Eine Gruppe von Spontis macht eine Stadtführung

Wie viel weißt du eigentlich über die Städte in deiner Nähe oder gar über deine eigene Stadt? Wann ist sie entstanden? Und haben hier vielleicht mal berühmte Persönlichkeiten gelebt? All das wäre doch interessant zu wissen, wenn du tagtäglich durch die Straßen deiner Stadt läufst oder deinen nächsten Wochenendtrip planst! Aber keine Angst, du musst dafür nicht eine langweilige Touristentour machen, bei der du immer nur einer Gruppe hinterherläufst. Wir haben für dich drei Stadtführungsapps rausgesucht, mit denen du die Städte ganz individuell und spielerisch z.B. als Schnitzeljagd kennen lernst. Denn jeder weiß: Mit Spaß lernt es sich viel leichter!

1. MyCityHunt

… für Stadtführungen:

Eine der bakanntesten Stadtführungsapps ist „MyCityHunt“. Die App bietet ein sehr breites Spektrum von verschiedenen Stadtführungen an, bei der sicher jeder etwas für seinen nächsten Wochenendtrip findet. Besonders cool finden wir hier, dass die Stadtführungen spielerisch und interaktiv aufgebaut sind und beispielsweise jedem Teilnehmer eine eigene individuelle Rolle zugewiesen wird. Diese kann er sich, je nach seinen eigenen Charakterzügen, selber aussuchen, sodass die Rolle perfekt zu ihm passt. Hier reicht die Auswahl vom „Detektiv“ bis zum „Kunstkenner“. Im Laufe der Schnitzeljagd bekommt jeder Teilnehmer eigene rollenspezifische Aufgaben, die nur er alleine lösen kann. Bei einer Dauer von durchschnittlich 2,5 h kann währenddessen jeder Teilnehmer sein Wissen zu geschichtlichen, kulturellen und witzigen Fragen unter Beweis stellen.Stadtführungsapps

Ein weiterer Pluspunkt ist hier die einfache Bedienung. Nachdem man sich online ein Ticket gekauft hat, löst man dieses mit Hilfe eines Codes bei der Stadtführungsapp ein und schon kann es losgehen. Du bekommst eine Karte und die erste Aufgabe, die es dann gilt mit viel Köpfchen und Teamarbeit zu lösen. Die Aufgaben sind dabei so vielseitig wie eure Rollen. So müsst ihr mal ein Selfie schießen oder auch mal ein bisschen um die Ecke denken. Am Ende bekommt man einen ereichten Punktestand angezeigt, mit dem Ihr vielleicht den Rekord auf der MyCityHund-Bestenliste knackt.

… für Escape Games:

Mach deine Stadt zum Spielfeld! Das ist das Motto von der App „MyCityHunt“. Die Stadtführungsapp bietet deshalb nicht nur klassische Rallyes an, sondern auch Escape Games. Die klassische Version dieser Spiele, bei denen eine Gruppe mit Teamwork und Kombinationsarbeit versucht Rätsel zu lösen und sich somit aus einem verschlossenen Raum zu befreien, hat in den letzten Jahren den deutschen Markt in Sturm erobert. „MyCityHunt“ führt das ganze auf die nächste Ebene und verlegt das Spiel einfach ins Freie. Das Konzept bleibt dabei ähnlich: Die Gruppe muss ein Rätsel lösen, um einen Verbrechen oder ähnliches aufzuklären. Nur dass man dabei an der frischen Luft ist und die Stadt dein Spielfeld wird. Einen lustigeren Weg, (d)eine Stadt zu erkunden, gibt es nicht!Stadtführungsapps

2. Actionbound

Du willst mal wieder eine Schnitzeljagd machen, so wie du sie aus deinen Kindheitstagen kennst? Dann ist „Actionbound“ genau das Richtige für dich! In der kostenlosen Stadtführungs-App kannst du nicht nur eine bereits fertige klassische Schnitzeljagd durch (d)eine Stadt machen, sondern auch deine eigenen Stadtführungen bzw. Bounds erstellen. Mithilfe von verschiedenen Tools wie GPS-Locations, QR-Codes und Mini-Games kannst du hier ganz einfach verschiedene Rätsel so kombinieren, dass die Teilnehmer durch interaktive Inhalte verschiedene Herausforderungen meistern müssen. Durch das eigens erstellte Quiz erhält die Schnitzeljagd nicht nur eine persönliche Note, sondern lässt sich viel breiter und vielfältiger anwenden. Egal, ob als Multimedia-Guide auf deinem nächsten Wochenendtrip, als Bildungsroute oder als klassische Rätseltour – über eine eigens kreierte Schnitzeljagd freut sich jeder! Übrigens ist das auch ein perfektes personalisiertes Geburtstagsgeschenk!

3. Guidemate

Du bist mehr der Podcast-Typ? Kein Problem! Mit der App „Guidemate“ erhältst du auf dem Weg Infos und Anekdoten zu vielen beliebten Orten. Ganz nach dem Motto der Stadtführungsapp „Hör die Welt mit anderen Augen“ wird dir hier eine breite Auswahl an verschiedenen Audioguides geboten. Je nach Thema gibt es sowohl kostenlose kurze Anekdoten zu verschiedenen Gebäuden und Orten, als auch kostenpflichtige ausführliche Podcasts, die eine Stunde dauern. In Kooperation mit verschiedenen Organisationen und Anbietern erhälst du hier Einblicke in kulturelle, politische als auch historische Hintergründe der Städte. Auch hier punktet die App wieder mit einer einfachen und übersichtlichen Bedienung, die dich auf deiner Entdeckertour optimal begleitet.
Wenn du ein Fan von Podcasts bist, dann wird dich diese Stadtführungsapp auf deinem nächsten Wochenendtrip sicher nicht enttäuschen.

Finde deine Mitentdecker auf Spontacts!

Wie du sicher gemerkt hast müssen Stadtführungen nicht unbedingt langweilig sein. Denn jede Stadt hat so viel zu erzählen und mit diesen Stadtführungsapps wird dein nächster Wochenendausflug sicher ein voller Erfolg! Zusammen macht das Entdecken aber einfach mehr Spaß! Erstelle am besten heute noch deine eigene Aktivität auf Spontacts! Egal, ob die eigene Stadt oder auf deinem nächsten Wochenendtrip; mit der richtigen Stadtführungsapp in der Tasche bist du bestens ausgestattet!

an den See
Ausflüge

an den See

26.07.2021 | München
ich fahre an nen See... die letzten Tage wars ja nicht so schön und es kann sein das das Wetter wieder nicht passt....
Ab Ascona - Ausflüge oder zusammen Abendessen
Ausflüge

Ab Ascona - Ausflüge oder zusammen Abendessen

26.07.2021 | Ascona
Ich werde anfangs kommender Woche SO-DO in Ascona sein. Habe eine Idee von meinem Programm, ein bisschen...
8 Tage Einzigartiger SUP Yoga Urlaub mit Segeltrip Rund u ...
Ausflüge

8 Tage Einzigartiger SUP Yoga Urlaub mit Segeltrip Rund u ...

26.07.2021 | Hamburg
Suche nette Mädels, die mit mir eine Sport Urlaub in Greece machen wollen. Weiteres finden Sie hier: ...

JETZT EIGENE AKTIVITÄT ERSTELLEN