Du liebst Roadtrips genauso sehr wie wir? Dann lass dich zu deinem nächsten Abenteuer inspirieren!

Egal, ob du nur ein paar Tage oder gleich mehrere Monate Zeit hast, Roadtrips lohnen sich immer und sind eine alternative Art zu reisen! In gerade einmal zwei Wochen kannst du dabei in Europa jede Menge Abenteuer erleben. Dazu gehören der Adrenalinkick beim Skifahren in der Schweiz und in Italien, das wilde Zelten in Skandinavien und natürlich auch die kulturellen Höhepunkte in Norddeutschland! Bei Roadtrips sind deine Möglichkeiten endlos!

Die Berge rufen! Der perfekte Roadtrip durch die Schweiz & Südtirol

 

Nichts befreit deinen Kopf so sehr von negativen Gedanken und Stress wie ein ausgedehnter Roadtrip in die Berge. Die gute Luft und der spektakuläre Ausblick von den Bergen ins Tal, das sich darunter ausbreitet, reichen oftmals schon aus, um dich durchatmen zu lassen. Du bist ein Naturliebhaber und gehst gerne wandern oder klettern? Dann schreit ein Roadtrip durch die Schweiz und Südtirol ja förmlich nach dir!

  1. Zürich
  2. Rheinfall in Neuhausen
  3. Chur
  4. Sankt Moritz
  5. Reschensee
  6. Bozen
  7. Kronplatz
  8. Innichen und der Paternkofel

Los geht es in Zürich, wohin du durch eine Fahrt dem Bodensee entlang gelangst. Genieße die Vorzüge dieser schönen Stadt, bevor es zuerst zum Rheinfall geht, einem der größten Wasserfälle Europas, der in Neuhausen liegt. Unglaubliche 600.000 Liter Wasser donnern innerhalb einer Sekunde dort an dir vorbei. Weiter geht’s in Richtung Alpen nach Chur, wo einer der coolsten Bikerparks der Alpenregion dein Herz höher schlagen lassen wird. Doch dein eigentliches Ziel ist aber Sankt Moritz. Der Ort hat sowohl im Sommer als auch im Winter einiges zu bieten. Im Sommer kannst du zahlreiche Wanderwege erwandern oder diese auch bequem auf dem Rücken eines Pferdes erkunden. Im Winter warten bestens präparierte Pisten auf dich.

Auf geht’s in Richtung Sonne

Einen ungewöhnlichen Anblick bietet dir der alte Kirchturm, der aus dem Reschensee ragt. Dieser ist deine erste Station in Norditalien, wo du ausgezeichnete Bedingungen für’s Kiten vorfindest. Das darunterliegende Dorf wurde vor einiger Zeit vollständig überflutet und liegt seitdem unter dem See. Sobald du dich vom Sporteln losreißen konntest und deine Haare trocken gerubbelt hast, geht dein Roadtrip weiter in die Hauptstadt Südtirols. Bozen wird dich mit seiner wunderschönen Altstadt verzaubern. Nimm dir Zeit, um die Stadt zu entdecken und noch mehr, um den Abend entspannt in den zahlreichen kleinen Weinbars am Obstmarkt ausklingen zu lassen. Dort kannst du ausreichend Kräfte sammeln, die du bei deiner nächsten Etappe gut gebrauchen kannst: der Kronplatz im Pustertal ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Abenteuerspielplatz für Adrenalinjunkies.

Von ganz oben am Kronplatz saust du mit der längsten Zipline in Europa bis ganz hinunter ins Tal. Ein bisschen Mut solltest du schon mitbringen, denn es geht in 100 Metern Höhe mit rund 80 km/h runter. Nachdem dein Adrenalinspiegel auf ein normales Level gesunken bist, geht es weiter nach Innichen. Dort beginnt der phänomenale Abschluss deines Roadtrips – du besteigst den Paternkofel (Monte Paterno) in den Dolomiten. Dieser Trip ist allerdings nicht ohne. Neben Klettersteigen erwarten dich auch Tunnel, durch die du kriechen musst und nicht wenige eisige Stellen, die zu überwinden sind. Du kommst während der Wanderungen auch an den berühmten drei Zinnen vorbei, deren Anblick jeden ins Staunen bringt. Am Schluss wirst du mit einem absolut gigantischen Ausblick belohnt. Danach geht es über den Brenner nach Beendigung deines Roadtrips wieder zurück nach Hause.

