Fünf Freunde verbringen zusammen einen tollen Sommer mit Spontacts.

In diesem Sommer war vieles anders: Urlaube wurden gestrichen, viele Gebiete befanden sich zeitweise im Lockdown und zahlreiche Freizeitaktivitäten konnten nur eingeschränkt oder gar nicht gepflegt werden. Zusammen wollen wir noch einmal einen gemeinsamen Rückblick wagen und den ereignisreichen und besonderen Spontacts Sommer 2020 Revue passieren lassen.

Wir haben uns in der Community einmal umgehört und nach deinem persönlichen Spontacts Sommer Highlight gefragt. Hast du diesen Sommer eine neue Sportart gelernt oder auf einer Aktivität neue Menschen kennen gelernt? Hast du einen außergewöhnlichen Urlaub erlebt oder etwas Gutes für Mensch und Umwelt getan? Genau das wollten wir von dir wissen.

Unter den besten Storys haben wir ein paar coole Pakete mit Spontacts-Merch verlost. Nachfolgend haben wir für dich unsere Gewinner-Storys zusammengefasst. Schau doch mal rein und hol dir Inspirationen für deine nächsten Freizeitaktivitäten. Ein Blick darauf lohnt sich, versprochen!

Speis und Trank

Sponti Paul hat andere Spontis bei seinem Spontacts Sommer zum gemeinsamen Kochen eingeladen
© Paul Zimmermann

Sponti Paul hat diesen Sommer an verschiedenen Aktivitäten teilgenommen, unter anderem bei einer Tanzveranstaltung auf einem Bauernhof in der Nähe von Stans. Auf Spontacts hat Paul selbst Kochevents für gemeinsames kochen, trinken und reden veranstaltet. Die Kochabende waren jedes Mal ausgebucht und kamen so gut an, dass er auch im Herbst weitere Aktivitäten für gemeinsames Kochen veranstaltet.

 

Sportlich unterwegs

Aufgrund der warmen Temperaturen bietet der Sommer eine noch größere Auswahl an sportlichen Aktivitäten. So hat Sponti Sabine diesen Spontacts Sommer gemeinsam mit anderen eine Draisinentour gemacht. Sie wollte diese Aktivitäten schon immer einmal machen und hat auf Spontacts Mitmacher gefunden. Neben der Draisinentour hat Sabine auch noch tolle Radtouren in ihrer Heimatgegend gemacht. So hat sie neue und tolle Leute kennen gelernt und nebenbei noch viele Ecken ihrer Heimat entdeckt, die sie davor noch nicht kannte.

Sponti Paul auf seinem neuem E-Bike im Spontacts Sommer
© Walter Ogi

Auch Sponti Walter war im Sommer sportlich unterwegs. Beim Wandern hat Walter festgestellt, dass er vielleicht mit einem Fahrrad mehr Spaß und Freude an seiner Aktivität hätte. Deshalb hat er sich kurzerhand später ein E-Bike gekauft. Im September hat Walter sich einer Aktivität angeschlossen und gemeinsam mit anderen eine Donautour von Ulm bis Passau gemacht. Aus Zeitgründen ist er nur bis Regensburg gefahren, doch insgesamt mit allen Umwegen waren es dennoch 380 Kilometer.

Gemeinschaftliches Segeln

Sponti Petra hat diesen Spontacts Sommer genutzt, um ihren Segelschein wieder rauszuholen und eine Segeltour zu machen. Auf Spontacts hat sie Mitsegler gesucht und gefunden. Zuletzt ist sie im Jahr 1991 gesegelt, nachdem sie 1990 ihren Segelschein gemacht hat. Seitdem kannte Petra niemanden mehr, der mit ihr diese Leidenschaft teilt. Dieses Jahr war sie schon gemeinsam mit anderen Spontis zwei Mal Segeln, unter anderem im belgischen Opoven bei Maas. Was für ein tolles Sommer Highlight.

Freundschaften finden

Egal, an welcher Freizeitaktivität du teilnimmst, Spaß und Freude ist gewiss. Zudem kannst du neue Menschen kennen lernen und so Freundschaften schließen. So hat es auch Sponti Stefanie getan. Nach dem Lockdown wollte sie ihre wiedergewonnen Freiheiten nutzen und hat sich mit anderen Leuten über die App Spontacts verabredet. Unbekannte sind Stefanie ans Herz gewachsen und inzwischen sind sie gute Freunde geworden.

Reisen im Spontacts Sommer

© Gottardo Pestalozzi

Auch wenn diesen Sommer bezüglich Urlaubsreise vieles anders war, haben es sich unsere Spontis nicht nehmen lassen, das Beste daraus zu machen. So hat Sponti Gottardo eine Reisebegleitung während dem Spontacts Sommer gesucht. Dort kannst du ganz bequem und einfach nach Mitreisenden für deinen nächsten Urlaub suchen. Genauso hat es Gottardo im Juni getan. Eine Reisebegleitung für seinen Camper Urlaub war somit schnell gefunden. Zusammen haben sie eine tolle Camper-Tour durch Frankreich und Italien gemacht, auf der sie viele Wanderungen und Radtouren unternommen haben.

Gutes tun für Mensch und Umwelt

In diesen schwierigen Zeiten ist es ganz besonders wichtig, auf seine Mitmenschen zu achten. In unserer Kategorie Gutes tun kannst du deine Hilfe anbieten oder Mitmacher für deine Freizeitakivität suchen. So hat Sponti A. Gautschi ein Gesuche unter dem Motto „Arbeiten gegen Kost und Logie“ erstellt. Zehn Tage lang hat sie für andere Menschen Arbeiten im Haus und Garten übernommen und anderen Menschen beim Schneiden der Sträucher oder Unkraut jähten im Garten geholfen. Als Dank hat sie die Beeren der Sträucher zu Konfitüre verarbeiten dürfen. Auf ihre gute Tat mit positiven Erfahrungen im Spontacts Sommer blickt sie gerne zurück.

 

Wann startest du?

Wenn du jetzt auch Lust auf eine coole Aktivität hast und nebenbei neue Menschen kennen lernen willst, dann wirf doch einmal einen Blick auf unsere Kategorien und die zahlreichen Aktivitäten; hier ist mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei – auch in Zeiten von Corona.

feiern gehen
Ausgehen (diverse)

feiern gehen

17.09.2021 | Berlin
wer hat lust feiern zu gehen und zu tanzen wer möchte mich gerne dazu begleiten
aktuell gad am Sportplatz am chille
Ausgehen (diverse)

aktuell gad am Sportplatz am chille

17.09.2021 | Baden
Bravohits in der Sandoase
Tanzen

Bravohits in der Sandoase

17.09.2021 | Basel
Wer hat Lust mitzukommen am Freitag 17.09.21 in die Sandoase um abzutanzen zu den Bravohits? Wir treffen uns vor dem...