Weihnachtsmärkte in Zürich der Hbf.

Zürich verwandelt sich zur Weihnachtszeit zu einer regelrechten Weihnachtsmarkt-Stadt. Vor nicht allzu langer Zeit erfreuten wir uns stets über den Christkindli Markt im Hauptbahnhof und dem gemütlichen Weihnachtsdorf in der Zürcher Altstadt, dem sogenannten «Niederdorf». Heute gesellen sich zwei weitere Märkte dazu, das urbane, trendige «Wienachtsdorf» beim Bellevue auf dem Sechseläutenplatz und der zauberhafte Markt am Werdmühleplatz mit täglichen Konzerten.

Die Weihnachtsmärkte in Zürich sind besonders vielfältig, gemütlich und zauberhaft, sodass jeder Besucher garantiert seinen Lieblings-Weihnachtsmarkt findet. Ganz egal, ob Jung oder Alt, Gross oder Klein. Denn der passende Weihnachtsmarkt ist für dich dabei.

Weihnachtsmarkt im Niederdorf:

Der älteste Weihnachtsmarkt von Zürich ist ein eigener kleiner Kosmos mitten im «Niederdorf», in der Altstadt von Zürich. Zahlreiche Stände mit Glühwein und köstlichen Kleinigkeiten laden zum Verweilen und Bummeln ein. Dank der schönen Umgebung lohnt sich definitiv ein Besuch, denn durch die Lage, wird die vorweihnachtliche Stimmung zur Adventszeit verstärkt und du kannst dich darin schnell komplett verlieren. Für alle Romantiker somit ein wahres Muss.

Adresse: Marktgasse 9, 8001 Zürich

Geöffnet: Ab 21.11 – 23.12.2019

Weihnachtsmarkt Werdmühleplatz:

Diese zauberhafte Oase gleich neben der hektischen Bahnhofstrasse hat sich längst in die Herzen der Zürcher eingeschlichen. Das liegt wohl an dessen Zauberbaum, dem «Singing Christmas Tree»: Auf einer haushohen, liebevoll dekorierten Bühne in Form eines Weihnachtsbaums bieten verschiedene Chöre wunderschön interpretierte Weihnachtslieder.

Adresse: Werdmühleplatz, 8001 Zürich

Geöffnet: Ab 21.11 – 23.12.2019

Christkindlimarkt im Hauptbahnhof Zürich:

Inmitten vom Hauptbahnhof Zürich werden 150 Marktstände bereitgestellt für einen der größten überdachten Weihnachtsmärkte Europas. Der Duft und die weihnachtliche Stimmung lockt die Besuchenden bereits beim Verlassen des Zugs an und macht ein Entkommen fast schon unmöglich. Das besondere Highlight des «Christkindlimarkt» ist der 15 Meter hohe, mit abertausenden glitzernden Swarovski-Kristallen geschmückte, Weihnachtsbaum.

Adresse: Bahnhofsplatz, 8001 Zürich

Geöffnet: Ab 21.11 – 24.12.2019

Wienachtsdorf Bellevue:

Nur wenige Schritte vom Zürichsee entfernt, verzaubert das Zürcher «Wienachtsdorf» – wie es im Schweizerdeutschen heisst – Jedermann. Mit ungefähr 100 Marktständen lädt das gemütliche Weihnachtsdorf vor der spektakulären Kulisse des Opernhauses ein und lockt zum Bummeln und zum Glühwein-Plausch ein.

Designmarkt trifft auf Kulinarik: Mit wechselnden lokalen Designern und köstlichem kulinarischen Angeboten, ist das Wienachtsdorf einer der trendigsten Weihnachtsmärkte in Zürich. Psst: Der Afterwork-Glühwein schmeckt hier am besten.

Eine kleine Eisbahn erwärmt das Herz von Gross und Klein – Schlittschuhe kann man sich vor Ort ausleihen und Gruppen stimmen sich beim gemeinsamen Eisstockschiessen auf die Weihnachtszeit ein.

Adresse: Sechseläutenplatz, 8001 Zürich

Geöffnet: Ab 21.11 – 23.12.2019

Mit wem erlebst du die Weihnachtsmärkte in Zürich?

Erste Weihnachtsmarkt-Aktivitäten gibt´s bereits. Schließe dich doch Romy bei ihrer Aktivität im Wiehnachtsdorf Bellevue an, oder starte deine eigene Weihnachtsmarkt-Expedition durch Zürich. Ich wünsche dir und deiner Familie in jedem Fall eine tolle Weihnachtszeit mit vielen Mitmachern und besinnlichen Momenten. Deine On Kee.

Glühwein ist dein Ding? Probiere dich doch mal durch unsere Variationen.

Titelbild: © santosha57 – stock.adobe.com