Was wartet im Kino 2021 auf uns? Das haben sich Freunde gefragt und direkt ein Ticket für ihren Kinobesuch gebucht.

Wann warst du zuletzt im Kino? Ist sicher schon lange her. Geh doch mal wieder ins Kino und schaue dir einen tollen Film an. So kannst nicht nur einer der ersten sein, der den Film gesehen hat, sondern in diesen schwierigen Zeiten auch dein lokales Kino unterstützen. Egal ob es der Thriller, Science-Fiction oder die Komödie ist: Bei den Filmen, die nun endlich 2021 ins Kino kommen ist für jeden etwas dabei. Worauf wartest du noch? Schau dir gleich nachfolgend unsere Filmtipps fürs Kino 2021 und für zu Hause an.

Das erwartet dich im Kino 2021

Monster Hunter – Filmstart 1. Juli 2021

Dieser Fantasy-Actionfilm ist die Verfilmung der gleichnamigen Videospiel-Reihe. Wer die noch nicht kennt, aufgepasst: Der Kinofilm erzählt die Geschichte der Soldatin Artemis und dem mysteriösen Hunter. Beide kommen aus unterschiedlichen Welten, bekämpfen aber zusammen die gemeinsamen Feinde. Dank besonderer Ausrüstungen und Fähigkeiten behaupten sie sich gegenüber gefährlichen Riesenmonstern. Doch die Bedrohung wird größer und selbst mit der Unterstützung von Einheiten ist es ein Kampf ums Überleben. Werden sie es schaffen und überleben?

 

Der Rausch – Filmstart 22. Juli 2021

2020 hätte der Film bereits bei den Filmfestspielen in Cannes laufen sollen und trägt seitdem das Label des franzöischen Filmfestivals und war bei der Weltpremiere im kanadischen Toronto ein absoluter Publikumsliebling. Im Juli diesen Jahres kannst auch du ihn dir dann in deinem Lieblingskino anschauen. Der Film handelt von Martin, gespielt von Mads Mikkelsen, einem Lehrer aus Leidenschaft. Gemeinsam mit drei weiteren Freunden spricht er über die Theorie eines norwegischen Philosophen, derzufolge sie mit mehr Alkoholgehalt im Blut leistungsfähiger sein sollten. Sie beschließen, ein Sozialexperiment zu machen und während der Arbeitszeit einen Pegel zu halten. Nach ersten Erfolgen sind die vier Freunde begeistert. Doch natürlich hat das Experiment gravierende Folgen.

 

Die Adern der Welt – Filmstart 29. Juli 2021

Im Februar 2020 war der Film bereits bei der Berlinale zu sehen. In diesem Dokumentarfilm geht es um den elfjährigen Amra, der aus einer traditionellen Normadengemeinschaft in der Mongolei stammt. Er lebt in einer Welt voller Gegensätze: Neben seinem traditionellen Alltag mit Schulbank drücken und Schafe hüten, verbringt Amra in seiner Freizeit gerne Zeit im Internet. Dort schaut er mit seinen Freunden YouTube-Videos von Mongolia´s Got Talent an. Sein größter Traum ist es, dort einmal selbst auf der Bühne zu stehen. Als sein Vater unerwartet stirbt, muss Amra seine Träume mit der Realität vereinen. Wird er dem gerecht?

 

Kaiserschmarrndrama – Filmstart 5. August 2021

Nach „Dampfnudelblues“, „Schweinskopf al dente“ und „Leberkäsjunkie“ folgt mit „Kaiserschmarrndrama“ die nächste Verfilmung eines Eberhofer-Krimis nach Vorlage von Rita Falk. Ein Must See bei unseren Tipps fürs Kino 2021.

