Rafting in Deutschland - eine Gruppe Spontis hat auf dem Wasser reichlich Spaß

Du liebst das Wasser, die Sonne, Action und Teamsport? Dann ist Rafting genau das richtige für dich! Lass dein nächstes Freizeitabenteuer beginnen und stürze dich mit einem Schlauchboot Stromschnellen hinunter. Wo? Möglichkeiten zum Rafting in Deutschland gibt es viele, doch wohin soll es gehen? Wir helfen dir weiter und haben die 3 besten Spots zum Rafting in Deutschland für dich herausgesucht.

 

NRW

In NRW bieten sich sowohl die Erft, Ruhr oder der Rhein für Rafting-Touren an. Eine Tour beginnt bspw. im etwas wilderen Fluss Erft und geht dann in den Rhein über. Im Vergleich zu den Bergflüssen sind die Touren eher ruhiger, dafür durch die Landschaft und Breite des Flusses mindestens ebenso imposant und erlebenswert. Auf der Ruhr kann man bei wilden bis zu 100m langen Bootsrutschen zusätzlichen Spaß haben. Nach einigen Stromschnellen schippert man dann etwas entspannter durch das Ruhrtal und Naturschutzgebiete. Perfekt also für den Einstieg!

 

Allgäu

Das schöne Allgäu eignet sich nicht nur zum Skifahren oder Wandern, auch Rafting wird hier angeboten. Die Iller oder die Breitach laden dich ein, die wunderschöne Natur des Allgäus aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Mal wellig, mal sanft tragend schipperst du den Fluss meist zwischen Oberstdorf und Immenstadt entlang. Pausen sorgen fürs nötige Durchatmen und die entspanntere Ansicht der Landschaft. Wenn du dich traust, kannst du hier auch zwischen Stromschnellen und Wellen schwimmen.

Ab ins Freizeitabenteuer Rafting in Deutschland
Freizeitspaß pur beim Rafting. (Foto: © www.jochen-schweizer.de)

Augsburger Eiskanal

Klingt zwar eisig, wird es aber nicht. Auch hier wirst du von Anbietern vor Ort mit Neopren ausgestattet und kannst dich somit getrost ins Nass stürzen. Was diesen Rafting-Spot so besonders macht? Der Augsburger Eiskanal ist das Trainingsareal u.a. der Deutschen Rafting Nationalmannschaft und als Olympiastrecke weltbekannt. Grund genug, diese künstliche Rafting Wildwasserstrecke gemeinsam mit anderen auszuprobieren. Außerdem kannst du dir noch den ein oder anderen Tipp von Athleten abschauen, die dort täglich Trainingseinheiten absolvieren. Zudem spricht die hervorragende Wasserqualität des Lechs und die geringe Verletzungsgefahr aufgrund fehlender Felsen für diese Rafting-Strecke. Ideal also für Sicherheitsbewusste. Dennoch gilt: Adrenalin wird dich die ganze Fahrt lang begleiten!

 

Tipps fürs Rafting in Deutschland

  • Erkundige dich bei den Anbietern im Vorfeld über den Schwierigkeitsgrad und die Dauer
  • Die Gruppengrößen pro Boot sind 4 bis 12 Personen – finde also die passenden Mitmacher zum Rafting
  • Sei dir über deine körperliche Verfassung im Klaren – es kann anstrengend und kräfteraubend werden
  • Badesachen und Handtuch nicht vergessen
  • Packe Proviant ein, damit du dich spätestens nach der Tour stärken kannst
  • Creme dein Gesicht ordentlich ein, damit du keinen Sonnenbrand bekommst
  • Hör auf den Guide und unterschätze die Kraft des Wassers nicht
  • Hab Spaß und genieß das Erlebnis

 

Schließe dich jetzt einer passenden Aktivität an

Planschen mit der Luftmatraze auf der Sieg
Rudern & Paddeln

Planschen mit der Luftmatraze auf der Sieg

29.06.2019 | Hennef (Sieg)
Drachenbootrennen Eglisau
Rudern & Paddeln

Drachenbootrennen Eglisau

29.06.2019 | Eglisau
Sommerfest Kanu Club Hagen
Rudern & Paddeln

Sommerfest Kanu Club Hagen

29.06.2019 | Hagen
Stand Up Paddling
Rudern & Paddeln

Stand Up Paddling

29.06.2019 | Hamburg

Wir wünschen dir und deinen Mitpaddlern viel Spaß bei eurer gemeinsamen Ruder- und Paddelaktivität!

Bildnachweis Titelbild: www.jochen-schweizer.de