Skandinavien für Naturliebhaber

Eines der besten Länder für einen unvergesslichen Roadtrip ist sicherlich Skandinavien. Die atemberaubend schöne Naturlandschaft wird dich umhauen. Deine Reise führt dich und deinen Campervan einmal komplett durch Skandinavien, du wirst also einen guten Eindruck der nordischen Länder erhalten.

  1. Kopenhagen
  2. Malmö
  3. Göteborg
  4. Oslo
  5. Bergen
  6. Jotunheim Nationalpark
  7. Trondheim
  8. Storsjörn See
  9. Nordfinnland
  10. Oulu
  11. Helsinki

Los geht es in Dänemark, genauer gesagt in der Hauptstadt Kopenhagen. Nachdem du dir die gemütliche und „heimelige“ Stadt angeschaut hast, beginnt dein Roadtrip. Zunächst geht es über die Öresundbrücke nach Malmö in Schweden. Von dort zieht es dich der Küste entlang in Richtung Oslo in Norwegen. Aber halt! Nicht zu voreilig. Auf dem Weg dorthin darfst du dir den spektakulären Schärengarten in Göteborg auf keinen Fall entgehen lassen. Von Oslo geht es nach Bergen, an die Westküste. Die Stadt wird als Tor zu den Fjorden bezeichnet. Darum solltest du die Fløibahn nehmen und auf den Fløyen, den Hausberg von Bergen fahren. Die Aussicht auf die untenliegenden Fjorde ist es definitiv wert. Viel Mehrwert für deine Freizeit bietet dir der Jotunheimen Nationalpark, wo du die Möglichkeit hast raften zu gehen, Kajak zu fahren oder zu reiten.

Von Bären und Elchen

Ein letzter Abstecher in Trondheim beendet deine Tour in Norwegen und läutet dein Abenteuer in Schweden ein, das gleich mit einer Wanderung beginnt. Rund um den See Storsjörn ist die Landschaft wunderschön und wenn du Glück hast, kannst du dort sogar Elche sehen. Ein Vorteil von einem Roadtrip in Skandinavien ist, dass man nahezu überall wild campen darf. Das bedeutet für dich, dass du deinen Camper oder dein Zelt also genau dort aufstellen darfst, wo es dir gefällt. Und an schönen Orten mangelt es hier ganz bestimmt nicht. Die Reise endet hier aber noch nicht, denn das Beste kommt zum Schluss: im Norden Finnlands kannst du dich im Winter bei einer Tour mit dem Hundeschlitten austoben oder die atemberaubende Landschaft im Sommer mit einem Kanu erkunden. Auch hier gibt es Bären und Elche, also aufpassen! Am Ende deines Roadtrips geht es über Oulu nach Helsinki, wo deine Reise endet.

Auf UNESCO-Tour in Nord-Deutschland

Zu den schönsten Roadtrip-Routen in Deutschland gehört definitiv die nordische UNESCO-Route. Über 557 Kilometer erstreckt sie sich vom Weltnaturerbe Wattenmeer über Bremen, Lübeck und Wismar direkt nach Stralsund und Sassnitz. Auf der Strecke erlebst du sowohl beeindruckende Naturschauspiele als auch kulturelle Höhepunkte der Hanse. Hast du mindestens fünf Tage lang Zeit? Ja? Na prima, dann nichts wie los!

  1. Wattenmeer
  2. Bremen
  3. Lübeck
  4. Wismar
  5. Stralsund
  6. Sassnitz

An der deutschen Nordseeküste beginnt deine Reise. Das Wattenmeer ist ein wahres Naturwunder, für dessen Erkundung du ein bisschen Zeit einplanen solltest. Über 10.000 Tier- und Pflanzenarten sind dort auffindbar. Ein perfekter Ort für Naturliebhaber also. Du kannst diesen einzigartigen Ort bei ausgedehnten Wattwanderungen, Schiffsausflügen oder sogar auf einer Kutschenfahrt erkunden. Weiter geht es in das nicht weit entfernte Bremen, wo du dir die berühmte Statue der Bremer Stadtmusikanten anschauen kannst und gemütlich durch das Städtchen flanierst und das Flair der Hansestadt auf dich wirken lässt. Vielleicht hast du auch Lust, nette Leute in Bremen kennenzulernen und die Stadt im Rahmen einer Aktivität zu entdecken. Der nächste Halt auf deinem Roadtrip ist die charmante Stadt Lübeck, wo du das berühmte Marzipan auf jeden Fall probieren solltest. Die Lübecker schwören darauf und sind der Meinung, dass allein die Süßigkeit zum Weltkulturerbe gehören sollte. Die Stadt hat aber noch viel mehr zu bieten: das Holstentor, das Rathaus, die Altstadt und die sieben Kirchtürme sind weltberühmt und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Naturliebhaber aufgepasst