In diesem Film versucht Franz Eberhofer den Mord an einem Webcam-Mädchen aus dem Nachbardorf aufzuklären. Doch der Mord wird hintenangestellt, denn sein Kollege Rudi Birkenberger sitzt vorerst nach einem Autounfall im Rollstuhl und besteht auf Rundumbetreuung. Währendessen will seine Freundin Susi neben Franz Bruder Leopold ein Doppelfamilienhaus mit Gemeinschaftssauna bauen. Als wäre das nicht schon genug, taucht auch noch eine zweite Leiche auf. Treibt ein Serienmörder sein Unwesen?

 

Free Guy – Filmstart 12. August 2021

Guy führt ein normales Leben als Kassierer in einer Bank. Doch diese Bank wird tagtäglich überfallen, sodass der Überfall schon zur alltäglichen Routine gehört. Eines Tages stellt sich Guy den Bankräubern gegenüber und stellt fest, dass er in einem Videospiel namens „Free City“ lebt. Dort ist er eine Videospielfigur, die nicht von einem menschlichen Spieler gesteuert werden kann. Da das Spiel abgeschalten werden soll, liegt es an Guy seine Kollegen und andere Videospielfiguren zu retten. Diese amerikanische Science-Fiction-Komödie ist für jeden Ryan Reynolds Liebhaber.

 

Falling – Filmstart 12. August 2021

Dieses Familiendrama feierte beim Sundance Film Festival seine Premiere und ist auch für das Cannes, Toronto und San Sebastian Film Festival nominiert. Nun kommt der Film, der in einem mitnehmenden Drama Alter, Erinnerung und Vergebung vereint, in die Kinos. John Peterson gespielt von Oscar-Preisträger Viggo Mortensen lebt mit seinem Partner Eric und Adoptivtochter Monica zusammen. Sein konservativer Vater Willis leidet an Demenz. Aus diesem Grund sucht er deprimiert von seinen gescheiterten zwei Ehen einen Altersruhesitz. So zieht er kurzerhand bei der Familie ein. Doch schnell treffen die unterschiedlichen Wertvorstellungen und Lebenseinstellungen aufeinander und sorgen für ein bewegendes Drama.

 

James Bond – Keine Zeit zu sterben – Filmstart 30. September 2021

Nach nun mehr als 2 Jahren nach dem ursprünglichen Kinostart kehrt nun James Bond, gespielt von Daniel Craig, wieder auf die Kinoleinwand zurück. Um den genauen Inhalt des Filmes wird aktuell noch viel spekuliert, da viele Werbeplatzierungen in dem Film bereits veraltet sind und Szenen eventuell komplett neu gedreht werden müssen. Der Film spielt ca. 5 Jahre nach dem letzten Teil „Spectre“, bei dem James Bond den Geheimdienst verlassen hat und nun seinen Ruhestand auf Jamaika genießt. Doch wie er bald schon feststellen muss holt einen die Vergangenheit immer ein. Diesmal in Form seines alten Bekannten Felix Leiter, der ihn darum bittet ihm bei der Suche nach einem entführten Wissenschaftler zu helfen. Gegen wen muss sich 007 diesmal behaupten und kann er seinen Liebsten vertrauen?

 

Résistance – Widerstand – Filmstart 14. Oktober 2021

Dieser Kinofilm ist inspiriert von einer wahren Geschichte. Er spielt im Zweiten Weltkrieg und das Deutsche Reich hat Frankreich besetzt. Der orthodoxe Jude Marcel Marceau engagiert sich mit seinem Cousin und Bruder im Widerstand Frankreichs.

Mit seiner Pantomimen-Ausbildung hilft Marcel Waisenkindern, deren Eltern dem Holocaust zum Opfer fielen, bei der Flucht. Dort lernt er die Aktivistin Emma kennen, mit der er sich in den Untergrund begiebt, um dem Gestapo-Chef Klaus Barbie zu entkommen. Werden sie das schaffen?

