballgolf nicht passieren, denn hier nutzt du sogar den Fuß als Schläger! Die Regeln sind genauso wie beim normalen Golf: Du versuchst einen (Fuß)ball mit so wenigen „Schlägen“ wie möglich ins Loch zu bringen. Der Spieler mit den wenigsten Versuchen gewinnt. Dies ist nicht nur für den Golfliebhaber ein aufregender Spaß, sondern ist auch für den Fußballfanatiker in dir ein echtes Erlebnis. Fordere andere Spontis heraus und beweise, dass du der Einloch-Meister dieses Sporttrends bist!

Du suchst noch nach spannenden Aktivitäten und coolen Mitmachern? Dann schau doch mal hier:

Werktagswanderung Brauneck
Wandern

Werktagswanderung Brauneck

24.09.2020 | München
Servus! Hab Urlaub und würde gerne am Donnerstag wandern gehen. Wetter soll ja tagsüber stabil bleiben. Aber falls...
Moselsteig von Ürzig nach Reil (ca. 30 km)
Wandern

Moselsteig von Ürzig nach Reil (ca. 30 km)

24.09.2020 | Ürzig
Hallo Wanderfreunde, der Moselsteig zählt mit zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands. Davon möchte ich mich gerne...
Sissach trail
Mountainbiken

Sissach trail

24.09.2020 | Sissach
suche leute die gerne mitkommen würden den trail in sissach zu fahren. datum ist platzhalter

 

Aus drei, mach eins

Du kennst die drei Sportarten mit den etwas unterschiedlichen Schlägern und Bällen bestimmt: Tennis, Badminton und Squash. Nun etabliert sich jedoch langsam ein ganz neuer Sporttrend, der sich ideal für den Sommer eignet und das Beste aus den drei Freizeitaktivitäten zusammenbringt. Die grazile Haltung beim Tennis, die Schnelligkeit vom Squash und die Flexibilität beim Badminton. Dies alles wurde vereint zu einem actiongeladenen Sporterlebnis: Speedminton! Gespielt wird ohne ein Netz und die beiden Spieler-Bereiche liegen in etwa 13 Meter voneinander entfernt. Um die Weite auch erreichen zu können wird ein spezieller Ball, Speeder genannt, mit passenden Speedmintonschlägern geschlagen. Das Beste an diesem Sporttrend ist: Du kannst ihn jederzeit und an jedem Ort ausüben! Ob in der Halle, unter freiem Himmel, tagsüber oder auch nachts mit leuchtenden Night-Speedern. Dir sind keine Grenzen gesetzt!

Die Scheibe muss ins Netz

Du hast bestimmt schon mal mit dem Frisbee am See oder im Park mit Freunden gespielt? Jetzt hat sich aus der altbekannten Freizeitaktivität ein richtiger Sporttrend entwickelt! Jedoch gibt es einen kleinen Unterschied: Die Scheibe muss nicht zum Spieler, sondern in das Netz geworfen werden. Beim Discgolf gibt es meist 18 Bahnen. Für jede Bahn hast du in der Regel drei Würfe: Den Abwurf, den Annäherungswurf und den Putt. Ähnlich wie beim Golf stehen dir verschiedene Scheiben zur Verfügung, die mit speziellen Flugeigenschaften auf die jeweiligen Anforderungen ausgerichtet sind. Du merkst hier ist nicht nur das richtige Fingerspitzengefühl gefordert, sondern auch das taktische Geschick!

Welcher der Sporttrends darf es sein?

Hast du schon richtig Lust auf den Sommer bekommen und kannst es kaum erwarten einen der Sporttrends auszuprobieren? Oder bist du eher der Gewohnheitstyp und willst dich deinen Lieblingssportarten widmen? Egal, wie du dich entscheidest, es gibt genug Plätze in Basel, um deinen Sport zu betreiben. Schau doch mal auf der Sportmap nach und finde die passenden Möglichkeiten in deiner Nähe. Von Fußball und Basketball, über Beachvolleyball und Tischtennis, bis hin zu Skateparks und Outdoor-Fitness-Anlagen, kannst du in der ganzen Stadt deinen Favoriten nachgehen! Verabrede dich doch gleich mal mit anderen Sportfreunden und habt jede Menge Spaß beim gemeinsamen Auspowern!

Titelbild: © rh2010 – stock.adobe.com