Weiter geht es nach Wismar, wo es du dir einige der charmanten Kirchen anschauen kannst. Besonders empfehlenswert sind die Kirchen St. Nikolai, St. Marien und St. Georgen. Der zweite Abschnitt deiner Reise führt dich an die Ostseeküste, vorbei an kleinen, beschaulichen Dörfern und Kleinstädten. Bestaune imposante Gutshäuser, schlängele dich durch kilometerlange Baumalleen und kühle dich im kristallklaren Wasser ab, bevor du dir an einem einsamen Strand die Sonne auf den Bauch scheinen lässt. Natur pur findest du im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft vor, die du auf dem Weg zu einem weiteren Ziel, Stralsund, durchquerst. Besonders die Stralsunder Hafeninsel mit dem OZEANEUM ist interessant. Begib dich auf eine Unterwasserreise durch die Ostsee, Nordsee, dem Atlantik und dem Polarmeer. In Richtung Rügen erreicht man den Nationalpark Jassmund in Sassnitz, indem man über die Rügenbrücke fährt. Dieser wurde mit dem UNESCO-Prädikat ausgezeichnet und überzeugt durch seine herrliche Naturlandschaft. Du kannst den Park entweder auf eigene Faust oder aber mit einem Ranger erkunden, der dir einige interessante Infos gibt. Hier ist das Ende deines Roadtrips.

Jetzt Mitmacher für deine Roadtrips finden!

Du hast jetzt auch richtig Lust dazu bekommen, in dein Auto zu steigen und loszufahren, dir fehlt aber noch der richtige Reisepartner dazu? Dann erstelle jetzt eine Aktivität und finde Gleichgesinnte, die deine Roadtrips zu etwas ganz Besonderem machen! Oder schließe dich einfach einer der Urlaubsaktivitäten an:

September in Porto & Lissabon
Ferienreisen

September in Porto & Lissabon

22.09.2021 | Dresden
Wir wollen (aktuell zu 2.) am 22.9. nach Porto. Von Lissabon aus geht's am 3.10. zurück. Übernachtung vorzugsweise in...
Australien/Tasmanien 2022/23
Ferienreisen

Australien/Tasmanien 2022/23

22.09.2021 | Kirchheim bei München
Hat jemand Interesse an einer gut 6wöchigen Reise zum Jahreswechsel 22/23 zb? Bitte nur wenn ihr ernsthaftes...
Delfin -Schiffreise in Südägypten
Ferienreisen

Delfin -Schiffreise in Südägypten

23.09.2021 | Marsa Alam
. Hallo miteinander! 🤗 Es hat noch ein paar Plätze frei für die Oktoberreise. DOLPHIN JOY AND RELAX 7.-14....
Transporter Camper Parkplatz Tour park4night
Ferienreisen

Transporter Camper Parkplatz Tour park4night

24.09.2021 | Essen
Mit der Aktion möchte ich die Altersgruppe zwischen 30 und 45 ansprechen die die App park4night verwenden und Lust...
18-20 Februar - Erlebniswochenende für Singles (Glühwein- ...
Ferienreisen

18-20 Februar - Erlebniswochenende für Singles (Glühwein- ...

24.09.2021 | München
Auf diesem Erlebniswochenende im Bayerischen Wald findet jeder sofort Anschluss und schon oft wurden aus neuen...
Restplätze - 15-17 Oktober - Erlebniswochenende für Singl ...
Ferienreisen

Restplätze - 15-17 Oktober - Erlebniswochenende für Singl ...

24.09.2021 | München
Auf diesem Erlebniswochenende im Bayerischen Wald findet jeder sofort Anschluss & oft wurden aus neuen...