Das Spontacts-Team hatte viel Spaß beim Cocktailseminar

„Spare Wasser, trinke lieber Cocktails“ – Dieses Zitat hat sich das Spontacts-Team zu Herzen genommen und wollte es auch direkt in Form eines Teamevents in die Tat umsetzen. Zwar gibt es einige Mitmacher, die der Meinung sind Cocktails mixen zu können, doch leider schmecken die nicht. Also haben wir uns nach einer Lösung umgeschaut und sind schon bald auf einen Cocktailkurs aufmerksam geworden. Nach kurzer Abstimmung wurde das Seminar für gut befunden und direkt ein Termin gebucht. Da das ganze in einer großen Gruppe mehr Spaß macht, haben wir uns tatkräftige Unterstützung bei unseren City Managern, Entwicklern und neuen Praktikanten gesucht. Schließlich wollen wir ja nicht nur Cocktails trinken, sondern auch unsere Teamfähigkeit optimieren, sodass wir in diesem Jahr vieles gemeinsam leisten können. Immerhin stehen viele Features bevor: Die neue App Navigation, das Gruppenfeature und vieles weitere.

Lass das Cocktail mixen beginnen

Am Tag des Events haben wir uns erstmal mit einer leckeren Pizza gestärkt, du weißt ja: Ohne Mampf, keinen Kampf! Frisch gestärkt machten wir uns dann auf den Weg zum Veranstaltungsort. Um sicherzugehen, dass wir einen leckeren Cocktail an diesem Abend trinken, gab es zunächst einen Willkommensdrink. Kleiner Hinweis: Für alle Drinks gab es auch eine alkoholfreie Alternative. Während das Spontacts-Team seine Gläser genüsslich leerte, erzählte der gelernte Koch, Gastronom, Barmann und angehender Destilliermeister spannende Dinge über die Geschichte des Cocktails, die verschiedenen Typen und vieles mehr. Wenn du denkst, dass die Kombination aus Alkohol und einem Mixgetränk gleich ein Cocktail ist, dann bist du auf der falschen Fährte. Also lasse dich lieber nicht auf eine Diskussion mit einem echten Barmann ein. Nachdem alle ganz gespannt darauf waren, selbst den Mixer in die Hand zu nehmen, ging es auch schon mit dem ersten Drink los.

Gin Fizz – Der Sommer kann kommen

Die Liste der Zutaten ist recht simpel:

  • 1 Bio-Zitrone
  • 6 cl Gin
  • 2 cl Zuckersirup
  • 2 cl Sodawasser

Die Zubereitung:

Drücke und rolle die Zitrone mit etwas Druck auf dem Schneidebrett, um die Safttaschen aufplatzen zu lassen. Danach schneide eine kleine Scheibe von der Schale ab und lege sie auf die Seite. Presse nun die ganze Zitrone aus und gib den Saft in ein Glas. Gib den Gin und Zuckersirup hinzu und fülle das Glas bis ganz oben hin mit Eiswürfeln. Danach ein fetziges Lied anmachen und alles mit dem Shaker zur Musik gut durchschütteln. Bevor du den Cocktail in das Glas gibst, schmecke ihn noch kurz ab und füge je nach Belieben noch Süße oder Säure hinzu. Zum Abschluss noch das Sodawasser hinzufügen, die Zitronenscheibe über dem Glas zwischen den Fingern rollen und schon kannst du deine Erfrischung genießen!

Der Abend ist noch lange nicht vorbei

Nachdem der erste Drink erfolgreich gemixt wurde und die erste Zitronenpresse ihren Geist aufgegeben hatte, war es Zeit, sich untereinander besser kennenzulernen. Schließlich war das Spontacts-Team nicht nur zum Trinken da, sondern auch um die Zusammenarbeit zu stärken. So kam es, dass schon bald aus allen Ecken des Raumes Gelächter schallte und die Stimmung anstieg. Bevor wir uns in dem Cocktailkurs an die zweite Mixtur wagten, wurden erstmals unsere Sprachkenntnisse getestet. Auf die Frage, wer Spanisch sprechen könnte, antwortete Geschäftsführer Dennis ganz selbstbewusst: Oui!

Danach wurden wieder ordentlich die Shaker geschüttelt und zunächst gab es einen fruchtigen Touchdown. Hierbei gilt zu beachten: Je besser du schüttelst, desto schöner wird die Schaumkrone. Für das große Finale, gab es dann Rum, Rum, etwas Rum und ein paar andere Sachen, um das Glas zu füllen. Die Rede ist von einem Mai Tai. Die Wagemutigen unter uns konnten ihren Cocktail zum Abschluss mit noch etwas extra starkem jamaikanischen Rum verfeinern.

Beim Cocktailkurs gab sich jeder von uns sehr viele Mühe - auch beim Mai Tai.

Die drei Stunden voller Spaß vergingen echt wie im Fluge und alle Teilnehmer aus dem Spontacts-Team waren vollauf begeistert. Wenn das mal nicht nach einem weiteren Teamevent schreit, um noch besser zusammenzuwachsen und Spontacts für dich noch interessanter zu machen.

Finde Mitmacher für einen gemeinsamen Cocktailkurs

Du willst selbst lernen wie du deine Lieblingsdrinks zu Hause machen kannst und dabei am besten noch neue Leute kennenlernen? Dann schnapp dir doch einfach ein paar Mitmacher und nehmt gemeinsam an einem Cocktailkurs teil. Erstelle doch gleich mal eine Aktivität oder durchstöbere den Aktivitätenpool:

Café Buur für Frühaufsteher
Essen & Trinken

Café Buur für Frühaufsteher

16.06.2019 | Düsseldorf
Frühschoppen ;-)
Tanzen

Frühschoppen 😉

16.06.2019 | Schalkham
Frühstück im *Massi*
Essen & Trinken

Frühstück im *Massi*

16.06.2019 | Düsseldorf