Auf dich lieber Sponti bei Deutschlands schönste Weinfeste

Der Weinbau in Deutschland hat eine lange Tradition. Seit über 2.000 Jahren, als die Römer die Weinreben aus der sonnigen Mittelmeerregion nach Norden über die Alpen brachten, wird auf dem Boden heutigen Deutschlands Wein angebaut. Die dreizehn bestimmten Weinanbaugebiete, die durch die Gesetzeslage als Hersteller für Qualitäts- und Prädikatswein geschützt sind, konzentrieren sich hauptsächlich um den Südwesten zwischen Oberrhein, Main und Mosel. Weinfeste findet man in Deutschland jedoch mittlerweile in nahezu jeder Gegend.

Deutschlands schönste Weinfeste

Nicht viel weniger Tradition haben die Weinfeste, die jährlich stattfinden. Sie trotzen den Generationswechseln und erfreuen sich durchgehend großer Beliebtheit. In den klassischen Anbaugebieten finden diese extrem zahlreich statt, aber auch an Orten mit weniger Keltertradition kann man mit Freunden die gute Stimmung auf Weinfesten genießen. Wir haben für dich Deutschlands schönste Weinfeste herausgesucht – eines für jedes Bundesland. So kannst du, unabhängig von deinem Wohnort, ein kleines Stück deutscher Weinkultur erfahren.

Bayern

Bayern ist vielleicht eher als Bier-Region weltbekannt, hat aber auch schöne Weinfeste zu bieten. Insbesondere in Franken finden jährlich zig Feierlichkeiten zu Ehren des Rebensaftes statt. Das größte darunter ist mit bis zu 50.000 erwarteten Besuchern das Fränkische Weinfest Volkach in Unterfranken. Da die kleine Stadt der Kultur um den Weinbau sehr nahe ist, kann man dort ein authentisches Weinfest genießen.

Datum: 15. bis 20. August 2019

Baden-Württemberg

Hier haben wir eine große Konkurrenz, da viele Winzer ansässig sind. Wir haben das Weinfest in Freiburg ausgesucht, da sich hier die regionalen Winzer einmal im Jahr versammeln, um in einer der schönsten Städte Deutschlands den badischen Wein zu feiern. Weit über fünfzig Weingüter und Winzergenossenschaften präsentieren ihre Weine und sind stets zum Gespräch bereit – dort lässt sich als auch etwas lernen, wie beispielsweise, warum ein so genannter Weinfehler nicht immer etwas Schlechtes sein muss. Rund um den Münsterplatz kann man so von Stand zu Stand ziehen und die süddeutschen Weine näher kennenlernen.

Datum: 04. bis 09. Juli 2019

Hessen

Ebenfalls eine Weinregion – auf eine ganz eigene Art. In Hessen kommt man an einem Getränk nicht vorbei: Dem Ebbelwoi, also dem traditionellen hessischen Apfelwein. Natürlich gibt es auch gewöhnliche Weingüter, aber hier den Apfelwein nicht hervorzuheben wäre ein Fehler – der Ebbelwoi ist Lebenseinstellung. Auf dem Ebbelwoifest in Langen finden sich Fans und Verehrer des Getränks ein, um auf der Festmeile mit Jahrmarkt zu feiern.

Das Highlight ist der Vierröhrenbrunnen – ehemals der Mittelpunkt der Stadt, wird der 1553 erbaute Brunnen während der Festtage zur Apfelweinquelle: Das Wasser wird dann buchstäblich für einige Tage zu Ebbelwoi.

Datum: 21. bis 24. Juni 2019

Rheinland-Pfalz

Deutschlands schönste Weinfeste in Rheinland Pfalz: Dort gibt es sehr guten Wein, wie die Weinkönigin zeigt
Foto: U. J. Alexander / Fotolia.com

Nicht das größte Bundesland, aber in Sachen Weintradition macht Rheinland-Pfalz keiner was vor. Sechs der großen dreizehn Weinbaugebiete befindet sich hier und ein Großteil der deutschen Weine stammen aus Rheinland-Pfalz. Kein Wunder also, dass es hier auch das Weinfest schlechthin zu erleben gibt. Damit übertreiben wir nicht: Der Wurstmarkt in Bad Dürkheim ist erwiesenermaßen das größte Weinfest der Welt. Über 650.000 Besucher werden jährlich erwartet.