 

Filmtipps für zu Hause

Fatman

In diesem Film geht es um den eher unorthodoxen Santa Claus alias Fatman, der dieses Jahr mit einem Geschäftsrückgang zu kämpfen hat. Nachdem er dem 12-jährigen, altklugen Billy einen Klumpen Kohle in den Weihnachtsstrumpf steckte, heuert dieser einen Auftragskiller an: Santa Claus muss sterben. Doch währendessen arbeitet Fatman mit den amerikanischen Streitkräften an einem anderen Geschäftsmodell. Dieser Comedy-Actionfilm bietet für Freunde des Schwarzen Humors gute Unterhaltung.

 

The Secret we keep – Schatten der Vergangenheit

Dieser spannungsgeladene Thriller spielt nach dem Zweiten Weltkrieg. Maja und eine ihrer Freundinnen haben Europa verlassen und in Amerika ein neues Leben angefangen. Sie wollten ihre Vergangenheit hinter sich lassen.

15 Jahre später lebt Maja mit Ihrem Mann Lewis in einer Vorstadt von New York. Doch eines Tages hört Maja ihren Nachbarn Pfeifen und muss wieder an die Vergangenheit denken. Damals hat ein Peiniger ihr Grausamkeiten angetan, für die er nie bestraft wurde. Genau diesen Peniger sieht Maja in ihrem Nachbarn.

Gemeinsam mit ihrem Mann kidnappt sie kurzerhand den Nachbarn und sperrt ihn im Keller ein. Ob der Mann der Peiniger von damals ist und Maja ihm ein Geständnis entlocken kann, siehst du im Film.

 

Der Boandlkramer und die ewige Liebe

Schon seit Jahrtausenden sorgt der Boandlkramer dafür, dass die Menschen aus dem Diesseits ins Jenseits übergehen. Doch jetzt hat sich der Tod in Maxls Mutter Gefi verliebt. Um seine angebetete Frau für sich zu gewinnen, nimmt er die Hilfe des Teufels an. Doch der Teufel hat einen hohen Preis: Der Tod soll sein Handwerk einstellen. Stürzt die Welt dadurch in ein großes Chaos oder ist die Erde noch zu retten?

 

Unser Tipp: Veranstalte doch einfach selbst ein Open-Air Kino mit einem dieser Filme und mit netten Leuten. Hier zeigen wir dir, wie es geht.

 

Lust auf einen Filmabend oder auf Kino 2021?

Welchen der Kinofilme würdest du dir am liebsten sofort ansehen? Hast du dir schon einen ausgesucht? Dann schnappe dir jetzt deine Mitkinogänger und schau dir gemeinsam mit anderen einen der Film. Vergiss nicht das Popcorn oder die Nachos und los geht´s.

Überraschungsfilm 1 | Film-Treff am Sonntag
Kino

Überraschungsfilm 1 | Film-Treff am Sonntag

01.08.2021 | Oberhausen
Liebe Filmliebhaber:innen, diese Aktivität ist Teil von:...
Überraschungsfilm 2 | Film-Treff am Sonntag
Kino

Überraschungsfilm 2 | Film-Treff am Sonntag

01.08.2021 | Oberhausen
Liebe Filmliebhaber:innen, diese Aktivität ist Teil von:...
Überraschungsfilm 3 | Film-Treff am Sonntag
Kino

Überraschungsfilm 3 | Film-Treff am Sonntag

01.08.2021 | Oberhausen
Liebe Filmliebhaber:innen, diese Aktivität ist Teil von:...
Kino - Himmel über dem Camino
Kino

Kino - Himmel über dem Camino

01.08.2021 | Berlin
Hallo Zusammen🤓, Ich möchte mir gerne diese Dokumentation über den Jakobsweg anschauen - auf der großen Leinwand. ...
The Booksellers (OmU) | Film-Treff am Sonntag
Kino

The Booksellers (OmU) | Film-Treff am Sonntag

01.08.2021 | Oberhausen
Liebe Filmliebhaber:innen, diese Aktivität ist Teil von:...
La Palma | Film-Treff am Sonntag
Kino

La Palma | Film-Treff am Sonntag

01.08.2021 | Oberhausen
Liebe Filmliebhaber:innen, diese Aktivität ist Teil von:...