Spontacts beim Wings for Life World Run in der Schweiz

Das schöne Wetter, die singenden Vögel, die lachenden Gesichter wohin das Auge auch sieht – es gibt so vieles, das dich jetzt nach draußen einlädt. Aber um dich wirklich wohlfühlen und verausgaben zu können, brauchst du eine konkrete Beschäftigung, eine Aktivität. Für uns, das Spontacts-Team, ist es immer wieder erfreulich, was für tolle Dinge sich unsere Community dabei einfallen lässt. Von Laufen, über Picknicken, bis hin zu den schönsten Radel- und Wandertouren gibt es eine bunte Auswahl an Aktivitäten! So war auch Spontacts beim Wings for Life World Run in der Schweiz vertreten. Ein tolles Beispiel ist Daren: Der engagierte Spontifex nahm mit seiner Gruppe am 6. Mai daran teil. Gemeinsam rannte die 14-köpfige Truppe für den guten Zweck – was kann man schon Schöneres in der Freizeit unternehmen?

Spontis laufen für Spontacts für den guten Zweck beim Wings for Life Run

Auf Los geht’s los

Laufen an sich ist schon eine tolle Beschäftigung – schnaufen, schwitzen, das Ziehen der Muskeln. Die Sonne brennt dir auf der Haut, du atmest viel frische Luft ein, sammelst neue Eindrücke und entdeckst deine Umgebung neu. Du kannst dich vollkommen auf dich und deinen Körper konzentrieren, dein Kopf wird endlich frei. Und irgendwann kommt dann der Punkt, an dem das Atmen schwerer fällt, das Herz stärker schlägt – und genau dann heißt es durchhalten. Nur diesen einen Moment musst du überwinden und einfach weitermachen: Schon läuft es sich praktisch von selbst. Und wie weit sogar! Doch dazu später mehr.

Laufen, was das Zeug hält: Die Spontis nehmen am Winfs for Life World Run teil
Die Teilnehmer: Daren, Peter, Urs, Christoph R., Daniela, Sandra, Walti, Christoph Z., Libby, Kathrin, Christine, Yvonne, Tanja und Ronja (Foto: © Spontifex Daren)

Spontacts beim Wings for Life World Run

Unsere Spontis haben sich zum Laufen ein wirklich tolles Event rausgesucht. Die Besonderheit beim Wings for Life World Run: Die Eintrittsgelder und Spenden des Rennens fließen gänzlich in die Rückenmarkforschung für Querschnittsbetroffene, um diesen in der Zukunft besser helfen zu können. Ein wahrlich heldenhaftes Ziel, das auch unser liebes Teammitglied Flo in München mit ein paar heimischen Spontis verfolgt hat!

Daren alleine lief schon 23 km - saftige Leistung!
(Foto: © Spontifex Daren)

Und mit ebenso viel heldenhaftem Mut wagten sich unsere Schweizer Läufer am 6. Mai 2018 an die Startlinie. Auf die Plätze, fertig, los! Gemeinsam mit weltweit über 100.000 anderen Läufern rannten sie für den guten Zweck, und trotzten dabei dem mit 26 Grad doch recht heißen Wetter. Die Sonne versteckte sich zunächst noch ein Weilchen hinter den Wolken, und brannte dann doch noch an dem warmen Frühlingstag auf die Läufer hinab. Das hielt unsere tapferen Wohltätigen allerdings nicht ab: Ganze 184 Km rannten unsere Spontis gemeinsam und schafften es so, insgesamt 788,16€ zu spenden. Lässt sich sehen, nicht wahr?

Natürlich konnten sie den Nachmittag nach der Anstrengung nicht tatenlos ausklingen lassen. In der Festwirtschaft traf sich die lustige Truppe danach noch, ließ den tollen Lauf Revue passieren und feierte sich selbst. Wohlverdient, denn schließlich haben sie gemeinsam allerhand Gutes tun können. Und sie sind sich sicher: Nächstes Jahr stehen sie dann wieder auf der Matte!

Lust aufs Laufen bekommen?

Ganz neidisch geworden bei all der Kameradschaft? Na, dazu hast du doch keinen Grund! Schnapp dir selbst ein paar Spontis und bilde deine eigene Laufgruppe. Rennt und lauft gemeinsam, was das Zeug hält und habt einfach Spaß an der Gesellschaft und dem Auspowern!

Du möchtest Gutes tun? Dann schließ dich einer der bereits bestehenden Aktivitäten an, oder erstelle selbst eine Aktivität und finde Mitmacher.

Offene Leute für alles gesucht!
Gutes tun

Offene Leute für alles gesucht!

14.08.2020 | Rorschach
Ich bin 26 ursprünglich aus England, rede fliessend Deutsch/Schweizerdeutsch Ich bin offen für fast alles z.B:...
Blutspenden in Olching 4/10
Gutes tun

Blutspenden in Olching 4/10

14.08.2020 | Olching
Erst Blutspenden in der Mittelschule, danach, wer möchte, essen gehen im Pico (Italiener). 😊 Anmeldung zum Essen...
Eisbecher essen und neue Freundschaften aufbauen
Gutes tun

Eisbecher essen und neue Freundschaften aufbauen

14.08.2020 | München
Möchte meinen Freundeskreis erweitern und suche daher aktive und lebensfrohe Menschen für verschiedene Aktivitäten...

Bildnachweis: © Spontifex Daren