Index

de flag Allgemeine Nutzungsbedingungen
> Webversion
> Mobile Endgeräte

en flag Terms of Service
> Webversion
> Mobile Devices


Allgemeine Nutzungsbedingungen Spontacts
Webversion

1. Allgemeines

(1) Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen (auch „ANB“ genannt) finden für die Nutzung der Plattform Spontacts auf der Website www.spontacts.com (einschließlich Subdomains), die unentgeltliche Spontacts Mitgliedschaft, das entgeltliche Spontacts Plus Abonnement und das entgeltliche Spontacts Pro Abonnement Anwendung. Betreiberin dieser Plattform ist die Spontacts GmbH, Mühldorfstraße 8, 81671 München, Deutschland (nachfolgend „Spontacts“).

(2) Spontacts ist eine Plattform, die Menschen (nachfolgend auch „Nutzer“ genannt) für gemeinsame Freizeitaktivitäten zusammenbringt. Du kannst mit deinem Nutzerprofil Aktivitäten ausschreiben, um Mitmacher zu finden oder an Aktivitäten anderer Spontacts-Nutzer teilnehmen oder mit anderen Spontacts-Nutzern interagieren. Zu diesem Zweck stellt dir Spontacts zahlreiche Tools für den Austausch von Inhalten zur Verfügung.

(3) Registrierst du dich als Spontacts-Nutzer, erwirbst du zunächst eine unentgeltliche Spontacts Basic-Mitgliedschaft.

(4) Nach der erfolgreichen Registrierung als Spontacts-Nutzer hast du jederzeit die Möglichkeit, deine unentgeltliche Spontacts Basic-Mitgliedschaft in eine entgeltliche Spontacts-Mitgliedschaft umzustellen, indem du ein kostenpflichtiges Spontacts Plus Abonnement (Ziffer 4.1) oder ein kostenpflichtiges Spontacts Pro Abonnement (Ziffer 4.2) abschließt. Das Spontacts Plus Abonnement und das Spontacts Pro Abonnement enthält jeweils gegenüber der unentgeltlichen Basic-Mitgliedschaft diverse zusätzliche und erweiterte Funktionen, die wir auf dieser Website näher beschreiben. Das Spontacts Plus Abonnement und das Spontacts Pro Abonnement werden nachfolgend auch als „Spontacts Premium Abonnements“ bezeichnet.

2. Nutzungsvoraussetzungen, Registrierung (Spontacts Basic-Mitgliedschaft)

(1) Um Spontacts aktiv nutzen zu können musst du mindestens 18 Jahre alt sein und dich erfolgreich als Nutzer registriert haben (Spontacts Basic-Mitgliedschaft).

(2) Zur Registrierung als Nutzer machst du die von uns abgefragten Angaben (Vorname, Wohnort, Geschlecht, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Passwort), nimmst die Geltung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen, unserer Community Guidelines sowie unserer Datenschutzhinweise zur Kenntnis und klickst auf den Button „Registrieren“. Mit erfolgreichem Abschluss der Registrierung (= Bestätigung deiner E-Mailadresse) nehmen wir dein Angebot auf den Erwerb der unentgeltlichen Spontacts-Mitgliedschaft an und es kommt zwischen dir und uns ein Vertrag über die unentgeltliche Nutzung von Spontacts zustande. Wir bieten dir auch die Möglichkeit, dich über dein Facebook-Konto bei Spontacts zu registrieren und/oder anzumelden. Wenn du hiervon Gebrauch machst, erhalten wir die für die Registrierung bzw. Anmeldung notwendigen Daten von Facebook (z. B. E-Mail-Adresse, Name). Weitere Informationen hierzu findest du in unseren Regelungen zum Datenschutz.

(3) Du erklärst, dass die bei der Registrierung von dir eingegebenen Daten vollständig und wahr sind. Du wirst diese Daten während der gesamten Vertragslaufzeit stets wahr und aktuell halten. Dir ist bekannt, dass wir trotz aller Sorgfalt nicht rechtssicher feststellen können, dass die personenbezogenen Angaben eines registrierten Nutzers vollständig und/oder wahr sind. Daher können wir auch nicht gewährleisten, dass ein registrierter Nutzer tatsächlich die Person ist, die er vorgibt zu sein.

3. Pflichten der Spontacts-Nutzer

(1) Als Spontacts Nutzer bist du verpflichtet,

  • a) dich ausschließlich mit deinem richtigen Namen zu registrieren, ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben zu machen sowie keine Pseudonyme oder Künstlernamen zu verwenden,
  • b) dein Passwort für die Nutzung von Spontacts stets geheim zu halten und es nicht mit Dritten zu teilen,
  • c) bei der Nutzung der Plattform insbesondere alle Gesetze und sonstigen Vorschriften sowie Rechte Dritter zu beachten. Das Einstellen rechtswidriger oder gemäß den Regelungen dieser ANB unzulässiger Inhalte ist untersagt,
  • d) unsere Hinweise zum Datenschutz sowie unsere Community Guidelines in der jeweils geltenden Fassung stets zu beachten, wobei die Regelungen dieser ANB den in den Community Guidelines getroffenen Regelungen stets vorgehen,
  • e) ausschließlich solche Fotos etc. als Profilbild zu veröffentlichen, auf denen (nur) du klar und deutlich erkennbar bist. Du stellst dabei sicher, dass die Veröffentlichung deines Profil-Fotos auf unserer Plattform nach geltendem Recht erlaubt ist. Die Nutzung von Fotos oder Abbildungen nicht existierender Personen oder Wesen (Tiere, Fantasiewesen etc.) oder von Logos als Profilbild ist nicht gestattet. Sofern Du Spontacts Pro (Ziffer 4.2) gebucht hast, ist eine Nutzung eines Firmen-Logos, sofern Du dies auch aus rechtlichen Gründen verwenden darfst, gestattet und empfohlen),
  • f) die Plattform, nicht für deine unternehmerischen Aktivitäten (Ziffer 4.2 Absatz 3) zu nutzen, also insbesondere keine „Aktivitäten“ auszuschreiben, wenn sie entgeltlich sind (dazu zählen auch kostenlose Schnupperangebote zur Kundengewinnung), es sei denn, du hast Spontacts Pro (Ziffer 4.2) gebucht,
  • g) die Verantwortung für die durch dich auf der Plattform und/oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform im Übrigen (also außerhalb des Profilbildes) zu Aktivitäten veröffentlichten Inhalte (Text, Fotos, Links) zu übernehmen. Du verpflichtest dich ebenso, dass diese Inhalte insbesondere keinerlei Rechte Dritter (z.B. Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte) verletzen und stellst Spontacts von sämtlichen Ansprüchen - gleich aus welchem Rechtsgrund - frei, die Dritte wegen oder im Zusammenhang mit den von dir veröffentlichten Inhalten gegen Spontacts geltend machen. Unsere unter Ziffer 11 geregelte Haftung bleibt hiervon unberührt,
  • h) insbesondere bei der Veröffentlichung von Fotos und Texten von Aktivitäten stets sicherzustellen, dass die darauf abgebildeten Personen (bei Minderjährigen: deren Personensorgeberechtigten) mit der Veröffentlichung ihres Bildes auf Spontacts einverstanden sind und dir eine rechtlich wirksame Einwilligung hierfür erteilt haben. Du stellst auch sicher, dass die Einwilligung stets auf der freiwilligen Entscheidung der betroffenen Person beruht und wirst die betroffene Person vor Erteilung der Einwilligung auf den vorgesehenen Zweck der Verarbeitung hinweisen und auf ihr Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Bitte beachte zuvor unsere Informationen zum Datenschutz und weise vorsorglich auch die betroffene Person vor Erteilung ihrer Einwilligung hierauf hin. Sollte z.B. die Entfernung eines Fotos von dir verlangt werden, weil die betroffene Person nicht (mehr) auf Spontacts zu sehen sein möchte, also z.B. die dir erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerruft, verpflichtest du dich, das Bild (z.B. Foto, Text) unverzüglich nach Zugang einer entsprechenden Meldung zu entfernen. Wenn du feststellst, dass ein Bild (z.B. Foto, Video) von dir von Dritten hochgeladen worden ist und du das nicht (mehr) möchtest, kannst du den Organisator der Aktivität auffordern, das Bild wieder (dauerhaft) zu entfernen. Kommt er/sie deiner Aufforderung nicht nach, kannst du dich zur Durchsetzung deines Anspruchs als registrierter und angemeldeter Nutzer z.B. über die „Aktivität melden“-Funktion oder mittels Klick auf das beanstandete Bild an Spontacts wenden,
  • i) Spontacts als Gegenleistung für die unentgeltliche SPONTACS Basic-Mitgliedschaft unentgeltlich für die von dir auf oder im Zusammenhang mit Spontacts jeweils veröffentlichten Inhalte, jeweils nicht-exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, für die Dauer deiner Spontacts-Mitgliedschaft befristete Rechte zur Nutzung, Darstellung, Veränderung oder Verarbeitung mit anderen Bildern, in dynamischen Medien (wie z.B. Widgets, Social Media Posts und Datenfeeds) ausschließlich zum Zweck der Bewerbung der Plattform Spontacts einzuräumen. Bitte beachte zuvor unsere Informationen zum Datenschutz.
  • j) keine beleidigenden oder verleumderischen Inhalte zu veröffentlichen, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Spontacts-Nutzer, Spontacts Mitarbeiter und/oder Dritte betreffen,
  • k) es zu unterlassen, andere Spontacts-Nutzer und/oder Spontacts-Mitarbeiter zu beschimpfen und/oder durch insbesondere obszöne Äußerungen zu belästigen,
  • l) es zu unterlassen, Inhalte einzustellen, die auf sexuelle Kontakte oder ausschließlich auf Dating abzielen,
  • m) keine rechtswidrigen, insbesondere pornografischen, gewaltverherrlichenden, rassistischen, extremistischen missbräuchlichen, sittenwidrigen oder Jugendschutzgesetze verletzenden Inhalte zu veröffentlichen und keine rechtswidrigen, insbesondere pornografischen, gewaltverherrlichenden, missbräuchlichen, sittenwidrigen oder Jugendschutzgesetze verletzenden Inhalte, Waren oder Dienstleistungen anzubieten, zu bewerben oder zu vertreiben. Dies gilt auch für Inhalte, die zu terroristischen Aktivitäten oder sonstigen kriminellen und rechtswidrigen Handlungen motivieren sollen oder solche Handlungen befürworten,
  • n) sonstige unzumutbare Belästigungen anderer Nutzer, insbesondere durch Spam (Vgl. § 7 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb - UWG) zu unterlassen,
  • o) an Aktivitäten, zu denen du dich angemeldet hast, auch teilzunehmen oder rechtzeitig abzusagen (bitte beachte, dass bei Spontacts Partnern Anmeldungen rechtlich verbindlich sein und daher Stornogebühren anfallen können),
  • p) die unberechtigte Veröffentlichung gesetzlich (z. B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützter Inhalte oder die Bewerbung, das Angebot und/oder den Vertrieb von gesetzlich geschützten Waren oder Dienstleistungen, ebenfalls ohne dazu berechtigt zu sein; zu unterlassen,
  • q) die Vornahme oder Förderung wettbewerbswidriger Handlungen, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten-, Schneeball- oder Pyramidensysteme) zu unterlassen,
  • r) keine Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der Plattform zu verwenden und/oder solche Mechanismen, Software oder Scripts direkt oder indirekt zu bewerben und/oder zu verbreiten. Du darfst jedoch von Spontacts autorisierte Schnittstellen oder Software nutzen, bewerben oder verbreiten; Das Teilen deiner Aktivitäten und/oder der Aktivitäten anderer SPONTACS-Nutzer mit deinen Freunden ist natürlich gestattet,
  • s) die Verwendung von Fake-E-Mail-Adressen zu unterlassen,
  • t) jede Handlung zu unterlassen, die geeignet ist, die Funktionalität und/oder den Zweck der Plattform und/oder der Spontacts-Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten sowie
  • u) die Darstellung oder Reproduktion der Plattform oder Teilen hiervon (einschließlich aller Inhalte) auf anderen Servern, Websites oder auf sonstigen zur Veröffentlichung und/oder Verbreitung geeigneten Medien ohne schriftliche Erlaubnis von Spontacts zu unterlassen.

