Ein Urlaub auf dem Segelboot ist eine perfekte Alternative zu umweltschädlichen Flugreisen.

Die Coronakrise hat viele Urlaubspläne durchkreuzt. Fliegen — ließe es sich doch auch vor der Krise kaum als Wonne bezeichnen — erscheint derzeit immer mehr wie ein Alptraum. Natürlich kann man mit der Bahn reisen und neue Urlaubsziele entdecken, doch dafür sind viele Sehnsuchtsziele einfach zu weit entfernt. Und auch Bahnhöfe sind mitten in der Coronakrise Orte, die du lieber meiden solltest. Doch was ist denn nun zu tun, wenn man trotz allem vom Fernweh gepackt wird? Hier bietet sich eine tolle Alternative an, die du womöglich noch gar nicht in Betracht gezogen hast. Mit einem Segelboot entdeckst du die schönsten Küsten Europas auf eigene Faust und läufst zahlreiche Häfen an, wo du an Land gehen kannst.

Die Vorteile eines Segelboots auf einen Blick

Meerreisen haben etwas Romantisches: Man fühlt dich den großen Entdeckern verbunden, die in See stachen, um neue Inseln und Kontinente ausfindig zu machen. Außerdem wirkt die Weite des Meeres beruhigend, selbst wenn die eine oder andere gelegentliche Welle für Aufregung sorgt. Im Gegensatz zu den mehrstöckigen Kreuzfahrt-Pötten ist ein Segelboot eine überaus umweltfreundliche Lösung. Seit Jahren versucht man, in beliebten Kreuzfahrtzielen wie Venedig Maßnahmen zu ergreifen, um das Einfahren der Riesenschiffe zu unterbinden.

Angaben des Naturschutzbundes Deutschland zufolge stößt ein Kreuzfahrtschiff pro Tag dieselbe Menge an CO2 aus wie 84.000 Autos. Die meisten Schiffe fahren mit Schweröl, bei dem es sich um ein giftiges Abfallprodukt der Petrochemie handelt. Zudem gelten auf hoher See andere Schadstoffregelungen als an Land, sodass Kreuzfahrtschiffe munter tonnenweise Stick- und Schwefeloxide in die Luft pumpen. Segelboote hingegen sind klimaneutral und befördern nur eine sehr begrenzte Anzahl an Passagieren, wodurch die angesteuerten Häfen nicht von Touristenmassen überrannt werden. Außerdem lohnt es sich ein Segeltörn auch in finanzieller Hinsicht: Für eine Gruppe von sechs bis acht Personen sind Segelboote ab 200 € ​pro Person und Woche zu haben.

Die schönsten Segeltouren in Europa

Die Ostsee mit ihren vielen Schätzen und reizvollen Städten gehört zu den schönsten Urlaubsregionen Europas. Hafenstädte wie Lübeck oder Kiel sowie die vielen Inseln und Halbinseln Mecklenburg-Vorpommerns bieten einen zauberhaften Exkurs in die Geschichte der Gegend sowie ausgezeichnete Freizeitmöglichkeiten. Starte deinen Törn in Kiel und nimm Kurs nach Osten. Es lohnt sich, Städte wie Rostock und Stralsund anzusteuern und die Bodden und Sunde rund um die Inseln Hiddensee und Rügen zu erkunden.

Zu den schönsten Segelrouten Italiens gehört wohl die malerische Amalfiküste mit ihren vielen schicken Urlaubsorten. Beliebt sind auch Segelrouten im Golf von Neapel: Zu den Highlights gehören die Inseln Capri und Ischia. Kristallklares Wasser erwartet dich im Segelrevier rund um die Insel Mljet in Kroatien. Mljet liegt nördlich der berühmten Hafenstadt Dubrovnik und bietet lauschige Buchten und wunderschöne Strände.

Segelboot mieten: So geht´s

Um auf einem Segelboot die Meere unsicher machen zu können, benötigt man einen Segelschein. Hast du diesen bereits gemacht, steht einem ausgedehnten Segeltörn nichts mehr im Wege. Wer jedoch über keinen Segelschein verfügt, bucht einen Skipper dazu. Der größte deutsche Anbieter für Segelboote, mit und ohne Skipper, in mehr als 500 Häfen weltweit ist Zizoo Boats. Selbst erfahrene Segler buchen oft die Dienste eines Skippers, da sich die Profi-Segler bestens in einem bestimmten Revier auskennen und wertvolle Tipps liefern können. Wechselt man sich beim Steuern des Bootes mit dem Skipper ab, bleibt mehr Zeit, um sich seinen Reisegefährten zu widmen. Also, worauf wartest du noch? Schnapp dir gleichgesinnte Segler und schippere in deinen nächsten Urlaub. Schließ dich doch bei diesen Segel-Aktivitäten an:

JETZT EIGENE AKTIVITÄT ERSTELLEN

Segelgruppe Starnberger See
Segeln

Segelgruppe Starnberger See

02.08.2021 | Berg
Diese Gruppe ist für alle, die Interesse und Freude am Segeln haben. Segelkenntnisse sind dazu nicht erforderlich,...
Segeln auf dem Ammersee
Segeln

Segeln auf dem Ammersee

02.08.2021 | Dießen am Ammersee
Ich suche einen oder zwei Mitsegler zum Segeln auf dem Ammersee. Gesegelt wird auf meiner eigenen kleinen Jolle. ...
Segeln
Segeln

Segeln

02.08.2021 | Oberbayern
Ich habe vor langer Zeit mal einen Grundschein im Segeln gemacht. Kann es noch etwas. Suche Leute, die auch etwas...
Segeltörn in Kroatien
Segeln

Segeltörn in Kroatien

02.08.2021 | Zürich
Hallo Zusammen, Vom 11. bis 18. September 2021 erkunden wir von Split/Trogir aus die Adria und lassen es uns gut...
Segeln auf dem Ammersee
Segeln

Segeln auf dem Ammersee

04.08.2021 | Dießen am Ammersee
Ich suche einen oder zwei Mitsegler zum Segeln auf dem Ammersee. Gesegelt wird auf meiner eigenen kleinen Jolle. ...
Segeln auf dem Ammersee
Segeln

Segeln auf dem Ammersee

06.08.2021 | Dießen am Ammersee
Ich suche einen oder zwei Mitsegler zum Segeln auf dem Ammersee. Gesegelt wird auf meiner eigenen kleinen Jolle. ...