Datum: 06. bis 16. September 2019

Saarland

Das kleine Saarland, eingerahmt von Rheinland-Pfalz und Frankreich kommt natürlich nicht an etwas Weinkultur vorbei. Saarländische Weine erleben in den letzten Jahren eine wahre Erfolgsstory, in der Qualität vor Quantität steht. Das spiegeln auch die Weinfeste wider – „klein aber oho“ ist auch das Weinfest in Nohfelden, das auf der Burg gefeiert wird. Im mittelalterlichen Flair kann man so Weine aus Saarland und dem Rest der Welt genießen.

Datum: 03. August 2019

Thüringen

In Thüringen liegt ein kleinerer südlicher Teil des Weinbaugebiets Saale-Unstrut. Die Kultur um den Wein ist dem Bundesland also nicht fremd, aber die meisten anderen Veranstaltungen machen dem Thüringer Weinfest in Bad Sulza kaum Konkurrenz. Mit Festumzug und der Krönung einer Weinprinzessin handelt es sich um ein wahrlich authentisches Weinfest, das denen in der Pfalz in nichts nachsteht.

Datum: 16. bis 18. August 2019

Sachsen

An Sachsen denken vielleicht nur wenige, wenn es um den Wein geht. Das Chemnitzer Weindorf, auf dem sich über 25 Winzer mit tollen kleinen Hütten präsentieren, lässt jedoch keine Wünsche offen. Weine aus allen nationalen Anbaugebieten werden durch einige internationale Weine ergänzt. Dieses Jahr dank des 30. Jubiläums in verlängerter Form!

Datum: 26. Juli bis 18. August 2019

Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt beherbergt den größten Teil des Saale-Unstrut Gebietes, und damit die nördlichste Weinbauregion Deutschlands. Das reflektieren auch die zahlreichen Weinfeste, unter denen besonders das Winzerfest in Freyburg heraussticht. Es ist das größte Weinfest der Großregion und ein echtes Spektakel für Liebhaber des mitteldeutschen Weines.

Datum: 06. bis 08. September 2019

Nordrhein-Westfalen

Mit Kontakt zum Mittelrhein-Anbaugebiet hat auch Nordrhein-Westfalen durchaus eine Weintradition. Duisburg ist mitten im Ruhrpott, eigentlich für ihr König Pilsner bekannt, jedoch eher eine Stadt der Bier-Genießer. Daher fanden sich vor 33 Jahren nur einige wenige Winzer ein, um ein erstes Weinfest zu veranstalten. Heutzutage sorgen dort über 50 Winzer aus ganz Deutschland mit ihren Weinen inmitten der Königstraße für ihr leibliches Wohl. Das Duisburger Weinfest ist mittlerweile zu einem der größten Weinfeste nördlich der Pfalz avanciert.

Datum: 01. bis 04. August 2019

Niedersachsen

Eigentlich eher bekannt für Jever und Co. Aber auch im Nordwesten wird der Wein gefeiert, vor allem beim WeinSommer in Braunschweig. Viele deutsche Winzer sind zu Gast und versammeln sich am Kohlmarkt im Herzen der Stadt. Die Erzeuger der Weine können hier persönlich angetroffen werden.

Datum: 22. bis 25. August 2019

Bremen

Die Hansestadt handelt nicht nur mit Wein, sondern ist ebenfalls wie Braunschweig Schauplatz eines WeinSommer-Festes. Bei Stadtfest-Atmosphäre zwischen der Architektur, die den Hillmannplatz umgibt können hier viele verschiedene Weine und leckere Speisen genossen werden.

