Mit Spontacts kannst du leichter Leute während Corona kennenlernen.

Im Jahr 2020 bestimmt die Corona-Pandemie das Leben nahezu aller Menschen weltweit. Wo wir in Europa im Sommer wieder ein Stück Normalität zurückgewonnen haben und uns mit mehreren Personen treffen und vieles unternehmen konnten, gelten seit November vielerorts wieder verschärfte Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen. Die Clubs, Bars, Restaurants, aber auch Theater, Museen und Fitnessstudios haben derzeit allesamt geschlossen. Gerade für Menschen, die fürs Studium oder den Job in eine neue Stadt gezogen sind, ist das Thema Einsamkeit momentan ein enorm großes Problem. Wenn du auf der Suche nach neuen Kontakten und jeder Menge Spaß bist, dann bist du hier bei Spontacts genau richtig. Wir haben für dich 5 Tipps  gesammelt, wie du Leute auch während Corona kennenlernen kannst.

Eine vielseitige Freizeit-Community für jeden 

Mit inzwischen weit über 1.000.000 registrierten „Spontis“ und einer großen Anzahl an täglich eingestellten Freizeitaktivitäten ist auf Spontacts für wirklich jedermann etwas geboten. So ist die sympathische Community in zahlreichen Städten Deutschlands, Österreichs sowie der Schweiz besonders aktiv. Darüber hinaus hat das Freizeitmagazin immer tolle Tipps rund um spannende Aktivitäten und interessante Beiträge zur Spontacts-Welt für dich parat.

Bereits während des ersten bundes- und europaweiten Lockdowns im Frühjahr mussten wir hinsichtlich unseres Freizeit- und Sozialverhaltens einige Abstriche machen: Mannschafts- und Kontaktsportarten wurden ebenso eingeschränkt oder komplett abgesagt wie Konzerte, Clubbesuche oder diverse Großveranstaltungen. Die soziale Isolation und Abgeschiedenheit bedeutete für viele von uns zudem, nach alternativen und corona-konformen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung zu suchen.

Virtueller Spaß im Lockdown

Laut einer jüngsten Studie des Freizeitmonitors kann sich aktuell fast jeder zehnte Bundesbürger für das Modell eines virtuellen Events begeistern. Circa 23 % der Menschen in Deutschland haben den Lockdown genutzt, um eine neue Sprache, Sportart oder handwerkliche Fähigkeit zu lernen.

Auf die neuen Rahmenbedingungne haben unsere Spontis in der letzten Monate wunderbar reagiert und viele ihrer Aktivitäten in den virtuellen Raum verlagert: So erfreuen sich Online-Aktivitäten wie Koch- und Barabende via Zoom, virtuelle Spiele, Quizrunden und Sprachkurse größter Beliebtheit und zählen mitunter inzwischen zum festen Repertoire der täglichen Aktivitäten auf Spontacts. Für jeden Geschmack gibt es die passende Freizeitaktivität.

In Coronazeiten haben viele Menschen neue Freizeitaktivitäten für sich entdeckt. Doch wie kann man neue Leute während Corona kennenlernen?
Die Grafik zeigt einen Überblick über die Freizeitaktivitäten der Befragten in Coronazeiten.
© stiftungfuerzukunftsfragen.de

5 Tipps, wie du schnell und einfach Leute während Corona kennenlernen kannst

Damit du die Leute der Freizeit-Community schnell und einfach kennenlernen kannst, haben wir für dich 5 hilfreiche Tipps zusammengestellt:

Tipp 1: Schaffe eine Vertrauensbasis!

Nachdem du dich kostenlos registriert hast und dich mit jemanden verabreden möchtest, ist es wichtig, dass sich die anderen ein Bild von dir machen können. Am besten funktioniert das, wenn du auf Spontacts ein aussagekräftiges Profilbild hinterlegst. Schreibe in dein Profil ein paar Zeilen über dich und zeige so anderen Spontis, dass du an neuen Kontakten interessiert bist. So kannst du nicht nur erkennen, wer welche Hobbys verfolgt, sondern auch direkt Gleichgesinnte finden.

Tipp 2: Tausche lange Gesprächsabende durch ein ausgiebiges Telefonat aus!

