3 Freunde bei ihrem Städtetrip an einem verlängerten Wochenende in 2021.

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende und das Jahr 2021 steht schon in den Startlöchern. Da lohnt es sich, schonmal einen Blick auf den Kalender und die möglichen Urlaubstage im kommenden Jahr zu werfen. Die Feiertage und Brückentage liegen im Jahr 2021 zwar nicht optimal, dennoch kannst mit der richtigen Planung ein paar extra Urlaubstage ranhängen. Wenn du frühzeitig planst, kannst du eine Menge freie Zeit am Stück genießen, deshalb stellen wir dir nachfolgend drei Ideen vor, wie du ein verlängertes Wochenende 2021 nutzen kannst.

Probiere neue Sportarten!

Egal ob du fünfmal die Woche Sport treibst oder lieber andere im Fernsehen dabei beobachtest: Sport macht Spaß und verbindet. Und es gibt immer wieder neue sportliche Aktivitäten, die man noch nicht kennt. Während vor ein paar Jahren SUP (kurz für Stand-up-Paddling) noch ziemlich unpopulär war, gibt es inzwischen schon verschiedene Variationen wie SUP Fitness oder SUP Yoga. Wenn du keine abgehärtete Wasserratte bist, kannst du erste Übungen im Trockenen mit einem Wackelboard machen.

Nehme dir dafür doch ein verlängertes Wochenende 2021 frei und probiere eine Sportart bei optimalen Bedingungen aus, es muss ja nicht unbedingt die Trendsportart SUP sein. Auch der Winter bietet mit Rodeln, Snowbiking oder Schlittschuhlaufen eine Auswahl an interessanten Sportarten. Dann kannst du auch gleich einen Punkt von deiner Bucket Liste streichen.

Apropos Bucket Liste…

Wo wir doch gleich dabei sind: Welcher Punkt auf deiner Bucket Liste steht ganz oben, doch du hast noch nie die Zeit dafür gehabt? Immer schieben wir Punkte auf und sagen jedes Jahr aufs Neue: „Das mache ich im kommenden Jahr.“

Ein verlängertes Wochenende bietet dir die Möglichkeit einen, wenn nicht sogar gleich mehrere Punkte auf deiner Bucket Liste abzuarbeiten. Ein Wochenende auf einer abgeschiedenen Alm in den Bergen oder der lang geplante, aber nie durchgeführte Roadtrip. Abgesehen davon, dass durch das Abarbeiten deiner Bucket Liste mehr Platz für neue Ideen ist, steigt auch die Vorfreude auf das langersehnte Abenteuer. Und je kürzer deine Liste wird, desto mehr Platz ist dort für neue Träume und Abenteuer.

Wie wäre es mit einem Städtetrip?

Wolltest du schon immer den Fernsehturm am Alexanderplatz in Berlin sehen? Oder lieber die Bauweisen in historischen Städten wie Wien betrachten? Ein Wochenendtrip in eine andere Stadt eignet sich perfekt für ein verlängertes Wochenende 2021. In kürzester Zeit kannst du dir einen ersten Eindruck von der Kultur und dem Lifestyle der Menschen in einer anderen Region verschaffen.

Vielleicht kennst du auch Personen, die in anderen Städten wohnen. Wenn du deine Bekannten mal besuchen wolltest, setzte deinen Plan doch einfach in die Tat um. Nimm dir die Zeit und mache ihnen eine Freude. Im besten Fall erhältst du eine private Stadtführung, die dir neue interessante Spots und Ecken der Stadt zeigt.

Möchtest du selbst der Gastgeber sein, dann frage doch Freunde und Bekannte ob sie dich besuchen wollen. Und wenn keiner Zeit hat, überlege doch mal, ob du schon einmal selbst Tourist in deinem eigenen Wohnort warst. Entdecke Museen und Veranstaltungen und bringe dich selbst den kulturellen Traditionen deiner Umgebung näher. Es lohnt sich.

Mitabenteurer gesucht?

Wenn dich nun die Lust nach einem neuen Abenteuer gepackt hat, dann suche doch nach einem Mitabenteurer, der mit dir ein verlängertes Wochenende 2021 verbringt. Neben neuen Leuten kannst du auch neuartige Aktivitäten entdecken und erste Erinnerungen mit interessanten Persönlichkeiten erschaffen.

JETZT MITABENTEURER FINDEN