(2) Wir sind nicht verpflichtet, von dir bereitgestellte Daten, Informationen, Inhalte etc. auf Spontacts zu veröffentlichen oder anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen, wenn Anhaltspunkte dafür bestehen, dass diese Daten, Informationen und/oder Inhalte nicht den Regelungen dieser ANB entsprechen. Wir sind zudem jederzeit berechtigt, Daten, Informationen und/oder Inhalte, die nicht den Regelungen dieser ANB entsprechen, ohne Vorankündigung des hiervon jeweils betroffenen Nutzers zu entfernen.

4. Spontacts Premium Abonnements

Du kannst deine unentgeltliche Spontacts Basic-Mitgliedschaft um ein kostenpflichtiges Upgrade erweitern, indem du ein kostenpflichtiges Spontacts Premium Abonnement buchst. Die unentgeltliche Spontacts Basic-Mitgliedschaft ist Voraussetzung für die Buchung eines Spontacts Premium Abonnements.

4.1 Spontacts Plus Abonnement

(1) Du kannst deine unentgeltliche Basic-Mitgliedschaft auf eine kostenpflichtige Mitgliedschaft umstellen (im Folgenden „Spontacts Plus Abonnement“ genannt). Im Spontacts Plus Abonnement sind neben den Funktionen der unentgeltlichen Basic-Mitgliedschaft noch zusätzliche Funktionen inbegriffen. Die zusätzlichen Funktionen sind auf unserer Website beschrieben.

(2) Die jeweiligen Preise sowie die jeweiligen Laufzeiten des SPONTATCS Plus Abonnements werden dir klar und ersichtlich auf unserer Website vor dem Erwerb des Spontacts Plus Abonnements angezeigt.

4.2 Angebote von Partnern, Spontacts Pro Abonnement

(1) Spontacts arbeitet mit Partnern (nachfolgend „Partner“) zusammen, die auf unserer Plattform Leistungen bewerben, die du ausschließlich direkt von diesen Partnern beziehen kannst. Diese Partner werden von Spontacts mit einem speziellen Badge (derzeit „Partner“), einem Zusatz im Profil (derzeit „Ich bin Spontacts-Partner“) und deren Aktivitäten als Werbung gekennzeichnet.

(2) Spontacts vermittelt lediglich Angebote von Partnern. Beanspruchst du solche Angebote, gehst du direkt eine vertragliche Bindung mit dem jeweiligen Partner ein und Spontacts ist dabei nicht Vertragspartei.

(3) Um als Unternehmer (gemäß der Regelung des § 14 BGB) Aktivitäten zu veröffentlichen, musst du deine unentgeltliche Basic-Mitgliedschaft auf eine kostenpflichtige Mitgliedschaft umstellen. Unternehmer bist du, wenn du bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung deiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelst. Gewerblich ist die Ausübung einer planvollen, auf gewisse Dauer angelegten, selbständigen und wirtschaftlichen Tätigkeit, die nach außen hin erkennbar ist. Auf eine Gewinnerzielungsabsicht kommt es nicht an (daher sind z.B. auch kostenlose Schnupperangebote zur Kundengewinnung und Eigenwerbung relevant). Eine selbständige berufliche Tätigkeit liegt vor, wenn in eigener Verantwortung und auf eigene Rechnung und Gefahr eine erlaubte, sinnvolle auf Dauer angelegte Tätigkeit, die der Schaffung und Erhaltung der Lebensgrundlage dient, ausgeübt wird. Auch nebenberufliche Tätigkeiten werden von § 14 BGB erfasst. Im Spontacts Pro Abonnement sind neben den Funktionen der kostenlosen Mitgliedschaft noch zusätzliche Funktionen inbegriffen. Die zusätzlichen Funktionen sind auf unserer Website beschrieben.

(4) Die jeweiligen Preise sowie die jeweiligen Laufzeiten des Abonnements werden dir klar und ersichtlich auf unserer Website vor dem Erwerb des Spontacts Pro Abonnements angezeigt.

5. Fälligkeit, Laufzeit, Kündigung, Sperrung, Preisanpassung

(1) Die Entgelte für ein Spontacts Premium Abonnement sind für die von dir gewählte feste Laufzeit bzw. den jeweiligen Verlängerungszeitraum im Voraus sofort zur Zahlung fällig.

(2) Die unentgeltliche Spontacts Basic-Mitgliedschaft beginnt mit dem erfolgreichen Abschluss des Registrierungsprozesses und wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Du kannst diese Spontacts Basic-Mitgliedschaft jederzeit ohne Angaben von Gründen kündigen und damit dein Profil löschen. Uns steht dieses Recht ebenfalls zu. Damit Dritte deine Spontacts Basic-Mitgliedschaft nicht unbefugt kündigen und damit dein Profil löschen können, behalten wir uns bei der Bearbeitung einer Kündigung vor, deine Identität (z.B. durch Abfrage deines Benutzernamens und der bei uns hinterlegten E-Mail-Adresse) festzustellen.

(3) Spontacts Premium Abonnements (Spontacts Plus Abonnement und Spontacts Pro Abonnement) beginnen mit der Bereitstellung des Dienstes und haben eine von dir bei Bestellung ausgewählte feste Laufzeit, maximal jedoch 24 Monate. Danach verlängert sich ein Spontacts Premium Abonnement jeweils um einen Verlängerungszeitraum der gleichen Dauer (jeweils aber maximal um 12 Monate), wenn du das Spontacts Premium Abonnement nicht spätestens einen Kalendertag vor Ablauf der gebuchten festen Laufzeit bzw. anschließend spätestens einen Kalendertag vor Ablauf des jeweiligen Verlängerungszeitraums per Kontaktformular, Brief, E-Mail oder auf der spontacts.com-Plattform ordentlich gekündigt hast oder Spontacts dir unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat zum Monatsende ordentlich gekündigt hat. Du kannst dich jederzeit über die Laufzeit deines Abonnements auf der Spontacts.com Plattform informieren.

(4) Nach einer ordentlichen Kündigung eines Spontacts Premium Abonnements durch dich oder Spontacts bleibt dir die unentgeltliche Basic-Mitgliedschaft bis zu ihrer Beendigung erhalten. Die zusätzlichen Funktionen eines Spontacts Premium Abonnements fallen jedoch mit Wirksamwerden der Kündigung weg.

(5) Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes gemäß Ziffer 5 Absatz 6 kann Spontacts auch a) Inhalte löschen, die der Nutzer eingestellt und/oder b) den Zugang zu ihrer Plattform vorübergehend und/oder einzelne Funktionen vorübergehend oder dauerhaft sperren oder c) eine Abmahnung aussprechen.

(6) Ungeachtet der vorgenannten Regelungen bist sowohl du als auch Spontacts jederzeit berechtigt, das Vertragsverhältnis aus wichtigem Grund fristlos außerordentlich zu kündigen, wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zum Ablauf der vereinbarten Frist zur ordentlichen Kündigung für die die außerordentliche Kündigung erklärende Partei unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der Interessen beider Parteien nicht zumutbar ist. Wichtige Gründe sind für Spontacts insbesondere a) Nichteinhaltung gesetzlicher Vorschriften durch den Nutzer, b) Verstoß des Nutzers gegen seine vertraglichen Pflichten (z.B. bei unwahren Angaben zu deiner Identität), c) der Ruf von Spontacts wird durch die Präsenz des Nutzers erheblich beeinträchtigt (z. B., wenn sich nach Registrierung des Nutzers herausstellt, dass der Nutzer wegen einer Straftat rechtskräftig verurteilt ist und anderen Nutzern diese Verurteilung bekannt ist), d) der Nutzer wirbt für Vereinigungen oder Gemeinschaften oder deren Methoden oder Aktivitäten, die von Sicherheits- oder Jugendschutzbehörden beobachtet werden, e) der Nutzer schädigt einen oder mehrere andere Nutzer; oder f) der Nutzer ist Mitglied einer Sekte oder einer in Deutschland umstrittenen Glaubensgemeinschaft.

6. Vertragsschluss

(1) Die Präsentationen unserer kostenpflichtigen Abonnements auf dieser Website sind jeweils kein auf den Abschluss eines Vertrages mit dir gerichtetes, verbindliches Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch dich. Ein Vertrag über ein Spontacts Plus Abonnement und/oder Spontacts Pro Abonnement mit dir kommt dadurch zustande, dass du zunächst ein bestimmtes Abonnement und dessen feste Laufzeit auswählst, dich anschließend für eines der von uns angebotenen Zahlungsmittel entscheidest und die erforderlichen Zahlungsdaten eingibst. An dieser Stelle des Buchungsprozesses stellen wir dir auch technische Mittel zur Verfügung, mit denen du etwaige Eingabefehler vor Abgabe deines Angebots erkennen und berichtigen kannst. Nimmst du anschließend die Einbeziehung dieser ANB (deren Abruf, Ausdruck und Speicherung in wiedergabefähiger Form vor Vertragsschluss möglich ist) zur Kenntnis, kannst du uns dein Angebot dann durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ online übermitteln. Hierdurch gibst du ein verbindliches Angebot ab. Nach Abgabe deines Angebots erhältst du (im Annahmefall) eine Bestellbestätigung. Mit dieser Bestellbestätigung kommt der Vertrag mit uns zustande. Der Vertrag kann alternativ auch per E-Mail oder am Telefon geschlossen werden.