Vermisst du das erste Kennenlernen an einem langen Abend mit gutem Wein im Restaurant? Auch wenn ein Online-Dinner kein Ersatz zum gewohnten Restaurantbesuch ist, kann das erste Treffen auch virtuell stattfinden. Verabrede dich zu einem langen Telefonat oder Videoanruf. Für das besondere Extra kannst du dir auch einen herrlichen Wein und ein paar Snacks besorgen. So kannst du dir online einen ersten Eindruck verschaffen, damit deine Freude die Personen nach dem Lockdown zu treffen, noch höher wird.

Tipp 3: Verabrede dich mit anderen zu regelmäßigen Online-Treffen!

Egal, ob es der monatliche Feierabend-Stammtisch mit den Kollegen oder der regelmäßige Fußball-Treff im Vereinsheim ist: All das, ist momentan direkt vor Ort nicht möglich. Aber zur Überbrückung kann ein Online-Stammtisch Abhilfe leisten und neue Rituale schaffen. Treffe dich online mit Gleichgesinnten und rede über deinen Alltag, die Arbeit oder zahlreiche Hobbys. Du suchst noch nach Mitmachern? Auf Spontacts findest du garantiert begeisterte Spontis, die sich mit dir regelmäßig treffen wollen.

Tipp 4: Nimm an einem Online-Kurs teil!

Ob Kochkurs oder Yoga-Kurs, Weintasting oder Bierbrauseminar: Mache diese Kurse einfach online mit deinen Freunden! Für viele dieser Kurse werden dir die benötigten Materialien zugeschickt, so hat jeder die gleiche Ausstattung. Problemlos kannst du so tolle Online-Kurse machen und das sogar gemeinsam mit deinen Freunden! Denn online kannst du dich mit all deinen Freunden treffen und gemeinsam tolle Freizeitaktivitäten erleben. So ist es auch möglich, mit weit entfernten Bekannten mal wieder so richtig Spaß zu haben.

Tipp 5: Lass dich nicht entmutigen!

Auch wenn es aktuell schwierig ist, Freizeitaktivitäten corona-konform zu gestalten, lass dich nicht entmutigen! Wir alle sitzen im gleichen Boot und versuchen die Zeit so gut es geht zu überstehen. Sei also nicht traurig, wenn eine Aktivität aufgrund der Einschränkungen abgesagt wird und Online-Aktivitäten immer mehr in den Vordergrund rücken. Wer weiß, vielleicht findest du so ein neues Hobby oder eine unentdeckte Leidenschaft. All das hilft uns dabei, so schnell wie möglich zur Normalität zurück zu kehren und Freizeitaktivitäten wieder nach draußen zu verlagern. Sei also dabei und lass dich nicht entmutigen!

Coole Freizeitaktivitäten im Web und in der App

Du bist bereits voller Tatendrang? Dann solltest du dir direkt ein Spontacts-Profil anlegen und dich im Web oder in der kostenlosen Spontacts-App registrieren. Für einen ersten Überblick zu den wichtigsten Funktionen lohnt sich ein Blick in unser Hilfe-Center. Auf unserer Übersichtsseite im Freizeitmagazin findest du zudem wichtige Informationen zu unseren verschiedenen Mitgliedschaften. Du bist bereits registriert? Na dann, nichts wie los! Lerne neue Leute während Corona kennen und erlebe mit ihnen tolle Freizeitaktivitäten!

Tagesausflug zum Elbauenpark
Fotografieren & Filmen

Tagesausflug zum Elbauenpark

23.09.2021 | Berlin
Will Do. 23.09 mal in Elbauenpark (Magdeburg) fahren… Fahre im eigenen Pkw… Treffen in Absprache...
Altsommer Tour
Motorrad-Touren

Altsommer Tour

23.09.2021 | Frauenfeld
Altsommer Tour durch das Lechtal Start: Do. 23 Sept. 08.30 Uhr Dauer: ca. 350 Km, 16.30 Uhr Mein Sozius ist noch...
Margelkopf
Wandern

Margelkopf

23.09.2021 | Buchs
Wir wandern vom Berghaus Malbun (1'369m) hoch zum Margelkopf (2'163m) und geniessen die fantastische Rundsicht. Der...