Glühwein selber machen - mit unseren Rezepten klappt's!

Was wäre ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ohne einen Glühwein? Er gehört einfach dazu, in seinen vielen verschiedenen Variationen. Du wolltest Glühwein schon immer mal selber machen? Wir haben dir 4 einfache Rezepte zum Glühwein selber machen zusammengestellt, mit und auch ohne Alkohol. Lade dir einfach ein paar Mitmacher ein und probiert sie gemeinsam aus! Danach könnt ihr noch einen gemeinsamen Filme- oder Spieleabend veranstalten, das wäre doch eine super Idee, oder? Und falls du hungrig wirst, haben wir auch noch 3 einfache Rezepte für Weihnachtsplätzchen für dich.

Roter Glühwein

Für den Klassiker unter den Glühweinen benötigst du folgende Zutaten:

  • 3 Flaschen Rotwein (z. B. Spätburgunder)
  • 1 Orange in Scheiben
  • 2 Stangen Zimt
  • 6 Gewürznelken
  • 3 Stück Sternanis
  • 2-3 EL Zucker
  • Wer den intensiven Geschmack mag, kann auch noch Kardamom hinzufügen.

Die Zubereitung ist wirklich simpel. Dafür musst du einfach alle Zutaten in einem großen Topf erhitzen. Achtung: der Glühwein darf nicht kochen, denn dann verliert er seinen Alkoholgehalt, und das wollen wir natürlich nicht! Sobald er heiß ist, nimmst du den Topf vom Herd und lässt die Gewürze eine halbe Stunde ziehen. Vor dem Servieren kannst du ihn dann erneut erwärmen und durch ein Sieb in Tassen gießen, damit die Gewürze aufgefangen werden. Und fertig – So einfach ist Glühwein selber machen!

Unser Tipp, wenn du es besonders fruchtig magst: Füge am Anfang noch 150 g Cranberries (frische oder gefrorene) sowie 500 ml Orangensaft hinzu!

Weißer Glühwein

Auch der weiße Glühwein erfreut sich sehr großer Beliebtheit und ist genauso einfach zuzubereiten. Du brauchst:

  • 3 Flaschen Weißwein (z. B. Riesling)
  • 1 Orange in Scheiben
  • 1 Zitrone
  • 3 Stück Sternanis
  • 2 Stangen Zimt
  • 2-3 EL Zucker

Hier musst du zunächst den Saft aus der Zitrone und Orange pressen und dann gemeinsam mit dem Wein in den Topf geben. Im nächsten Schritt gibst du die Gewürze hinzu und erhitzt alles langsam. Der Glühwein muss dann ca. 1 Stunde ziehen und ist dann fertig zum Servieren.

Glühwein selber machen geht so einfach mit unseren Rezepten
Lade deine Freunde zu dir nach Hause ein und macht gemeinsam Glühwein selber. (Foto: © Joscha – stock.adobe.com)

 

Vanille Glühwein

Wie wäre es mit einer kleinen Variante vom weißen Glühwein? Dann probiere diesen Vanille Glühwein aus:

  • 3 Flaschen Weißwein
  • 500 ml Orangensaft
  • 6 Nelken
  • 2 TL Zimt
  • 4 Stück Sternanis
  • 2 Apfel
  • 8 EL weißer Kandis
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 2 Vanilleschoten

Im ersten Schritt erhitzt du den Weißwein mit dem Orangensaft. Dann den Apfel in Scheiben schneiden und mit den Gewürzen zusammen in den Topf geben. Zu guter Letzt das Mark aus der Vanilleschote und den Kandis hinzufügen und für 30 Minuten ziehen lassen. Im Anschluss wieder durch ein Sieb gießen und heiß servieren.

Alkoholfreier Glühwein

Du trinkst keinen Alkohol, aber möchtest trotzdem einen leckeren Glühwein genießen? Auch dafür haben wir gesorgt. So klappt’s:

  • 1 Liter Trauben- oder Apfelsaft
  • 1 Stange Zimt
  • 2 Gewürznelken
  • 3 Stück Sternanis
  • 1/2 Orange
  • 1 kleinen Apfel (in kleine Würfel geschnitten)
Zunächst erhitzt du den Apfelsaft, der aber nicht kochen sollte. Dann kommen die Gewürze hinzu sowie der Orangensaft. Sobald es anfängt zu dampfen, solltest du die Herdplatte auf eine niedrige Stufe schalten. Apfel und Orange in Scheiben schneiden und zu der Mischung geben. Das ganze lässt du dann etwas ziehen und schon ist der alkoholfreie Glühwein fertig!

Mitmacher gesucht?

Du hast jetzt richtig Lust bekommen, Glühwein selber zu machen? Dann finde deine kulinarischen Mitmacher auf Spontacts. Vielleicht ist bei diesen Aktivitäten auch schon die richtige dabei?

Weihnachtsmarkt Centro Oberhausen
Essen & Trinken

Weihnachtsmarkt Centro Oberhausen

18.11.2019 | Oberhausen
Albrecht-Dürer-Stube
Essen & Trinken

Albrecht-Dürer-Stube

18.11.2019 | Nürnberg
Essen gehen beim Äthiopier Lucy Abyssinia
Essen & Trinken

Essen gehen beim Äthiopier Lucy Abyssinia

18.11.2019 | Düsseldorf

JETZT KOCHAKTIVITÄT ERSTELLEN

Titelbild: © Alexander Raths – stock.adobe.com