(2) Die Vertragssprache ist nach Wahl des Nutzers Deutsch oder Englisch. Der Vertragstext wird von uns gespeichert. Die Bestelldaten, unsere ANB sowie eine Belehrung über das Widerrufsrecht (Ziffer 7) übermitteln wir dir unverzüglich nach Vertragsschluss in Textform.

7. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Spontacts GmbH
Mühldorfstraße 8
81671 München
Bundesrepublik Deutschland
Fax: 089/262095-621
E-Mail: support@spontacts.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail oder über unser von dieser Website aus erreichbares Kontaktformular) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachte Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular
(Wenn du den Vertrag widerrufen willst, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es zurück.)

An: Spontacts GmbH
Mühldorfstraße 8
81671 München
Bundesrepublik Deutschland
Telefax: 089/262095-621
E-Mail: support@spontacts.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

___________________________________________________________________________

- Bestellt am (*)/erhalten am (*):

___________________________________________________________________________

- Name des/der Verbraucher(s):

___________________________________________________________________________

- Anschrift des/der Verbraucher(s):

___________________________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

___________________________________________________________________________

Datum
(*) Unzutreffendes streichen-

Nichtbestehen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern du bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in überwiegender Ausübung deiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelst und du deshalb als Unternehmer anzusehen bist (§ 14 BGB).

Das Widerrufsrecht gegenüber Spontacts gilt nicht hinsichtlich solcher Verträge, die nicht zwischen dir und Spontacts, sondern zwischen dir und einem Dritten zustande kommen. Etwaige Widerrufsrechte können diesbezüglich nur gegenüber dem Dritten geltend gemacht werden.

Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen auch dann, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert. Bei einem außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Vertrag muss die Zustimmung des Verbrauchers auf einem dauerhaften Datenträger übermittelt werden.

Weitere wichtige Hinweise
Du stimmst ausdrücklich zu, dass wir vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung beginnen.

8. Sonstige Rechte von Spontacts

Spontacts behält sich folgende, Rechte vor:

(1) Wir behalten uns vor, von Nutzern eingestellte Inhalte zu ändern oder zu löschen, insbesondere soweit diese gegen gesetzliche Bestimmungen oder diese ANB oder die Community Guidelines verstoßen oder bei Spontacts oder Dritten zu Schäden führen. Wir behalten uns ferner vor, Nutzer insbesondere bei Verstößen gegen diese ANB auszuschließen und die von ihnen eingestellten Inhalte sowie ihr Profil zu deaktivieren oder vollständig zu löschen.

(2) Spontacts behält sich vor, jegliche Hinweise auf rechtswidrige Aktivitäten einzelner Nutzer sowie entsprechend verdächtige Inhalte unter Wahrung des Datenschutzrechts bei den jeweils zuständigen Behörden anzuzeigen.

(3) Spontacts hat das Recht, von Nutzern eingestellte Fotos und - in anonymisierter Form - andere Inhalte auf öffentlich abrufbare Bereiche der Applikation zu legen.

(4) Spontacts behält sich das Recht vor, ausgewählte Nutzer aufgrund ihres überdurchschnittlichen Engagements zu sogenannten „Spontifexen“ auszuzeichnen. Spontifexe werden von Spontacts mit einem speziellen Badge gekennzeichnet. Eine weitergehende Verpflichtung entsteht dadurch für keine der beiden Parteien. Spontacts kann diese Auszeichnung jederzeit aus wichtigem Grund widerrufen; insbesondere bei Verstoß gegen diese ANB.

(5) Darüber hinaus ist Spontacts berechtigt, Spontacts Nutzern die Tätigkeit als „Spontacts City Manager“ anzubieten. City Manager sind die direkten Ansprechpartner der Spontacts Nutzer vor Ort und werden von Spontacts mit einem speziellen Badge gekennzeichnet. Spontacts City Manager betreuen zudem die Spontifexe, sind Ideengeber für besondere Aktivitäten und die rechte Hand des Spontacts-Teams. Zudem unterstützen uns Spontacts City Manager tatkräftig bei der Weiterentwicklung von Spontacts.

9. Spontacts Veranstaltungen, keine Verantwortlichkeit von Spontacts für Aktivitäten Dritter

(1) Bieten wir eigene Aktivitäten an, können für die angebotene Aktivität gegebenenfalls gesonderte Teilnahmebedingungen zur Anwendung kommen, auf die wir dich bei der Beschreibung der jeweiligen Aktivität ausdrücklich hinweisen.

(2) Vermitteln wir entgeltliche oder unentgeltliche Aktivitäten unserer gewerblichen Partner, die wir stets sorgfältig auswählen und als solche kennzeichnen, kommt der Vertrag über die Teilnahme an der Veranstaltung und dem Kauf eines Tickets hierfür, ausschließlich zwischen dem Veranstalter der Aktivität und dem jeweiligen Teilnehmer zustande. Wir handeln insoweit nur als Vermittler. Aus diesem Grund haften wir insbesondere auch nicht für eine Insolvenz des Veranstalters oder den Ausfall einer Aktivität. Die unter Ziffer 10 (Gewährleistung) und Ziffer 11 (Haftung von Spontacts) getroffenen Regelungen bleiben hiervon jedoch unberührt.

(3) Auf die Informationen über die jeweilige Aktivität eines gewerblichen Partners, die Teilnahmevoraussetzungen die Anzahl der verfügbaren Tickets, der Ticketpreis etc. haben wir keinerlei Einfluss; die Verantwortung für die Richtigkeit der eingestellten Inhalte obliegt dem Veranstalter. Für die Durchführung der vom Veranstalter angebotenen Aktivität gelten möglicherweise zusätzliche Allgemeine Geschäftsbedingungen des jeweiligen Veranstalters. Es ist daher möglich, dass deine Anmeldung rechtlich bindend ist und der Veranstalter (Storno-) Gebühren von Dir verlangt, wenn du dich zu einer Aktivität angemeldet hast, aber hierzu nicht erschienen bist und/oder dich nicht oder nicht rechtzeitig abgemeldet hast.

10. Gewährleistung

Bei Rechtsgeschäften mit einem Verbraucher, also einer natürlichen Person, die das Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden können, finden für etwaige Gewährleistungsansprüche wegen Rechts- und/oder Sachmängeln die gesetzlichen Regelungen Anwendung.

11. Haftung von Spontacts

(1) Spontacts haftet für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, für die vorsätzliche oder fahrlässige Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie aus der Übernahme von Garantien unbeschränkt.

(2) Für fahrlässig verursachte Schäden haftet Spontacts im Übrigen nur bei Verletzung einer Pflicht, die für die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrages wesentlich ist und auf deren Erfüllung du regelmäßig vertrauen darfst. In diesem Fall ist die Haftung von Spontacts der Höhe nach auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden beschränkt.

(3) Soweit eine Haftung von Spontacts, die nicht auf der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit beruhen, für leichte Fahrlässigkeit nicht ausgeschlossen ist, verjähren derartige Ansprüche innerhalb eines Jahres beginnend mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Gläubiger von den anspruchsbegründenden Umständen und der Person des Schuldners Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit Kenntnis hätte erlangen müssen.

(4) Die Haftung von Spontacts nach den Regelungen des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleibt unberührt.

12. Verantwortlichkeit von Spontacts für Inhalte

(1) Spontacts bietet dir lediglich eine Plattform an und beteiligt sich grundsätzlich nicht inhaltlich an der Kommunikation der Nutzer untereinander. Dies gilt nicht, soweit wir im Einzelfall eigene Aktivtäten anbieten oder die Moderation des Chats übernehmen. Sofern du über unsere Plattform Verträge mit anderen Spontacts-Nutzern schließt, sind wir hieran nicht beteiligt und werden daher auch nicht Vertragspartner. Die Nutzer sind für die Abwicklung und die Erfüllung der untereinander geschlossenen Verträge allein verantwortlich. Spontacts haftet nicht für Pflichtverletzungen der Nutzer aus den zwischen den Nutzern geschlossenen Verträgen.

(2) Spontacts übernimmt keine Verantwortung für die von den Spontacts Nutzern bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites. Spontacts gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.

(3) Wenn ein Nutzer eine gesetzes- oder vertragswidrige Benutzung der Plattform (einschließlich der Verwendung von Pseudonymen oder täuschenden Identitäten) bemerkt, ist er verpflichtet, Spontacts hierüber informieren.

(4) Unsere Plattform enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte Spontacts keinen Einfluss hat. Spontacts übernimmt für diese fremden Inhalte keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung von Spontacts auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird Spontacts derartige Links überprüfen und ggfls. entfernen.

(5) Spontacts bittet dich, Missbrauchsfälle unverzüglich im Portal oder per E-Mail unter support@spontacts.com zu melden. Registrierten und angemeldeten Nutzern steht hierfür die Funktion „Aktivität melden“ zur Verfügung.

13. Verfügbarkeit von Spontacts

(1) Du erkennst an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Plattform technisch nicht zu realisieren ist. Wir bemühen uns jedoch, unsere Plattform möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits-, Integritäts- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von uns stehen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können aber zu Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung des Betriebs unserer Plattform führen.

(2) Bei einem Systemausfall oder einer Serverbeeinträchtigung und hierdurch verursachter fehlerhafter Übermittlung der Daten des Nutzers, der/die weder auf vorsätzliches, noch grob fahrlässiges Verhalten von Spontacts, seinen Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen beruht, bestehen keine Ansprüche des Nutzers auf Schadensersatz.

(3) Wir bemühen uns, dem Nutzer voraussehbare notwendige Betriebsunterbrechungen für vorbeugende Wartungsarbeiten oder technische Änderungen innerhalb eines angemessenen Zeitraums vor der Betriebsunterbrechung anzukündigen.

(4) Wir sind berechtigt, jederzeit den Betrieb der Plattform aus wichtigem Grund ganz oder teilweise vorübergehend einzustellen. Spontacts übernimmt keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit von Spontacts.

