Freizeittipps am Genfer See - hier findest du sie.

Der Genfer See (frz.: Lac Léman) grenzt, wer hätte es gedacht, an die Stadt Genf. Mit 580 km² ist er der zweitgrößte See Europas, aber er liegt nicht nur in der Schweiz, sondern auch in Frankreich. Die Landesgrenze führt quasi durch die Mitte des Sees. In unserem Artikel möchten wir dir einige spannende Unternehmungen sowie coole Freizeittipps am Genfer See vorstellen. Sportlich, kulinarisch, kulturell oder doch lieber entspannt – wie gestaltest du deine freie Zeit am liebsten? All diese Möglichkeiten hast du am Genfer See und mit Spontacts kannst du sie gemeinsam mit Gleichgesinnten erleben. Das Spontacts-Team wünscht dir jetzt schon viel Spaß dabei!

Sport

Am Genfer See kannst du (fast) alles machen, was das Sportlerherz begehrt. Sei es um den See herum Wandern, die Gipfel der angrenzenden Alpen erklimmen oder eine Radtour machen. Sogar das abenteuerliche Canyoning kannst du ausprobieren. Auf dem See wird natürlich jegliche Art von Wassersport geboten. Segeln, Tauchen, Surfen, Wasserski oder ganz einfach entspannt baden. Auch die unterschiedlichsten Boots- oder Schifffahrten werden dir angeboten, denn die riesige Fläche des Sees bietet so einige Optionen. Langweilig wird es dir da nie! Möchtest du ganz entspannt die Aussicht genießen? Dann fahre mit einem der Dampfschiffe, die seit teilweise 100 Jahren in Betrieb sind. So erfährst du auch gleich etwas über die Kultur und Geschichte.

Kultur

Womit wir auch schon beim nächsten Thema wären. Auch kulturell gibt es in der Umgebung einiges zu sehen. Wenn du von der Schweizer Seite des Sees kommst, kannst du ganz unkompliziert und schnell einen Ausflug nach Frankreich machen und die dortige Kultur erkunden, z. B. nach Yvoire. Hier bietet sich eine Schiffsfahrt an, da der Ort direkt an der Anlegestelle auf der französischen Seite liegt. Du gelangst also ganz unkompliziert beispielsweise von Genf aus dorthin. In dem Ort selbst fühlst du dich dann wie im Märchen, denn es sind noch viele mittelalterliche Bauten erhalten und es gibt einen wunderschönen Burggarten, den du besichtigen kannst.

Wusstest du, dass sieben kleine Inseln am Genfer See liegen? Kultur erleben kannst du auf der größten der Inseln, der Felsinsel, auf der das Schloss Chillon steht. Die Geschichte des Schlosses geht mindestens bis ins 11. Jahrhundert zurück. Aber nicht nur die Geschichte, sondern auch der reine Anblick des Bauwerks vor den Bergen ist es schon wert, hier einmal hinzufahren. Einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommst du in unserem Video:

Erholung

Dir ist am ehesten nach Erholung zumute? Natürlich kannst du in einem Wellnesshotel oder einem der Thermalbäder super entspannen, aber es geht auch einfacher. Wie wäre es mit einem entspannenden Spaziergang am Seeufer entlang mit Blick auf die Wasserfontäne Jet d’eau? Vielleicht eine Runde Tretboot fahren mit anschließendem Picknick? Die vielen Strandbäder entlang des Sees laden natürlich auch zu der ein oder anderen Schwimmrunde oder einfach zum entspanntem Baden ein. Du siehst, es gibt unzählig viele Möglichkeiten, je nachdem zu welchen Aktivitäten du am liebsten entspannst. Aber fest steht: allein schon die malerische Landschaft von See und Bergen wird deine Erholung fördern und dich abschalten lassen.

Kulinarische Köstlichkeiten

In der Schweiz kannst du so einige kulinarische Köstlichkeiten genießen. Als erstes fällt einem da natürlich die Schweizer Schokolade ein, aber auch die restliche (Sterne-)Küche solltest du definitiv ausprobieren. Empfehlenswert sind die hervorragenden Restaurants in Lausanne. Hier solltest du also auf jeden Fall einkehren, wenn du die Schweizer Kulinarik genießen möchtest. Bist du ein Weinliebhaber? Dann auf mit dir in die Weinregion Lavaux! Dort bekommst du nicht nur einen tollen Schweizer Weißwein Chasselas, sondern auch eine atemberaubende Aussicht auf eines der schönsten Weinbaugebiete. Die kleinen Dörfer mit verwinkelten Gassen, den Rebzeilen an den Steilhängen und dem Genfer Blick im Hintergrund gehören vollkommen zurecht zum UNESCO Weltkulturerbe. Bei diesem Anblick ein Gläschen Wein genießen oder gleich eine Weinprobe organisieren? Wer kann da schon „Nein“ sagen?

Und jetzt noch die richtigen Mitmacher finden

Hast du unter unseren Freizeittipps am Genfer See die passende Aktivität gefunden? Dann gehe doch sofort in die Planung und Umsetzung deines Freizeitvorhabens. Wie? Mit deiner neuen Freizeit-Community natürlich. Erstelle ganz einfach eine Mitmachgelegenheit oder schließe dich anderen Spontis an, denn gemeinsam Freizeit genießen macht einfach mehr Spaß! Vielleicht ist ja unter diesen Angeboten schon das richtige für dich dabei?

 

Titelbild: © Peter Stein – adobe.stock.com