Freizeitaktivität für den Herbstbeginn - Lagerfeuer & Co

Jetzt, da der Sommer vorüber ist, begrüßen wir den Herbst mit seiner bunten Vielfalt und seinen kühleren Temperaturen. Aber kühlere Temperaturen sind für dich noch lange kein Grund, dich zu Hause zu verschanzen? Dann ist ein Lagerfeuer in der Natur gemeinsam mit anderen eine deiner perfekten Freizeitaktivitäten für den Herbstbeginn. Denn wer denkt Lagerfeuer seien nur etwas für den Sommer, der irrt sich. Gemütlich am Feuer sitzen, sich aufwärmen, zusammen musizieren und unterhalten – das alles kannst du auch zum Herbstbeginn machen! Und was macht so ein Lagerfeuer mit anderen noch gemütlicher? Richtig – Drinks und Food! Damit du dein perfektes Lagerfeuer veranstalten kannst, haben wir uns für dich auf die Suche nach tollen Rezept-Kreationen hierfür gemacht.

Ein leckeres Stockbrot

Wenn nach langen guten Gesprächen am Lagerfeuer der Magen knurrt, muss Nahrung her! Doch keiner will das gemütliche Beisammensein verlassen und Essen zubereiten. Die Lösung: Stockbrot gemeinsam über dem Lagerfeuer backen. Den Teig dazu kannst du schnell und simpel bereits vorher vorbereiten. Damit du perfekt gerüstet bist, haben wir für dich passende Rezepte parat.

Der typische Stockbrot-Teig mit Hefe:

Was du hierfür brauchst:

  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 300 ml warme Milch
  • 1 TL Zucker
  • 1 Esslöffel Salz
  • 2 Esslöffel Öl

Zuallererst musst du die Hefe mit dem Mehl in einer großen Schüssel vermischen und danach den Zucker und das Salz dazugeben. Anschließend kommt die warme Milch und das Öl dazu und du knetest die Masse zu einem glatten und geschmeidigen Teig. Hast du dies geschafft, solltest du den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und mindesten 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Ist das erledigt, kannst du den Teig jederzeit über deinem Lagerfeuer grillen. Du siehts – Stockbrot-Teig ist schnell und einfach gemacht und auch für Nicht-Küchenprofis leicht zu schaffen.

Soll es ausgefallener sein? Wie wäre es dann mit einem Laugenstockbrot-Teig?

Der ausgefallene Laugenstockbrot-Teig:

Deine benötigten Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 130 ml Wasser
  • 130 ml Milch
  • 1 Päckchen frische Hefe
  • 1 Esslöffel Salz

Für die Lauge:

  • 1 1/2 l Wasser
  • 3 Esslöffel Natron

Zu erst solltest du das Mehl zusammen mit dem Salz in eine große Schüssel geben. Anschließend erwärmst du das Wasser und löst in diesem die Butter auf. Ist die Butter geschmolzen, gibst du die Milch und Hefe dazu und wartest bis sich die Hefe aufgelöst hat. Gib nun diese Flüssigkeit zu dem Mehl in die Schüssel und knete das Ganze gut zu einem glatten Teig durch. Danach deckst du den Teig ab und lässt ihn mindestens 45 Minuten ruhen. Hast du den Teig lange genug ruhen lassen, geht es weiter. Portioniere den Teig und forme ihn zu länglichen Teigstangen. Diese kommen dann mindestens 5 Sekunden in die Lauge, die du machst, indem du das Wasser aufkochst und dann das Natron unterrührst. Anschließend musst du die Teigstangen nur noch um den Stock wickeln und über dem Lagerfeuer gemeinsam mit deinen Gästen grillen.

Das schöne an beiden Rezepten ist, dass du diese Grundrezepte nach deiner Lust und Laune oder nach Jahreszeiten variieren kannst. Wie das geht? Ganz einfach: Du kannst den Teig nach deinen Wünschen würzen oder Zutaten, wie getrocknete Tomaten oder Oliven, unterrühren, die dem Teig einen ganz anderen Geschmack verleihen. Hierbei sind dir keine Grenzen gesetzt.

Cocktails, die den Herbstbeginn perfekt einläuten

Ein gemütlicher Herbstabend mit guten Cocktails
Foto: © Monkey Business – stock.adobe.com

Von den Gesprächen und der Hitze am Lagerfeuer bist du ganz durstig geworden? Dann muss unbedingt Flüssigkeit her! Was würde zu einer schönen Stimmung beim abendlichem Lagerfeuer besser passen als Cocktails? Sie unterstreichen den gemütlichen und lockeren Abend doch am meisten. Damit du perfekt gewappnet bist und deine Künste als Cocktail-Keeper zeigen kannst, haben wir dir ein paar besondere Cocktail-Rezepte mit herbstlichen Touch zusammengestellt. Der Red Twinkle ist erfrischend und erinnert mit seiner Farbe an die bunten Herbstblätter, der Green Tea Peach Julep mit seiner natürlichen Herbe und Aroma erinnert dich ebenfalls an den Herbstbeginn.