14. Änderungsvorbehalt

Spontacts ist berechtigt, diese ANB in einem Umfang, der dem Nutzer zumutbar ist, einseitig zu ändern, soweit dies sachlich gerechtfertigt ist, zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Über die beabsichtigten Änderungen wird Spontacts den Nutzer schriftlich, per E-Mail oder direkt über die Spontacts App rechtzeitig informieren. Soweit der Nutzer nicht binnen vier Wochen nach Zugang schriftlich oder per E-Mail Widerspruch erhebt, sind diese Änderungen – sofern sie keine wesentlichen Vertragspflichten berühren – vereinbart und damit Vertragsinhalt. Über das Widerspruchsrecht sowie über die Rechtsfolgen des Fristablaufs wird Spontacts in der Benachrichtigung hinweisen.

15. Datenschutz

Personenbezogene Daten, die erforderlich sind, um ein Vertragsverhältnis mit dir einschließlich seiner inhaltlichen Ausgestaltung zu begründen oder zu ändern sowie personenbezogene Daten zur Bereitstellung und Erbringung unserer Leistungen verarbeiten wir selbstverständlich nur im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Weitere Informationen sind in unseren Datenschutzhinweisen enthalten, die du unter folgendem Link abrufen kannst: Hinweise zum Datenschutz

16. Alternative Streitbeilegung

(1) Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du hier findest.

(2) Deine Zufriedenheit steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Bei etwaigen Reklamationen streben wir gemeinsam mit dir einvernehmliche und kundenorientierte Lösungen an. Wir nehmen daher nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil und sind hierzu auch nicht verpflichtet.

17. Erfüllungsort, Anwendbares Recht und Gerichtsstand

(1) Soweit gesetzlich zulässig, ist Erfüllungsort und Zahlungsort der Sitz von Spontacts.

(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Regelungen des Internationalen Privatrechts sowie unter Ausschluss des Kaufrechts der Vereinten Nationen. Bist du eine natürliche Person, die das Rechtsgeschäft mit uns zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder deiner gewerblichen noch deiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden können, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dir hierdurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem du deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast, entzogen wird.

(3) Hast du keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedsstaat, oder bist du Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder hast du deinen festen Wohnsitz nach Einbeziehung dieser AGB ins Ausland verlegt oder ist dein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Sitz von Spontacts.

Stand: Mai 2020


TOP

Allgemeine Nutzungsbedingungen Spontacts
Mobile Endgeräte

1. Allgemeines

(1) Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen (auch „ANB“ genannt) finden für die Nutzung der Plattform Spontacts mit der Spontacts App (für Endgeräte mit dem Betriebssystem iOS oder Android) und auf der Website www.spontacts.com (einschließlich Subdomains), die unentgeltliche Spontacts Mitgliedschaft, das entgeltliche Spontacts Plus Abonnement und das entgeltliche Spontacts Pro Abonnement Anwendung. Betreiberin dieser Plattform ist die Spontacts GmbH, Mühldorfstraße 8, 81671 München, Deutschland. (nachfolgend „Spontacts“). Ergänzend kommen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Apple Inc. (Apple App Store für Endgeräte mit dem Betriebssystem iOS), oder Google LLC (im Google Play Store für Endgeräte mit dem Betriebssystem Android) zur Anwendung.

(2) Spontacts ist eine Plattform, die Menschen (nachfolgend auch „Nutzer“ genannt) für gemeinsame Freizeitaktivitäten zusammenbringt. Du kannst mit deinem Nutzerprofil Aktivitäten ausschreiben, um Mitmacher zu finden oder an Aktivitäten anderer Spontacts-Nutzer teilnehmen oder mit anderen Spontacts-Nutzern interagieren. Zu diesem Zweck stellt dir Spontacts zahlreiche Tools für den Austausch von Inhalten zur Verfügung.

(3) Registrierst du dich als Spontacts-Nutzer, erwirbst du zunächst eine unentgeltliche Spontacts Basic-Mitgliedschaft.

(4) Nach der erfolgreichen Registrierung als Spontacts-Nutzer hast du jederzeit die Möglichkeit, deine unentgeltliche Spontacts Basic-Mitgliedschaft in eine entgeltliche Spontacts-Mitgliedschaft umzustellen, indem du ein kostenpflichtiges Spontacts Plus Abonnement (Ziffer 4.1) oder ein kostenpflichtiges Spontacts Pro Abonnement (Ziffer 4.2) abschließt. Das Spontacts Plus Abonnement und das Spontacts Pro Abonnement enthält jeweils gegenüber der unentgeltlichen Basic-Mitgliedschaft diverse zusätzliche und erweiterte Funktionen, die wir auf in der Spontacts App (und im Apple App Store bzw. Google Play Store) näher beschreiben. Das Spontacts Plus Abonnement und das Spontacts Pro Abonnement werden nachfolgend auch als „Spontacts Premium Abonnements“ bezeichnet.

2. Nutzungsvoraussetzungen, Registrierung (Spontacts Basic-Mitgliedschaft)

(1) Um Spontacts aktiv nutzen zu können musst du mindestens 18 Jahre alt sein und dich erfolgreich als Nutzer registriert haben (Spontacts Basic-Mitgliedschaft).

(2) Zur Registrierung als Nutzer machst du (nach dem Herunterladen und Öffnen der Spontacts App) unter „Jetzt registrieren“ die von uns abgefragten Angaben (Vorname, Nachname, Wohnort, E-Mail-Adresse und Passwort). Anschließend hast du die Möglichkeit, ein Profilbild hochzuladen und/oder der Spontacts App zu gestatten, auf deinen jeweiligen Standort zuzugreifen und/oder dir Mitteilungen zu senden (nur für Endgeräte mit dem Betriebssystem iOS). Schließlich nimmst du die Geltung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen, unserer Community Guidelines sowie unserer Datenschutzhinweise zur Kenntnis und klickst auf den Button „Jetzt Registrieren“. Mit erfolgreichem Abschluss der Registrierung (= Bestätigung deiner E-Mailadresse ) nehmen wir dein Angebot auf den Erwerb der unentgeltlichen Spontacts-Mitgliedschaft an und es kommt zwischen dir und uns ein Vertrag über die unentgeltliche Nutzung von Spontacts zustande. Wir bieten dir auch die Möglichkeit, dich über dein Facebook-Konto bei Spontacts zu registrieren und/oder anzumelden. Wenn du hiervon Gebrauch machst, erhalten wir die für die Registrierung bzw. Anmeldung notwendigen Daten von Facebook (z. B. E-Mail-Adresse, Name). Weitere Informationen hierzu findest du in unseren Regelungen zum Datenschutz.

(3) Du erklärst, dass die bei der Registrierung von dir eingegebenen Daten vollständig und wahr sind. Du wirst diese Daten während der gesamten Vertragslaufzeit stets wahr und aktuell halten. Dir ist bekannt, dass wir trotz aller Sorgfalt nicht rechtssicher feststellen können, dass die personenbezogenen Angaben eines registrierten Nutzers vollständig und/oder wahr sind. Daher können wir auch nicht gewährleisten, dass ein registrierter Nutzer tatsächlich die Person ist, die er vorgibt zu sein.

