Reiseideen fürs Osterwochenende - eine Gruppe hat Spaß bei ihrem Kurztrip

Yeah – endlich mal wieder ein langes Wochenende und das ohne auch nur einen Urlaubstag zu verschwenden. Vielerorts ist das über Ostern so, denn an Karfreitag und Ostermontag heißt es zu Hause bleiben. Zu Hause bleiben? Ne, oder? Denn die zwei geschenkten Tage eignen sich perfekt um einen Kurztrip zu unternehmen. Also los geht’s mit der Planung eines 4 Tage-Trips. Aber wohin? Um dich bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen, stellen wir dir nun unsere Top 5 Reiseideen fürs Osterwochenende vor.

 

Valletta

Die Hauptstadt von Malta und Kulturhauptstadt 2018 lädt dich zum Osterwochenende auf eine Entdeckungstour ein. Schlendere durch die Altstadtgassen zur St. John’s Co-Cathedral, der Republic Street hin zum Großmeisterpalast und lege eine Pause in der Gartenanlage Upper Barrakka Gardens ein, wo du deinen Blick auf die „Three Cites“ und den Hafen schweifen lassen kannst. Hier und da wird dir auch eine rote Telefonzelle auffallen, wie sie sonst in England zu finden sind. Kleine Störer, aber irgendwie charmant, im sonst italienisch geprägten Stadtbild, oder?

Auch vom Meer aus solltest du der Stadt einen Blick würdigen. Fahr am besten zum Sonnenaufgang hinaus, denn dann wird es durch den goldenen Glanz des Sandsteins, dem funkelndem Wasser und dem Himmel mit seinem farbigen Wolkenspiel richtig schön. Und wenn du schon auf dem Boot bist, kannst du direkt Richtung Blaue Lagune steuern, denn dort erwartet dich türkisfarbenes Meer, schöne Strände und tolle Wanderrouten. Wenn du dich im Linksverkehr sicher fühlst, kannst du dir auch ein Auto ausleihen und die Insel erkunden. Die Fahrt sollte unbedingt Richtung Mdina, der alten Hauptstadt Maltas und Rabat gehen. Gegen Sonnenuntergang kannst du an den Dingli Cliffs den Tag ausklingen lassen.

Reiseideen fürs Osterwochenende: Wie wäre es mit Valletta auf Malta?

 

Budapest

In diese Stadt kann man sich einfach nur verlieben. Jugendstilbauten, hilfsbereite Menschen, ein pulsierendes Nachtleben und eine tolle Kaffeehaus-Kultur warten hier auf dich. Kein Wunder also, dass die Stadt auch schon Hollywood als Szenerie gedient hat. Da die Radwege gut ausgebaut sind, lohnt es sich, die Stadt mit dem Fahrrad zu erkunden. Zu den Must Sees gehören der Burgberg mit dem Burgpalast, die Matthiaskirche, die Fischerbastei und mindestens eins der Thermalbäder, wo du deinen Städtetrip entspannt ausklingen lassen kannst. Also vergiss deine Badesachen nicht, wenn du dich auf den Weg nach Budapest machst! Ach ja, deine Reisepartner solltest du natürlich auch nicht vergessen.

Reisetipps fürs Osterwochenende - wie wäre es mit Budapest?

 

Amalfi

Zwischen Zitronenbäumen und steilen Klippen kannst du zum Osterwochenende bereits bei warmen 20-24° Celsius entspannt am Meer sitzen und Sonne tanken. Kleinere Cafés rund um den Domplatz laden zum Verweilen ein. Spaziergänge auf dem Götterpfad, ein Ausflug zu den Ruinen von Pompeji und eine Bootsfahrt zu den Li Galli-Inseln sollte hier auf deiner To-Do Liste stehen. Dolce vita hat dich und deine Reisepartner hier fest im Griff!

Reiseideen fürs Osterwochenende - Amalfi

 

Lissabon

Ein entspannter Städtetrip erwartet dich in Lissabon. Hier sind 4 Tage gut ausreichend, sodass du dich nicht von Spot zu Spot abhetzen musst. Genieße also die Stadt in Ruhe, schlendere durch die Straßen und lege hier und da eine Pause ein mit dem Blick auf die Stadt, denn Aussichtspunkte gibt es zur Genüge. Du solltest unbedingt auch einen Abstecher zur Cristo Rei Statue und zum Mosteiro dos Jerónimos machen. Ein Ausblick, ein Kloster inkl. Kirche, die seinesgleichen suchen! Um die Aussichtspunkte noch mehr zu genießen, warten hier und da „Wine with a view“-Verkäufer auf dich! Prost! Und bei rund 20° Celsius kann man ruhig auch mehr als ein Glas trinken, oder?

Zur Entspanntheit tragen auch die kulinarischen Köstlichkeiten bei, die es beispielsweise im Time Out Market Lisboa gibt. Nachts wird auf den Straßen ausgelassen gefeiert und viele Bars locken mit günstigen Cocktails. In Lissabon wird’s deiner Seele gut gehen! Lust bekommen? Dann solltest du dir unsere 5 Insidertipps für Lissabon nicht entgehen lassen.

Lissabon ist auch eine der 5 Reiseideen fürs Osterwochenende

 

Dublin

Unser letzter Tipp führt dich in die Hauptstadt Irlands, Dublin. In den 3 bis 4 Tagen kannst du nicht nur alle Sehenswürdigkeiten von Dublin entdecken, sondern dir auch ein umfangreiches Bild der Pub-Kultur machen. In den meisten Pubs spielen Live-Bands. Als echter Guinness- und Whiskeyliebhaber solltest du dir außerdem entsprechende Führungen und Verkostungen nicht entgehen lassen. Sie führen dich von der Entstehung der Köstlichkeiten über die Markeninszenierung bis hin zum Geschmack.

Zudem lohnt sich ein Ausflug zu den Cliffs of Moher. Die Anfahrtszeit mit ca. 3 Stunden sollte dich nicht abschrecken, denn es erwarten dich wirklich einmalige spektakuläre Steilklippen. Als Game of Thrones Fan kannst du dir zudem einige Drehorte ansehen, beispielsweise die Kings Road. Mach dir am besten vor Ort in den Touristenzentren ein Bild und buche dort deine gewünschte(n) Tour(en).

Cliffs of Moher: ein Spot unserer Top 5 Reiseziele fürs Osterwochenende

 

Reiseideen fürs Osterwochenende und mehr

Schon gewusst? In unserer Freizeit-Community suchen fast täglich andere Reiselustige eine Reisebegleitung für ihre nächste Ferienreise. Eine kleine Auswahl an geplanten Aktivitäten haben wir hier für dich zusammengestellt:

Du willst dich anschließen? Dann nichts wie los! Registriere dich noch heute unter www.spontacts.com, nimm an deiner gewünschten Aktivität teil oder erstelle direkt deine eigene Urlaubsaktivität und finde begeisterte Weltenbummler. Wohin geht’s? Wir sind gespannt und wünschen dir viel Spaß!

Bildnachweis Titelbild: gpointstudio – stock.adobe.com