Der Red Twinkle:

Was du hierfür brauchst:

  • 8 cl Blutorangensaft
  • 4 cl Grapefruitsaft
  • 3 cl Maracujasaft
  • 1 cl Zitronensaft
  • 3 cl Rum (weiß)

Für die Garnitur:

  • Eiswürfel
  • Feigen und/oder Minzblätter

Die Zubereitung ist sehr einfach. Such dir ein schönes Glas und befülle es mit Eiswürfeln und wenn du möchtest mit Feigen und/oder Minzblätter. Anschließend gibst du der Reihe nach die Säfte und den Alkohol in einen Cocktail-Shaker und vermischt es einmal ordentlich. Danach befüllst du das Glas mit der leckeren roten Flüssigkeit und genießt deinen Red Twinkle. Na dieser Cocktail ist doch wirklich schnell und simpel zubereitet oder?

Der Green Tea Peach Julep:

Folgendes benötigst du:

  • 12 cl kalten Grüntee
  • 12 cl Pfirsichsaft (am besten selbst gepresst)
  • 3 cl Limettensaft (frisch gepresst)
  • 5 cl Bourbon

Zur Garnitur:

  • Eiswürfel
  • Minzblätter
  • Limettenscheiben

Gib den Grüntee, nachdem er gut abgekühlt ist, zusammen mit dem Pfirsichsaft und dem Limettensaft in einen Cocktail-Shaker und mix es gut durch. Anschließend suchst du dir ein Glas und füllst es mit Eiswürfeln. Gib gleich darauf den Bourbon in das Glas und danach die gemischten Säfte im Cocktail-Shaker dazu. Nun kannst du noch die Garnitur, also die Minzblätter und Limettenscheiben, dazugeben. Am Schluss rührst du mit einem Löffel gut durch das Glas und fertig ist dein Green Tea Peach Julep! Auch dieser Cocktail ist einfach zu bereitet und schmeckt super.

Starte gemeinsam mit anderen in den Herbst

Hast du jetzt auch richtig Lust bekommen gleich einen gemeinsamen Lagerfeuerabend zum Herbstbeginn zu veranstalten? Dir fehlen die Leute dazu? Dann findest du bei Spontacts genau die richtigen Mitmacher für einen leckeren Abend am Lagerfeuer. Worauf wartest du also noch? Erstelle deine Herbstbeginn-Aktivivät oder schließe dich einer Aktivität deiner Wahl an. Hier ist eine kleine Auswahl, was dich in der Mitmach-Community erwartet:

Ritterschwemme Kaltenberg ;-)
Essen & Trinken

Ritterschwemme Kaltenberg 😉

19.09.2020 | Geltendorf
(16.00 - 21.00) . Paul Daly Band live in Kaltenberg https://www.facebook.com/events/s/670017350523505 ...
VOLL Escape Game VOLL
Ausgehen (diverse)

VOLL Escape Game VOLL

19.09.2020 | Berlin
Am Samstag den 19.09. reisen 4 Zeitreisende ins Wien der Vergangenheit um den jungen Adolf H. zu töten. 1 Platz für...
Dortmunder Museumsnacht
Ausgehen (diverse)

Dortmunder Museumsnacht

19.09.2020 | Dortmund
Ich suche Begleitungen zur Filmvorführung "So war das" Dortmund in den 50ern u. folgende Jahrzehnte. Oder zum...
Spontanes Glace? :)
Essen & Trinken

Spontanes Glace? 🙂

19.09.2020 | Olten
Wer hat Lust zusammen ein Glace / Znacht zu essen und zu plaudern? Who wants to meet for Icecream / dinner and share...
Italienisch essen nach dem Fliegen 2 Gr. = 7 Per.
Essen & Trinken

Italienisch essen nach dem Fliegen 2 Gr. = 7 Per.

19.09.2020 | Berlin
Wer möchte nach dem Indoorskydiving noch gemeinsam zusammen sitzen und was essen? 🚩🚩🚩🚩🚩🚩🚩🚩🚩🚩🚩🚩🚩🚩🚩 Nur für Teilnehmer...
Wer ist spontan? :) - Spielenachmittag an der Isar (Reich ...
Brettspiele

Wer ist spontan? 🙂 - Spielenachmittag an der Isar (Reich ...

19.09.2020 | München
Hallo ihr Lieben. Da ja gerade super Wetter ist, möchte ich spontan probieren einen Spielenachmittag zu machen. Bin...

Titelbild: © Spontacts GmbH