3. Pflichten der Spontacts-Nutzer

(1) Als Spontacts Nutzer bist du verpflichtet,

  • a) dich ausschließlich mit deinem richtigen Namen zu registrieren, ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben zu machen sowie keine Pseudonyme oder Künstlernamen zu verwenden,
  • b) dein Passwort für die Nutzung von Spontacts stets geheim zu halten und es nicht mit Dritten zu teilen,
  • c) bei der Nutzung der Spontacts App und der Spontacts Plattform insbesondere alle Gesetze und sonstigen Vorschriften sowie Rechte Dritter zu beachten. Das Einstellen rechtswidriger oder gemäß den Regelungen dieser ANB unzulässiger Inhalte ist untersagt,
  • d) unsere Hinweise zum Datenschutz sowie unsere Community Guidelines in der jeweils geltenden Fassung stets zu beachten, wobei die Regelungen dieser ANB den in den Community Guidelines getroffenen Regelungen stets vorgehen,
  • e) ausschließlich solche Fotos etc. als Profilbild zu veröffentlichen, auf denen (nur) du klar und deutlich erkennbar bist. Du stellst dabei sicher, dass die Veröffentlichung deines Profil-Fotos auf unserer Plattform nach geltendem Recht erlaubt ist. Die Nutzung von Fotos oder Abbildungen nicht existierender Personen oder Wesen (Tiere, Fantasiewesen etc.) oder von Logos als Profilbild ist nicht gestattet, es sei denn, du hast Spontacts Pro (Ziffer 4.2) gebucht (dann ist eine Nutzung deines Logos gestattet und empfohlen),
  • f) die Spontacts App und die Spontacts Plattform, nicht für deine unternehmerischen Aktivitäten (Ziffer 4.2 Absatz 3) zu nutzen, also insbesondere keine „Aktivitäten“ auszuschreiben, wenn sie entgeltlich sind (dazu zählen auch kostenlose Schnupperangebote zur Kundengewinnung), es sei denn, du hast Spontacts Pro (Ziffer 4.2) gebucht,
  • g) die Verantwortung für die durch dich auf der Plattform und/oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform im Übrigen (also außerhalb des Profilbildes) zu Aktivitäten veröffentlichten Inhalte (Text, Fotos, Links) zu übernehmen. Du verpflichtest dich ebenso, dass diese Inhalte insbesondere keinerlei Rechte Dritter (z.B. Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte) verletzen und stellst Spontacts von sämtlichen Ansprüchen - gleich aus welchem Rechtsgrund - frei, die Dritte wegen oder im Zusammenhang mit den von dir veröffentlichten Inhalten gegen Spontacts geltend machen. Unsere unter Ziffer 11 geregelte Haftung bleibt hiervon unberührt,
  • h) insbesondere bei der Veröffentlichung von Fotos und Texten von Aktivitäten stets sicherzustellen, dass die darauf abgebildeten Personen (bei Minderjährigen: deren Personensorgeberechtigten) mit der Veröffentlichung ihres Bildes auf Spontacts einverstanden sind und dir eine wirksame Einwilligung hierfür erteilt haben. Du stellst auch sicher, dass die Einwilligung stets auf der freiwilligen Entscheidung der betroffenen Person beruht und wirst die betroffene Person vor Erteilung der Einwilligung auf den vorgesehenen Zweck der Verarbeitung hinweisen und auf ihr Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Bitte beachte zuvor unsere Informationen zum Datenschutz und weise vorsorglich auch die betroffene Person vor Erteilung ihrer Einwilligung hierauf hin. Sollte z.B. die Entfernung eines Fotos von dir verlangt werden, weil die betroffene Person nicht (mehr) auf Spontacts zu sehen sein möchte, also z.B. die dir erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerruft, verpflichtest du dich, das Bild (z.B. Foto, Text) unverzüglich nach Zugang einer entsprechenden Meldung zu entfernen. Wenn du feststellst, dass ein Bild (z.B. Foto, Video) von dir von Dritten hochgeladen worden ist und du das nicht (mehr) möchtest, kannst du den Organisator der Aktivität auffordern, das Bild wieder (dauerhaft) zu entfernen. Kommt er/sie deiner Aufforderung nicht nach, kannst du dich zur Durchsetzung deines Anspruchs als registrierter und angemeldeter Nutzer z.B. über die „Aktivität melden“-Funktion oder mittels Klick auf das beanstandete Bild an Spontacts wenden,
  • i) Spontacts als Gegenleistung für die unentgeltliche SPONTACS Basic-Mitgliedschaft unentgeltlich für die von dir auf oder im Zusammenhang mit Spontacts jeweils veröffentlichten Inhalte, jeweils nicht-exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, für die Dauer deiner Spontacts-Mitgliedschaft befristete Rechte zur Nutzung, Darstellung, Veränderung oder Verarbeitung mit anderen Bildern, in dynamischen Medien (wie z.B. Widgets, Social Media Posts und Datenfeeds) ausschließlich zum Zweck der Bewerbung der Plattform Spontacts einzuräumen. Bitte beachte zuvor unsere Informationen zum Datenschutz,
  • j) keine beleidigenden oder verleumderischen Inhalte zu veröffentlichen, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Spontacts-Nutzer, Spontacts Mitarbeiter und/oder Dritte betreffen,
  • k) es zu unterlassen, andere Spontacts-Nutzer und/oder Spontacts-Mitarbeiter zu beschimpfen und/oder durch insbesondere obszöne Äußerungen zu belästigen,
  • l) es zu unterlassen, Inhalte einzustellen, die auf sexuelle Kontakte oder ausschließlich auf Dating abzielen,
  • m) keine rechtswidrigen, insbesondere pornografischen, gewaltverherrlichenden, rassistischen, extremistischen missbräuchlichen, sittenwidrigen oder Jugendschutzgesetze verletzenden Inhalte zu veröffentlichen und keine rechtswidrigen, insbesondere pornografischen, gewaltverherrlichenden, missbräuchlichen, sittenwidrigen oder Jugendschutzgesetze verletzenden Inhalte, Waren oder Dienstleistungen anzubieten, zu bewerben oder zu vertreiben. Dies gilt auch für Inhalte, die zu terroristischen Aktivitäten oder sonstigen kriminellen und rechtswidrigen Handlungen motivieren sollen oder solche Handlungen befürworten,
  • n) sonstige unzumutbare Belästigungen anderer Nutzer, insbesondere durch Spam (Vgl. § 7 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb - UWG) zu unterlassen,
  • o) an Aktivitäten, zu denen du dich angemeldet hast, auch teilzunehmen oder rechtzeitig abzusagen (bitte beachte, dass bei Spontacts Partnern Anmeldungen rechtlich verbindlich sein und daher Stornogebühren anfallen können),
  • p) die unberechtigte Veröffentlichung gesetzlich (z. B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützter Inhalte oder die Bewerbung, das Angebot und/oder den Vertrieb von gesetzlich geschützten Waren oder Dienstleistungen, ebenfalls ohne dazu berechtigt zu sein; zu unterlassen,
  • q) die Vornahme oder Förderung wettbewerbswidriger Handlungen, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten-, Schneeball- oder Pyramidensysteme) zu unterlassen,
  • r) keine Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der Spontacts App und/oder der Spontacts Plattform zu verwenden und/oder solche Mechanismen, Software oder Scripts direkt oder indirekt zu bewerben und/oder zu verbreiten. Du darfst jedoch von Spontacts autorisierte Schnittstellen oder Software nutzen, bewerben oder verbreiten; Das Teilen deiner Aktivitäten und/oder der Aktivitäten anderer SPONTACS-Nutzer mit deinen Freunden ist natürlich gestattet,
  • s) die Verwendung von Fake-E-Mail-Adressen zu unterlassen,
  • t) jede Handlung zu unterlassen, die geeignet ist, die Funktionalität und/oder den Zweck der Spontacts App und/oder Spontacts Plattform und/oder der Spontacts-Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten sowie
  • u) die Darstellung oder Reproduktion der SPONTATCS App und/oder Spontacts Plattform oder Teilen hiervon (einschließlich aller Inhalte) auf anderen Servern, Websites oder auf sonstigen zur Veröffentlichung und/oder Verbreitung geeigneten Medien ohne schriftliche Erlaubnis von Spontacts zu unterlassen.

(2) Wir sind nicht verpflichtet, von dir bereitgestellte Daten, Informationen, Inhalte etc. auf Spontacts zu veröffentlichen oder anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen, wenn Anhaltspunkte dafür bestehen, dass diese Daten, Informationen und/oder Inhalte nicht den Regelungen dieser ANB entsprechen. Wir sind zudem jederzeit berechtigt, Daten, Informationen und/oder Inhalte, die nicht den Regelungen dieser ANB entsprechen, ohne Vorankündigung des hiervon jeweils betroffenen Nutzers zu entfernen.

4. Spontacts Premium Abonnements

Du kannst deine unentgeltliche Spontacts Basic-Mitgliedschaft um ein kostenpflichtiges Upgrade erweitern, indem du ein kostenpflichtiges Spontacts Premium Abonnement (als sogenannter In-App-Kauf) buchst. Die unentgeltliche Spontacts Basic-Mitgliedschaft ist Voraussetzung für die Buchung eines Spontacts Premium Abonnements.

4.1 Spontacts Plus Abonnement

(1) Du kannst deine unentgeltliche Basic-Mitgliedschaft auf eine kostenpflichtige Mitgliedschaft umstellen (im Folgenden „Spontacts Plus Abonnement“ genannt). Im Spontacts Plus Abonnement sind neben den Funktionen der unentgeltlichen Basic-Mitgliedschaft noch zusätzliche Funktionen inbegriffen. Die zusätzlichen Funktionen sind in der Spontacts App unter „Upgrade-Optionen“ sowie im Apple App Store und Google Play Store beschrieben.

(2) Die jeweiligen Preise sowie die jeweiligen Laufzeiten des SPONTATCS Plus Abonnements werden dir klar und ersichtlich in der Spontacts App unter „Upgrade-Optionen“ sowie im Apple App Store und Google Play Store vor dem Erwerb des Spontacts Plus Abonnements angezeigt.

4.2 Angebote von Partnern, Spontacts Pro Abonnement

(1) Spontacts arbeitet mit Partnern (nachfolgend „Partner“) zusammen, die auf unserer Plattform Leistungen bewerben, die du ausschließlich direkt von diesen Partnern beziehen kannst. Diese Partner werden von Spontacts mit einem speziellen Badge (derzeit „Partner“), einem Zusatz im Profil (derzeit „Ich bin Spontacts-Partner) und deren Aktivitäten als Werbung gekennzeichnet.

(2) Spontacts vermittelt lediglich Angebote von Partnern. Beanspruchst du solche Angebote, gehst du direkt eine vertragliche Bindung mit dem jeweiligen Partner ein und Spontacts ist dabei nicht Vertragspartei.

(3) Um als Unternehmer (gemäß der Regelung des § 14 BGB) Aktivitäten zu veröffentlichen, musst du deine unentgeltliche Basic-Mitgliedschaft auf eine kostenpflichtige Mitgliedschaft umstellen. Unternehmer bist du, wenn du bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung deiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelst. Gewerblich ist die Ausübung einer planvollen, auf gewisse Dauer angelegten, selbständigen und wirtschaftlichen Tätigkeit, die nach außen hin erkennbar ist. Auf eine Gewinnerzielungsabsicht kommt es nicht an (daher sind z.B. auch kostenlose Schnupperangebote zur Kundengewinnung und Eigenwerbung relevant). Eine selbständige berufliche Tätigkeit liegt vor, wenn in eigener Verantwortung und auf eigene Rechnung und Gefahr eine erlaubte, sinnvolle auf Dauer angelegte Tätigkeit, die der Schaffung und Erhaltung der Lebensgrundlage dient, ausgeübt wird. Auch nebenberufliche Tätigkeiten werden von § 14 BGB erfasst. Im Spontacts Pro Abonnement sind neben den Funktionen der kostenlosen Mitgliedschaft noch zusätzliche Funktionen inbegriffen. Die zusätzlichen Funktionen sind in der Spontacts App unter „Upgrade-Optionen“ sowie im Apple App Store und Google Play Store beschrieben.

(4) Die jeweiligen Preise sowie die jeweiligen Laufzeiten des Abonnements werden dir klar und ersichtlich in der Spontacts App unter „Upgrade-Optionen“ vor dem Erwerb des Spontacts Pro Abonnements angezeigt.

5. Fälligkeit, Laufzeit, Kündigung, Sperrung, Preisanpassung

(1) Die Entgelte für ein Spontacts Premium Abonnement sind für die von dir gewählte feste Laufzeit bzw. den jeweiligen Verlängerungszeitraum im Voraus sofort zur Zahlung fällig.

(2) Die unentgeltliche Spontacts Basic-Mitgliedschaft beginnt mit dem erfolgreichen Abschluss des Registrierungsprozesses und wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Du kannst diese Spontacts Basic-Mitgliedschaft jederzeit ohne Angaben von Gründen (z.B. über den Apple App Store oder Google Play Store) kündigen. Uns steht dieses Recht ebenfalls zu. Damit Dritte deine Spontacts Basic-Mitgliedschaft nicht unbefugt kündigen können, behalten wir uns bei der Bearbeitung einer Kündigung vor, deine Identität (z.B. durch Abfrage deines Benutzernamens und der bei uns hinterlegten E-Mail-Adresse) festzustellen.

(3) Spontacts Premium Abonnements (Spontacts Plus Abonnement und Spontacts Pro Abonnement) beginnen mit der Bereitstellung des Dienstes und haben eine von dir bei Bestellung ausgewählte feste Laufzeit, maximal jedoch 24 Monate. Danach verlängert sich ein Spontacts Premium Abonnement jeweils um einen Verlängerungszeitraum der gleichen Dauer (jeweils aber maximal um 12 Monate), wenn du das Spontacts Premium Abonnement nicht spätestens einen Kalendertag vor Ablauf der gebuchten festen Laufzeit bzw. anschließend spätestens einen Kalendertag vor Ablauf des jeweiligen Verlängerungszeitraums per Kontaktformular, Brief, E-Mail, im Apple App Store (iOS), im Google Play Store (Android) oder auf der spontacts.com-Plattform ordentlich gekündigt hast oder Spontacts dir unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat zum Monatsende ordentlich gekündigt hat. Du kannst dich jederzeit über die Laufzeit deines Abonnements auf der Spontacts.com Plattform informieren. Im Apple App Store und im Google Play Store wird dir erklärt, wie du dein Abonnement kündigen kannst. Bitte beachte, dass Du im Apple App Store und im Google Play Store die automatische Verlängerung von Abonnements wählen kannst. In diesem Fall verlängert sich dein Spontacts Premium Abonnement automatisch. Möchtest du das nicht, kannst du dies über deine Einstellungen im Apple App Store oder Google Play Store ändern.

