Deine Sommer Rezepte für einen gemeinsamen Kochabend

Neulich beim Sponti-Kochabend: „Cool, dass ihr alle da seid, ich bin mal gespannt was ihr alles Leckeres mitgebracht habt. Ich dachte mir bei der Hitze wäre ein Salat nicht schlecht!“, „Ich habe auch einen dabei!“, „Da seid ihr nicht die einzigen.“, „Habe auch einen dabei.“ – Bei den heißen Temperaturen ist ein leichter Salat immer eine schöne Erfrischung, doch es gibt noch mehr tolle Sommer Rezepte, die nicht so schwer im Magen liegen. Daher haben wir uns für dich umgesehen und dir ein paar Leckereien zusammengestellt. So wirst du der Chefkoch bei deinem nächsten Kochabend und kannst mit deinen sommerlichen Rezepten glänzen.

Sommerrollen

Als leichte Vorspeise eignet sich nichts besser, als Sommerollen. Hier sagt der Name schon allein, zu welcher Jahreszeit du sie machen solltest. Die nötigen Zutaten findest du in unserer Übersicht. Bei der Füllung kannst du je nach Belieben variieren und eigene Kreationen machen, wir stellen dir hier jetzt jedoch eine Variante mit Hähnchen vor. Hast du alle Sachen beisammen, kann es schon direkt losgehen. Zunächst einmal legst du das Hähnchenfleisch in einen Topf und übergießt es mit der Hühnerbrühe. Das Fleisch lässt du dann für etwa 15 Minuten garen, bis es durch ist. Das fertige Hähnchenfleisch schneidest du in dünne Streifen, so wie das Gemüse in feine Stifte. Als nächstes sind die Nudeln dran. Hierzu gibst du die Glasnudeln in eine Schüssel, übergießt sie mit kochendem Wasser und lässt sie je nach Packungsanweisung ziehen, bis sie gar sind. Im Anschluss gibst du das Sesamöl dazu und schon hast du den Kochteil geschafft!

Es geht weiter mit dem Befüllen. Tauche dazu das Reispapier in lauwarmes Wasser, breite es vor dir auf einem Brett aus und belege es mit dem Gemüse, dem Fleisch und Kräutern. Aber Vorsicht: Mache es nicht zu voll, sonst kannst du deine Rolle nicht mehr schließen. Klappe nun beide Enden des Reispapieres ein und rolle es dann auf, damit dein leckerer Sommersnack entsteht!

Für den Erdnussdip gibst du alle Zutaten in einen Mixer und et voila, er ist servierfertig!

Probiere diese tollen Sommer Rezepte gemeinsam mit anderen Spontis aus
© Impact Photography – stock.adobe.com

Zucchini-Paprika-Tortilla

So eine Vorspeise allein füllt ja nicht den Magen, darum geht es jetzt weiter mit einem tollen Hauptgericht. Hast du alle Zutaten beisammen, kann es auch schon direkt ans Kochen gehen! Zu Beginn wäscht, putzt und schneidest du die Zucchini in Stifte. Anschließend bestreust du sie mit Salz und lässt die Salzpanade für ca. zehn Minuten Wasser ziehen. Bei der Paprika, dem Basilikum, den Frühlingszwiebeln und dem Knoblauch machst du das gleiche und zerkleinerst sie jeweils. Genug geschnibbelt, jetzt wird gekocht! Den Knoblauch, die Paprika und die Zwiebeln schwitzt du in einer ofenfesten Pfanne für etwa ein bis zwei Minuten an, würzt den Mix mit Salz und Pfeffer und gibst den Basilikum hinzu. Bevor du die Eier und die Sahne mit dem Gemüse mischt, verquirlst du sie ordentlich miteinander. Jetzt lässt du deine Mixtur kurz anbacken, bestreust sie mit dem Käse und lässt sie im Ofen, bei 200°C Oberhitze, für zehn bis fünfzehn Minuten goldbraun backen und stocken. Jetzt kannst du mit diesem tollen Gericht unserer Sommer Rezepte bei deinem Kochabend glänzen!

Himbeer Kokos Tiramisu

Du weißt ja, dass der Mensch noch einen zweiten Magen extra für Desserts hat, darum fehlt dir jetzt nur noch ein leckeres Rezept, um diesen zu füllen. Für die Himbeersoße pürierst du einfach einen Teil der Himbeeren mit der Kokosmilch und dem Orangensaft. Die Creme hast du ebenso schnell gezaubert. Dafür verrührst du einfach die Mascarpone mit dem Quark, der Vanille und dem Puderzucker. Im Anschluss gibst du noch die gehackte weiße Schokolade, die Sahne und die Kokosraspeln hinzu und vermischt alles bis es gut verbunden ist. Nachdem du jetzt alles vorbereitet hast, kannst du schon mit dem Schichten beginnen. Lege dazu die Löffelbiskuits in eine große Schale. Verteile dann die Hälfte der Himbeersoße und lege die Hälfte der Himbeeren darauf. Im Anschluss bedeckst du alles mit der Hälfte der Creme. Jetzt musst du nur noch den Schritt einmal wiederholen und dein Dessert mit ein paar Limettenzesten, der gehackten Schokolade, Himbeeren, Kokoschips und Kokosraspeln dekorieren. Damit das Tiramisu fest wird, decke die Form ab und kühle den Nachtisch für mindestens eine Stunde im Kühlschrank. So schnell geht es und du hast ein komplettes Sommer-Menü beisammen!

 

Mitmampfer für deine Sommer Rezepte gesucht?

Hast du jetzt schon richtig Lust diese tollen Sommer Rezepte auszuprobieren und andere mit deinen Kochkünsten zu begeistern? Dann finde jetzt noch sympathische Mitmampfer und genießt noch einen schönen Sommerabend mit leckerem Essen! Wie wäre es beispielsweise mit folgender Aktivität?

(1 Platz ist frei geworden!) Mezze-Orientalische Vorspeis ...
Kochen

(1 Platz ist frei geworden!) Mezze-Orientalische Vorspeis ...

22.09.2021 | Biberstein
Perfekt für einen orientalischen Abend mit Freunden. Unter Mezze versteht man kleine, köstliche (Vor-)Speisen,...
*1 Platz frei* Tapas Abend (Chuchi Binz)
Kochen

*1 Platz frei* Tapas Abend (Chuchi Binz)

23.09.2021 | Binz
Unter dem Motto «Tapas Abend» treffen wir uns in der Chuchi Binz. Wir teilen uns vorgängig in 2er Gruppen ein und...
Thermomixgruppe
Kochen

Thermomixgruppe

30.09.2021 | Niederweningen
Wer kocht mit dem Thermomix? Sich austauschen, fachsimpeln evtl gemeinsam darin kochen einmachen, Geschenke wie...