Datum: 29. August bis 01. September 2019

Brandenburg

Immer am dritten Wochenende im August findet in Templin eines der schönsten Weinfeste im Nordosten statt. Dieses Jahr wird die 23. Ausgabe auf dem Marktplatz durchgeführt werden. Winzer stellen ihre eigenen Weine vor und der Genuss wird durch ein ausgiebiges Unterhaltungsprogramm ergänzt. Deutschlands schönste Weinfeste

Datum: 16. bis 17. August 2019

Berlin

In Berlin gibt’s alles, also muss man auch nicht lange suchen, um ein Weinfest in der Hauptstadt zu finden. Eines der regelmäßigen Feste ist nicht nur eines der schönsten in Deutschland, sondern kommt sogar gleich im Doppelpack: In Köpenick wird das Winzerfest als „Winzerfrühling“ und „Winzersommer“ gleich zweimal im Jahr ausgerichtet. Ganz nach dem Weltoffenen Vorbild der Stadt gibt es dort viele Weine aus ganz Europa zu entdecken.

Daten: 26. bis 28. April 2019 und 16. bis 18. August 2019

Mecklenburg-Vorpommern

Von der Ostseeküste erwartet man womöglich keine große Weintradition, aber in Schwerin beweist das Winzerfest das Gegenteil. Gut 250 verschiedene Weine, präsentiert von Winzern aus verschiedenen deutschen Anbaugebieten, warten dort darauf, verkostet zu werden.

Datum: 29. August bis 01. September 2019

Hamburg

Je weiter wir in den Norden kommen, desto weniger Weinbau ist dort heimisch – aber wenn es eine Stadt gibt, die mit ihrer Fest- und Feierkultur punkten kann, dann ist es Hamburg. Dass sich dann auch ein Weinfest unter den alljährlichen Highlights befindet, sollte niemanden überraschen. Von den traditionell ländlichen Festen im Süden des Landes hebt sich das Winzerfest in St. Pauli etwas ab – kein Wunder, findet es doch in inmitten der Reeperbahn statt. Der Spielbudenplatz, der das ganze Jahr über verschiedensten Veranstaltungen beherbergt, wird dann mit Musik, Käse, Flammkuchen und Wein zu einer Hochburg des Genusses.

Datum: 22. bis 25. August 2019

Schleswig-Holstein

Oben im Norden, wo durch kühlere Temperaturen und einen Mangel an Berghängen für den Weinanbau nur sehr vereinzelt Weingüter zu finden sind, muss man dennoch nicht auf ein zünftiges Weinfest verzichten. In Ahrensburg findet dieses Jahr wieder das Weinfest statt, das sich bereits zum 26. Mal jährt. Gut zwanzig Winzer aus Deutschland bieten ihre Produkte rund um den Wein an – und gut 20.000 Gäste folgten in den letzten Jahren der Einladung.

Datum: 11. bis 14. Juli 2019

Mit wem besuchst du Deutschlands schönste Weinfeste?

Die Weinfeste klingen gut und schön, doch du möchtest diese nicht allein erleben? In unserer Mitmach-Community wirst du garantiert fündig, denn dort findest du zwischen all den Kulturliebhabern gewiss deine Freizeitpartner für einen Besuch bei dem ein oder anderen Weinfest. Schließ dich einfach einer Aktivität an oder erstelle selbst mit nur wenigen Klicks eine eigene Aktivität und finde sympathische Weintrinker.

Tag der offenen Türen in Zug
Ausstellungen

Tag der offenen Türen in Zug

01.08.2021 | Zug
Zug (neu) entdecken, hinter die Kulissen schauen und Museen besuchen - teils mit Führungen. Und das gratis! Komm mit!...
Intelligenzen
Kultur (diverse)

Intelligenzen

01.08.2021 | Wuppertal
Erzähl mir von deinen Intelligenzen, welche bringst du mit (ein) ? online, max 3 Personen, max 45 Minuten
hike&sound
Konzerte

hike&sound

01.08.2021 | Klosters Dorf
Hüt findet s Migros Hike&Sounds statt, s Wetter isch zwar schitter aber d Rita Roof, de Dodo und de Kunz werdend...

JETZT KULTURAKTIVITÄT ERSTELLEN