(4) Nach einer ordentlichen Kündigung eines Spontacts Premium Abonnements durch dich oder Spontacts bleibt dir die unentgeltliche Basic-Mitgliedschaft bis zu ihrer Beendigung erhalten. Die zusätzlichen Funktionen eines Spontacts Premium Abonnements fallen jedoch mit Wirksamwerden der Kündigung weg.

(5) Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes gemäß Ziffer 5 Absatz 6 kann Spontacts auch a) Inhalte löschen, die der Nutzer eingestellt und/oder b) den Zugang zu ihrer Plattform vorübergehend und/oder einzelne Funktionen vorübergehend oder dauerhaft sperren oder c) eine Abmahnung aussprechen.

(6) Ungeachtet der vorgenannten Regelungen bist sowohl du als auch Spontacts jederzeit berechtigt, das Vertragsverhältnis aus wichtigem Grund fristlos außerordentlich zu kündigen, wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zum Ablauf der vereinbarten Frist zur ordentlichen Kündigung für die die außerordentliche Kündigung erklärende Partei unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der Interessen beider Parteien nicht zumutbar ist. Wichtige Gründe sind für Spontacts insbesondere a) Nichteinhaltung gesetzlicher Vorschriften durch den Nutzer, b) Verstoß des Nutzers gegen seine vertraglichen Pflichten (z.B. bei unwahren Angaben zu deiner Identität), c) der Ruf von Spontacts wird durch die Präsenz des Nutzers erheblich beeinträchtigt (z. B., wenn sich nach Registrierung des Nutzers herausstellt, dass der Nutzer wegen einer Straftat rechtskräftig verurteilt ist und anderen Nutzern diese Verurteilung bekannt ist), d) der Nutzer wirbt für Vereinigungen oder Gemeinschaften oder deren Methoden oder Aktivitäten, die von Sicherheits- oder Jugendschutzbehörden beobachtet werden, e) der Nutzer schädigt einen oder mehrere andere Nutzer; oder f) der Nutzer ist Mitglied einer Sekte oder einer in Deutschland umstrittenen Glaubensgemeinschaft.

6. Vertragsschluss

(1) Die Präsentationen unserer kostenpflichtigen Abonnements in der Spontacts App sind jeweils kein auf den Abschluss eines Vertrages mit dir gerichtetes, verbindliches Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch dich. Ein Vertrag über ein Spontacts Plus Abonnement und/oder Spontacts Pro Abonnement mit dir kommt dadurch zustande, dass du zunächst ein bestimmtes Abonnement und dessen feste Laufzeit in der Spontacts App auswählst., Nimmst du anschließend die Einbeziehung dieser ANB (deren Abruf, Ausdruck und Speicherung in wiedergabefähiger Form vor Vertragsschluss möglich ist) zur Kenntnis, kannst du uns dein Angebot für den Apple App Store oder den Google Play Store unter Nutzung des von dir im Apple Play Store oder Google Play Store hinterlegten Zahlungsmittels und nach Eingabe Deines Passworts oder eines anderen Authentifizierungsmittels (z.B. Fingerabdruck) dann durch Betätigung des Buttons der mit „zahlungspflichtig bestellen“ oder mit einer entsprechenden eindeutigen Formulierung beschriftet ist, übermitteln. Hierdurch gibst du ein verbindliches Angebot ab. Nach Abgabe deines Angebots erhältst du (im Annahmefall) eine Bestellbestätigung. Mit dieser Bestellbestätigung kommt der Vertrag mit uns zustande. Der Vertrag kann alternativ auch per E-Mail oder am Telefon geschlossen werden. Bitte beachte, dass hierbei auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Apple App Store oder des Google Play Store Anwendung finden können.

(2) Die Vertragssprache ist nach Wahl des Nutzers Deutsch oder Englisch. Der Vertragstext wird von uns gespeichert. Die Bestelldaten, unsere ANB sowie eine Belehrung über das Widerrufsrecht (Ziffer 7) übermitteln wir dir unverzüglich nach Vertragsschluss in Textform.

7. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Spontacts GmbH
Mühldorfstraße 8
81671 München
Bundesrepublik Deutschland
Fax: 089/262095-621
E-Mail: support@spontacts.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail oder über unser von dieser App und der Website spontacts.com aus erreichbares Kontaktformular) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachte Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular
(Wenn du den Vertrag widerrufen willst, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es zurück.)

An: Spontacts GmbH
Mühldorfstraße 8
81671 München
Bundesrepublik Deutschland
Telefax: 089/262095-621
E-Mail: support@spontacts.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

___________________________________________________________________________

- Bestellt am (*)/erhalten am (*):

___________________________________________________________________________

- Name des/der Verbraucher(s):

___________________________________________________________________________

- Anschrift des/der Verbraucher(s):

___________________________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

___________________________________________________________________________

Datum
(*) Unzutreffendes streichen-

Nichtbestehen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern du bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in überwiegender Ausübung deiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelst und du deshalb als Unternehmer anzusehen bist (§ 14 BGB).

Das Widerrufsrecht gegenüber Spontacts gilt nicht hinsichtlich solcher Verträge, die nicht zwischen dir und Spontacts, sondern zwischen dir und einem Dritten zustande kommen. Etwaige Widerrufsrechte können diesbezüglich nur gegenüber dem Dritten geltend gemacht werden.

Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen auch dann, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert. Bei einem außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Vertrag muss die Zustimmung des Verbrauchers auf einem dauerhaften Datenträger übermittelt werden.

Weitere wichtige Hinweise
Du stimmst ausdrücklich zu, dass wir vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung beginnen.

8. Sonstige Rechte von Spontacts

Spontacts behält sich folgende, Rechte vor:

(1) Wir behalten uns vor, von Nutzern eingestellte Inhalte zu ändern oder zu löschen, insbesondere soweit diese gegen gesetzliche Bestimmungen oder diese ANB oder die Community Guidelines verstoßen oder bei Spontacts oder Dritten zu Schäden führen. Wir behalten uns ferner vor, Nutzer insbesondere bei Verstößen gegen diese ANB auszuschließen und die von ihnen eingestellten Inhalte sowie ihr Profil zu deaktivieren oder vollständig zu löschen.

(2) Spontacts behält sich vor, jegliche Hinweise auf rechtswidrige Aktivitäten einzelner Nutzer sowie entsprechend verdächtige Inhalte unter Wahrung des Datenschutzrechts bei den jeweils zuständigen Behörden anzuzeigen.

(3) Spontacts hat das Recht, von Nutzern eingestellte Fotos und - in anonymisierter Form - andere Inhalte auf öffentlich abrufbare Bereiche der Applikation zu legen.

(4) Spontacts behält sich das Recht vor, ausgewählte Nutzer aufgrund ihres überdurchschnittlichen Engagements zu sogenannten „Spontifexen“ auszuzeichnen. Spontifexe werden von Spontacts mit einem speziellen Badge gekennzeichnet. Eine weitergehende Verpflichtung entsteht dadurch für keine der beiden Parteien. Spontacts kann diese Auszeichnung jederzeit aus wichtigem Grund widerrufen; insbesondere bei Verstoß gegen diese ANB.

(5) Darüber hinaus ist Spontacts berechtigt, Spontacts Nutzern die Tätigkeit als „Spontacts City Manager“ anzubieten. City Manager sind die direkten Ansprechpartner der Spontacts Nutzer vor Ort und werden von Spontacts mit einem speziellen Badge gekennzeichnet. Spontacts City Manager betreuen zudem die Spontifexe, sind Ideengeber für besondere Aktivitäten und die rechte Hand des Spontacts-Teams. Zudem unterstützen uns Spontacts City Manager tatkräftig bei der Weiterentwicklung von Spontacts.

9. Spontacts Veranstaltungen, keine Verantwortlichkeit von Spontacts für Aktivitäten Dritter

(1) Bieten wir eigene Aktivitäten an, können für die angebotene Aktivität gegebenenfalls gesonderte Teilnahmebedingungen zur Anwendung kommen, auf die wir dich bei der Beschreibung der jeweiligen Aktivität ausdrücklich hinweisen.

(2) Vermitteln wir entgeltliche oder unentgeltliche Aktivitäten unserer gewerblichen Partner, die wir stets sorgfältig auswählen und als solche kennzeichnen, kommt der Vertrag über die Teilnahme an der Veranstaltung und dem Kauf eines Tickets hierfür, ausschließlich zwischen dem Veranstalter der Aktivität und dem jeweiligen Teilnehmer zustande. Wir handeln insoweit nur als Vermittler. Aus diesem Grund haften wir insbesondere auch nicht für eine Insolvenz des Veranstalters oder den Ausfall einer Aktivität. Die unter Ziffer 10 (Gewährleistung) und Ziffer 11 (Haftung von Spontacts) getroffenen Regelungen bleiben hiervon jedoch unberührt.

(3) Auf die Informationen über die jeweilige Aktivität eines gewerblichen Partners, die Teilnahmevoraussetzungen die Anzahl der verfügbaren Tickets, der Ticketpreis etc. haben wir keinerlei Einfluss; die Verantwortung für die Richtigkeit der eingestellten Inhalte obliegt dem Veranstalter. Für die Durchführung der vom Veranstalter angebotenen Aktivität gelten möglicherweise zusätzliche Allgemeine Geschäftsbedingungen des jeweiligen Veranstalters. Es ist daher möglich, dass deine Anmeldung rechtlich bindend ist und der Veranstalter (Storno-) Gebühren von Dir verlangt, wenn du dich zu einer Aktivität angemeldet hast, aber hierzu nicht erschienen bist und/oder dich nicht oder nicht rechtzeitig abgemeldet hast.

10. Gewährleistung

Bei Rechtsgeschäften mit einem Verbraucher, also einer natürlichen Person, die das Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden können, finden für etwaige Gewährleistungsansprüche wegen Rechts- und/oder Sachmängeln die gesetzlichen Regelungen Anwendung.

11. Haftung von Spontacts

(1) Spontacts haftet für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, für die vorsätzliche oder fahrlässige Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie aus der Übernahme von Garantien unbeschränkt.

