Die schönsten Badeseen Europas - der Bodensee ist einer von ihnen

Na, hast du dem Sommer dieses Jahr auch eine Freundschaftsanfrage geschickt? Ein Glück hat er sie angenommen, denn dieses Jahr kommt er mit viel gutem Wetter inklusive strahlendem Sonnenschein – ein wahrer Traum. Du möchtest das ausgiebig genießen und es dir in Wassernähe gut gehen lassen, nur bitte ohne stressigen Flug ans weit entferne Meer? Na, zum Glück bietet Europa auch schon genügend Badeseen, sodass du keine allzu langen Strecken zurücklegen musst! Aufgrund der Hülle und Fülle kann die Wahl schon etwas schwer fallen, deshalb haben wir dir die 5 schönsten Badeseen in Europa herausgesucht. Viel Spaß beim Planschen!

Lac D’Annecy, Frankreich

Es war einmal (vor 18.000 Jahren um genau zu sein) ein wunderschöner klarer See, der durch das Schmelzen der großen Alpengletscher entstand. Und auch viele Jahrtausende nach der Entstehung ist das schimmernde Wasser noch so klar, dass es Trinkwasserqualität hat. Die Einleitung von Abwässern wurde streng untersagt und voilà – so lautet das Märchen des saubersten Sees Europas! Auch freizeittechnisch hat die Umgebung vom Lac d’Annecy einiges zu bieten – abseits von Baden kannst du dort auch Paragliden, Wandern und Canyoning betreiben oder gemütliche Bootstouren planen. Entspann dich und genieße den Einklang mit der wunderschönen, sauberen Natur!

Balaton, Ungarn

Der Balaton, auch Plattensee genannt, ist vor allem aufgrund von zwei Dingen einzigartig: Der tollen, abwechslungsreichen Landschaft und der vielen flachen Stellen. Du kannst am Südufer hunderte von Meter ins Wasser hineinlaufen, und fühlst dich, als würdest du auf dem Wasser schweben. Über Wasser halten leicht gemacht! Wenn du dich dann ans Nordufer wagst, kannst du viel wandern und das Hinterland bewundern, das von aktiven Vulkanen geformt wurde. Und an den tieferen Stellen lädt der größte Binnensee Mitteleuropas zum Baden mit warmen Wassertemperaturen ein – das Wasser ist so flach, dass es manchmal bis zu 30 Grad warm wird. Ein Paradies für jeden Badeurlaub! Und psst, kleiner Geheimtipp: Nördlich des Sees liegt das beeindruckende Höhlensystem von Tapolca – lass dich bei einer Bootsfahrt durch den kristallklaren unterirdischen See von der unterirdischen Schönheit der Natur verzaubern!

Bodensee, Deutschland/Österreich/Schweiz

Warum zwischen den Stühlen sitzen, wenn du doch zwischen drei Ländern baden gehen könntest? Der Bodensee macht’s möglich! Entweder du erlebst den See auf einem Tretboot, beim Segeln, oder du bleibst einfach beim guten alten Schwimmen. Doch nicht nur das Wasser verschlägt dir den Atem, auch die Umgebung hat einiges zu bieten. Von hervorragender Küche über Museen bis hin zu Bergen und der unvergleichlichen Marienschlucht ist alles für deine Freizeit geboten. Also nichts wie auf zum Dreiländereck und hinein ins Freizeitvergnügen!

Genfersee, Frankreich/Schweiz

Wer hat denn bitte noch nicht von ihm gehört – dem wunderschönen Genfersee mit dem pittoresken Blick auf die Alpen, den man am besten vom Wasser aus genießen kann. Das Wasser glitzert zu jeder Tageszeit in einem anderen Licht, sodass der Ort schon fast magisch erscheint. Noch ganz nebenbei ist er ein Wassersport-Hotspot, denn jährlich findet hier eine bekannte Segelregatta, die Bol d’Or, statt. Auch außen herum gibt es genug Freizeitmöglichkeiten für deine Unterhaltung: Erkunde das Schloss Chillon auf einer kleinen Insel, oder buche eine kulinarische Sonderfahrt entlang der Sehenswürdigkeiten von Genf wie dem „Jet d’eau“. Lass dir die Chance auf so viel Verzückung nicht entgehen!

Mar Menor, Spanien

Seen sind toll, aber der salzige Geschmack des Meeres ist unvergleichlich und unabdinglich für dein Urlaubsfeeling? Auch das ist in Europa möglich, nämlich im wunderschönen Süden Spaniens. Dort befindet sich das „Mar Meno“, über das 320 Tage im Jahr die Sonne scheint und das Wasser bis zu 36°C annehmen kann. Die kleine Lagune, die die Natur geschaffen hat und durch den kleinen Ort La Manga vom Mittelmeer getrennt wurde, zeichnet sich vor allem durch seine Ruhe und die friedliche Stimmung aus. Wenn du dich also abseits von den typischen Touristenspots entspannen möchtest, bist du hier goldrichtig – außerdem kannst du das ganze Jahr segeln. Was kann man sich schon mehr wünschen?

So viele Badeseen, so wenig Zeit?

Wow, Europa bietet so viele Badeseen, und du möchtest sie gerne alle erkunden? Na, dann nichts wie auf, der Sommer ist zwar noch lang, aber immer schon so schnell vorbei –  also schnapp dir ein paar Spontis und Mitbader, springt gemeinsam ins Auto oder in den nächsten Zug und gönnt euch übers Wochenende pure Entspannung an den schönsten Badeseen in Europa! Ausflüge und Ferienreisen stehen bei Spontacts immer an. Hier hast du eine kleine Auswahl an bestehenden Freizeitaktivitäten. Vielleicht führt die ein oder andere an einen der 5 vorgestellten Orte?

Fahrt an die Ostsee
Ausflüge

Fahrt an die Ostsee

20.07.2019 | Berlin
Walibi Holland Freizeitpark
Ausflüge

Walibi Holland Freizeitpark

20.07.2019 | Biddinghuizen
Bike and Grill - Fahrradtour
Ausflüge

Bike and Grill - Fahrradtour

20.07.2019 | Münchenstein
Baden gehen
Ausflüge

Baden gehen

20.07.2019 | Stuttgart

 

Badesee Tipps für deine Stadt

Titelbild: © Eigenmaterial