(2) Für fahrlässig verursachte Schäden haftet Spontacts im Übrigen nur bei Verletzung einer Pflicht, die für die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrages wesentlich ist und auf deren Erfüllung du regelmäßig vertrauen darfst. In diesem Fall ist die Haftung von Spontacts der Höhe nach auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden beschränkt.

(3) Soweit eine Haftung von Spontacts, die nicht auf der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit beruhen, für leichte Fahrlässigkeit nicht ausgeschlossen ist, verjähren derartige Ansprüche innerhalb eines Jahres beginnend mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Gläubiger von den anspruchsbegründenden Umständen und der Person des Schuldners Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit Kenntnis hätte erlangen müssen.

(4) Die Haftung von Spontacts nach den Regelungen des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleibt unberührt.

12. Verantwortlichkeit von Spontacts für Inhalte

(1) Spontacts bietet dir lediglich eine Plattform an und beteiligt sich grundsätzlich nicht inhaltlich an der Kommunikation der Nutzer untereinander. Dies gilt nicht, soweit wir im Einzelfall eigene Aktivtäten anbieten oder die Moderation des Chats übernehmen. Sofern du über unsere Plattform Verträge mit anderen Spontacts-Nutzern schließt, sind wir hieran nicht beteiligt und werden daher auch nicht Vertragspartner. Die Nutzer sind für die Abwicklung und die Erfüllung der untereinander geschlossenen Verträge allein verantwortlich. Spontacts haftet nicht für Pflichtverletzungen der Nutzer aus den zwischen den Nutzern geschlossenen Verträgen.

(2) Spontacts übernimmt keine Verantwortung für die von den Spontacts Nutzern bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites. Spontacts gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.

(3) Wenn ein Nutzer eine gesetzes- oder vertragswidrige Benutzung der Plattform (einschließlich der Verwendung von Pseudonymen oder täuschenden Identitäten) bemerkt, ist er verpflichtet, Spontacts hierüber informieren.

(4) Unsere Plattform enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte Spontacts keinen Einfluss hat. Spontacts übernimmt für diese fremden Inhalte keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung von Spontacts auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird Spontacts derartige Links überprüfen und ggfls. entfernen.

(5) Spontacts bittet dich, Missbrauchsfälle unverzüglich im Portal oder per E-Mail unter support@spontacts.com zu melden. Registrierten und angemeldeten Nutzern steht hierfür die Funktion „Aktivität melden“ zur Verfügung.

13. Verfügbarkeit von Spontacts

(1) Du erkennst an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Spontacts App und der Spontacts Plattform technisch nicht zu realisieren ist. Wir bemühen uns jedoch, unsere APP und Plattform möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits-, Integritäts- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von uns stehen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können aber zu Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung des Betriebs unserer Plattform führen.

(2) Bei einem Ausfall der App und/oder der Plattform, Systemausfall oder einer Serverbeeinträchtigung und hierdurch verursachter fehlerhafter Übermittlung der Daten des Nutzers, der/die weder auf vorsätzliches, noch grob fahrlässiges Verhalten von Spontacts, seinen Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen beruht, bestehen keine Ansprüche des Nutzers auf Schadensersatz.

(3) Wir bemühen uns, dem Nutzer voraussehbare notwendige Betriebsunterbrechungen für vorbeugende Wartungsarbeiten oder technische Änderungen innerhalb eines angemessenen Zeitraums vor der Betriebsunterbrechung anzukündigen.

(4) Wir sind berechtigt, jederzeit den Betrieb der App und/oder der Plattform aus wichtigem Grund ganz oder teilweise vorübergehend einzustellen. Spontacts übernimmt keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit von Spontacts.

14. Änderungsvorbehalt

Spontacts ist berechtigt, diese ANB in einem Umfang, der dem Nutzer zumutbar ist, einseitig zu ändern, soweit dies sachlich gerechtfertigt ist, zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Über die beabsichtigten Änderungen wird Spontacts den Nutzer schriftlich, per E-Mail oder direkt über die Spontacts App rechtzeitig informieren. Soweit der Nutzer nicht binnen vier Wochen nach Zugang schriftlich oder per E-Mail Widerspruch erhebt, sind diese Änderungen – sofern sie keine wesentlichen Vertragspflichten berühren – vereinbart und damit Vertragsinhalt. Über das Widerspruchsrecht sowie über die Rechtsfolgen des Fristablaufs wird Spontacts in der Benachrichtigung hinweisen.

15. Datenschutz

Personenbezogene Daten, die erforderlich sind, um ein Vertragsverhältnis mit dir einschließlich seiner inhaltlichen Ausgestaltung zu begründen oder zu ändern sowie personenbezogene Daten zur Bereitstellung und Erbringung unserer Leistungen verarbeiten wir selbstverständlich nur im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Weitere Informationen sind in unseren Datenschutzhinweisen enthalten, die du unter folgendem Link abrufen kannst: Hinweise zum Datenschutz

16. Alternative Streitbeilegung

(1) Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du hier findest.

(2) Deine Zufriedenheit steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Bei etwaigen Reklamationen streben wir gemeinsam mit dir einvernehmliche und kundenorientierte Lösungen an. Wir nehmen daher nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil und sind hierzu auch nicht verpflichtet.

17. Erfüllungsort, Anwendbares Recht und Gerichtsstand

(1) Soweit gesetzlich zulässig, ist Erfüllungsort und Zahlungsort der Sitz von Spontacts.

(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Regelungen des Internationalen Privatrechts sowie unter Ausschluss des Kaufrechts der Vereinten Nationen. Bist du eine natürliche Person, die das Rechtsgeschäft mit uns zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder deiner gewerblichen noch deiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden können, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dir hierdurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem du deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast, entzogen wird.

(3) Hast du keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedsstaat, oder bist du Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder hast du deinen festen Wohnsitz nach Einbeziehung dieser AGB ins Ausland verlegt oder ist dein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Sitz von Spontacts.

Stand: Mai 2020


TOP

General Terms of Use for Spontacts
Webversion

1. General information

(1) These General Terms of Use (also referred to as "GTU") apply to the use of the Spontacts Platform on the website www.spontacts.com (including subdomains), the free Spontacts Membership, the paid Spontacts Plus Subscription and the paid Spontacts Pro Subscription. This Platform is operated by Spontacts GmbH, Mühldorfstraße 8, 81671 Munich, Germany. (Hereinafter referred to as "Spontacts").

(2) Spontacts is a Platform that brings people (hereinafter also referred to as "Users") together for joint leisure activities. You can offer activities with your user profile to find participants or participate in activities of other Spontacts Users or interact with other Spontacts Users. To do so, Spontacts provides you with numerous tools to exchange content.

(3) When you register as a Spontacts User, you first acquire a Free Spontacts Basic Membership.

(4) After successfully registering as a Spontacts User, you have the option to convert your Free Spontacts Basic Membership to a Paid Spontacts Membership at any time by purchasing a paid Spontacts Plus Subscription (Clause 4.1) or a Paid Spontacts Pro Subscription (Clause 4.2). The Spontacts Plus Subscription and the Spontacts Pro Subscription each contain various additional and extended functions compared to the Free Basic Membership, which we describe in more detail on this website. Hereinafter, the Spontacts Plus Subscription and the Spontacts Pro Subscription are also referred to as "Spontacts Premium Subscriptions".

2. Conditions of use, registration (Spontacts Basic Membership)

(1) To actively use Spontacts you must be at least 18 years old and have successfully registered as a User (Spontacts Basic Membership).

(2) In order to register as a User, you provide the information requested by us (first name, place of residence, gender, date of birth, e-mail address and password). You acknowledge the validity of these General Terms of Use, our Community Guidelines and our Privacy Policy and click on the "Register" button. Upon successfully completing the registration (= confirmation of your e-mail address) we accept your offer to purchase the Free Spontacts Membership and a contract is concluded between you and us for the free use of Spontacts. We also give you the option to register and/or log in to Spontacts through your Facebook account. If you use this option, Facebook will send us the data required for registration or login (e.g. email address, name). You can find additional information in this context in our data protection regulations.

(3) You declare that the data you entered during registration is complete and true. You agree to keep this information true and updated during the entire contract period. You are aware that despite all due care and attention, we are unable to determine with legal certainty that the personal details of a registered User are complete and/or true. Therefore, we cannot guarantee that a registered User is actually the person he or she claims to be.

3. Obligations of Spontacts Users

(1) As a Spontacts User you are obligated

  • a) to register exclusively with your real name, to provide only true and non-misleading information and not to use pseudonyms or pen names;
  • b) to keep your password for the use of Spontacts always secret and not to share it with third parties;
  • c) to particularly observe all laws and other regulations and the rights of third parties when using the Platform. You are prohibited from posting illegal content or content that is not permitted according to the provisions of these GTU;
  • d) to always comply with our data protection information and our Community Guidelines as amended from time to time; the provisions of these GTU always take precedence over the provisions of the Community Guidelines;
  • e) to exclusively publish such photos etc. as profile pictures, which (only) show you in a clear and distinctly recognizable manner. You have to ensure that applicable laws allow publishing of your profile photo on our Platform. The use of photos or images of non-existent persons or beings (animals, fantasy creatures etc.) or logos as profile images is prohibited. If you have booked Spontacts Pro (Clause 4.2), using a company logo is permitted and recommended,
  • f) to not use the Platform for your business activities (Clause 4.2 paragraph 3), in particular not to advertise "activities" if they are paid for (this also includes free trial offers for customer acquisition), unless you have booked Spontacts Pro (Clause 4.2),
  • g) to assume responsibility for the content (text, photos, links) which you publish on the Platform and/or in connection with the use of the Platform in other respects (i.e. apart from the profile picture) for activities. You also undertake to ensure that this content does not infringe any rights of third parties (e.g. personal rights, copyrights) and you release Spontacts from all claims - irrespective of their legal basis - that third parties assert against Spontacts because of or in connection with the content published by you. This shall not affect our liability regulated under Clause 11;
  • h) in particular when publishing photos and texts of activities, always ensure that the persons depicted in them (in the case of minors: their guardians) agree to the publication of their image on Spontacts and have given you legally effective permission to do so. You must also ensure that consent is always based on the voluntary decision of the data subject and must inform the data subject of the intended purpose of processing before the data subject gives consent and of his or her right to withdraw consent at any time with effect for the future. Please note our information on data protection and, as a precautionary measure, inform the data subject before giving his or her consent. For example, if you are requested to remove a photo because the data subject does not want to be seen on Spontacts (any more), e.g. if the data subject revokes his/her consent with effect for the future, you agree to remove the picture (e.g. photo, text) immediately after receipt of a corresponding notification. If you notice that an image (e.g. photo, video) of you has been uploaded by a third party and you do not (or no longer) agree with that, you can ask the organizer of the activity to remove the image (permanently). If he/she does not comply with your request, you can contact Spontacts to enforce your claim as a registered and logged in User, e.g. via the "Report activity" function or by clicking on the objectionable image;
  • i) to grant Spontacts in return for the Free SPONTACS Basic Membership in each case, free of charge, for each content published by you on or in connection with Spontacts, non-exclusive, non-transferable, non-sublicensable limited rights for the duration of your Spontacts Membership to use, display, change or process content with other images, in dynamic media (such as widgets, social media posts and data feeds) solely for the purpose of promoting the Spontacts Platform. Please note our information on data protection,
  • j) to not publish any insulting or defamatory content, regardless of whether this content affects other Spontacts Users, Spontacts employees and/or third parties,
  • k) to refrain from insulting other Spontacts Users and/or Spontacts employees and/or harassing them with particularly obscene statements,
  • l) to refrain from posting content that is intended to encourage sexual contact or is exclusively for dating,
  • m) to not publish any illegal, in particular pornographic, violence-glorifying, racist, extremist, abusive, immoral content or content that violates youth protection laws and not to offer, advertise or distribute any illegal, in particular pornographic, violence-glorifying, abusive, immoral content, goods and services or content that violates youth protection laws. This also applies to content that is intended to motivate or advocate terrorist activities or other criminal and illegal acts,
  • n) to refrain from other unreasonable harassment of other Users, in particular by spam (cf. Sec. 7 German Unfair Competition Act - UWG),
  • o) to participate in activities for which you have registered or to cancel in time (please note that for Spontacts Partners registrations are legally binding and therefore cancellation fees may apply),
  • p) to refrain from unauthorized publication of contents protected by law (e.g. by copyright, trademark, patent, design patent or utility patent law) or from advertising, offering and/or distribution of goods or services protected by law, also without authorization;
  • q) to refrain from engaging in or promoting anti-competitive activities, including progressive customer acquisition (such as chain, snowball or pyramid schemes),
  • r) to not use any mechanisms, software or scripts in connection with the use of the Platform and/or not to directly or indirectly advertise and/or distribute such mechanisms, software or scripts. However, you may use, advertise or distribute interfaces or software authorized by Spontacts. Sharing your activities and/or the activities of other SPONTACS Users with your friends is obviously permitted;
  • s) to refrain from using fake e-mail addresses,
  • t) to refrain from any action that may impair the functionality and/or purpose of the Platform and/or Spontacts infrastructure, in particular from overloading it; and
  • u) to refrain from displaying or reproducing the Platform or parts thereof (including all content) on other servers, websites or other media suitable for publication and/or distribution without written permission from Spontacts.

(2) We are not obligated to publish data, information, content etc. provided by you on Spontacts or to make it available to other Users if there are indications that this data, information and/or content does not comply with the provisions of these GTU. We are also entitled to remove data, information and/or content that does not comply with the provisions of these GTU at any time without prior notice to the affected User.

4. Spontacts Premium Subscriptions

You can add a paid upgrade to your Free Spontacts Basic Membership by booking a paid Spontacts Premium Subscription. The Free Spontacts Basic Membership is a prerequisite for booking a Spontacts Premium Subscription.

4.1 Spontacts Plus Subscription

(1) You can change your Free Basic Membership to a paid membership (hereinafter referred to as "Spontacts Plus Subscription"). The Spontacts Plus Subscription includes further functions in addition to the features of the Free Basic Membership. The additional features are described on our website.

(2) The respective prices and the respective terms of the SPONTATCS Plus Subscription are clearly and visibly displayed for you on our website before you purchase the Spontacts Plus Subscription.

4.2 Partner offers, Spontacts Pro Subscription

(1) Spontacts cooperates with partners (hereinafter referred to as "Partners") who advertise services on our Platform that you can only obtain directly from these Partners. Spontacts identifies these Partners with a special badge (currently "Partner"), an addition in their profile (currently "I am a Spontacts Partner") and their activities are marked as advertising.

(2) Spontacts only brokers offers from Partners. If you make use of such offers, you directly enter into a contractual relationship with the respective Partner and Spontacts is no party to the contract.

(3) In order to publish activities as an entrepreneur (pursuant to the regulation of Sec. 14 German Civil Code (BGB)), you must convert your Free Basic Membership to a paid membership. You are an entrepreneur if you exercise your commercial or self-employed professional activity when concluding a legal transaction. The exercise of a planned, long-term, independent and economic activity that is recognizable from the outside is defined as commercial. The intention to make a profit is not important (therefore, as an example, free trial offers for customer acquisition and self-advertising are also relevant). Self-employed professional activity exists if a permitted, meaningful, long-term activity that serves to create and maintain somebody’s livelihood is performed independently and at the person’s own expense and risk. Sec. 14 BGB also covers part-time activities. The Spontacts Pro Subscription includes further features in addition to the free membership features. The additional features are described on our website.

(4) The respective prices and the respective terms of the subscription are clearly and visibly displayed for you on our website before you purchase the Spontacts Pro Subscription.

5. Due date, term, termination, blocking, price adjustment

(1) The fees for a Spontacts Premium Subscription are payable immediately in advance for the fixed term or the respective extension period selected by you.

(2) The Free Spontacts Basic Membership begins with the successful completion of the registration process and runs indefinitely. You can cancel this Spontacts Basic Membership at any time without giving any reason and thereby delete your profile. We are also entitled to do so. In order to prevent third parties from cancelling your Spontacts Basic Membership without authorization and thereby deleting your profile, we reserve the right to verify your identity (e.g. by checking your username and the filed e-mail address) when processing a cancellation.

(3) Spontacts Premium Subscriptions (Spontacts Plus Subscription and Spontacts Pro Subscription) begin with the provision of the service and have a fixed term selected by you at the time of ordering, but at most 24 months. Thereafter, a Spontacts Premium Subscription will be extended for an extension period of the same duration (but in each case for at most 12 months) if you do not terminate the Spontacts Premium Subscription at least one calendar day before the end of the booked fixed term or subsequently, at the latest one calendar day prior to the end of the respective extension period, via a contact form, letter, e-mail, or on the spontacts.com Platform or if Spontacts has terminated the subscription by giving one month's notice to the end of the month. You can always review the term of your subscription on the spontacts.com Platform.

(4) After an ordinary termination of a Spontacts Premium Subscription by you or Spontacts, you will retain the Free Basic Membership until its termination. However, the additional functions of a Spontacts Premium Subscription will be omitted when the termination takes effect.

(5) If good cause pursuant to Clause 5 paragraph 6 exists, Spontacts may also a) delete content that the User has posted and/or b) temporarily or permanently block access to its Platform and/or individual functions or c) issue a warning.

(6) Irrespective of the aforementioned provisions, both you and Spontacts are at any time entitled to terminate the contractual relationship for good cause without notice, if, in consideration of all circumstances of the individual case and weighing the interests of both parties, continuing the contractual relationship until the agreed period for ordinary termination ends is not reasonable for the party declaring the extraordinary termination. Good causes for Spontacts are in particular a) non-compliance with legal regulations by the User, b) violation of the User's contractual obligations (e.g. in case of untrue information about your identity), c) the reputation of Spontacts is considerably impaired by the presence of the User (e.g., if it turns out after the User registers that the User has been convicted of a criminal offense and other Users are aware of this conviction), d) the User advertises for associations or communities or their methods or activities that are monitored by security or youth protection authorities, e) the User harms one or more other Users; or f) the User is a member of a sect or a religious community that is controversial in Germany.

6. Conclusion of contract

(1) Presenting our paid subscriptions on this website is not a binding offer to conclude a contract with you, but only an invitation for you to submit an offer. A contract for a Spontacts Plus Subscription and/or Spontacts Pro Subscription with you is concluded if you first select a specific subscription and its fixed term, you then decide on one of the means of payment offered by us and enter the required payment data. At this point of the booking process we also provide you with technical means to detect and correct any input errors before you submit your offer. If you then acknowledge the inclusion of these GTU (which can be retrieved, printed and saved in a reproducible form before entering into the contract), you can subsequently transmit your offer to us online, by clicking the button marked "Order subject to payment" By doing so you make a binding offer. After submitting your offer, you will receive an order confirmation (if your offer is accepted). This order confirmation concludes the contract with us. In the alternative, the contract can be concluded by e-mail or telephone.

(2) At the User's choice, the contractual language is either German or English. We will store the text of the contract. We will send you the order data, our GTU and an instruction about the right of revocation (Clause 7) in text form immediately after the contract is concluded.

7. Right of withdrawal for consumers

Instruction on withdrawal

Right of withdrawal
You have the right to withdraw from this contract within fourteen days without giving reasons. The withdrawal period is fourteen days from the date when the contract is concluded. To exercise your right of withdrawal, you must inform us at

Spontacts GmbH
Mühldorfstraße 8
81671 Munich
Federal Republic of Germany
Fax: 089/262095-621
E-mail: support@spontacts.com

by means of a clear statement (e.g. a letter, fax, e-mail or via our contact form which is accessible from this website) of your decision to withdraw from this contract. You can use the attached template withdrawal form for this purpose, but this is not mandatory. In order to comply with the withdrawal period, it is sufficient that you send the notification of the exercise of the withdrawal right before the end of the withdrawal period.

Consequences of withdrawal
If you withdraw from this contract, we will refund all payments received from you, including delivery charges (except for additional costs resulting from your selection of a different delivery method than the low-cost standard delivery offered by us), immediately and at the latest within fourteen days of the date on which we receive notification that you withdraw from this contract. We will use the same means of payment for this refund as you used for the original transaction, unless expressly agreed otherwise with you; in no event will you be charged fees for this refund.

If you have requested that the service should commence during the cancellation period, you shall pay us a reasonable amount corresponding to the proportion of the services already provided by the time you inform us that you exercise the right of withdrawal in respect of this contract compared with the total amount of services provided for in the contract.

End of the instruction on withdrawal

Template withdrawal form
(If you want to withdraw from the contract, please fill out this form and return it to us.)

To: Spontacts GmbH
Mühldorfstraße 8
81671 Munich
Federal Republic of Germany
Fax: 089/262095-621
E-mail: support@spontacts.com

I/we (*) hereby withdraw from the contract concluded by me/us (*) for the purchase of the following goods (*)/the provision of the following service (*):

___________________________________________________________________________

- Ordered on (*)/received on (*):

___________________________________________________________________________

- Name of the consumer(s):

___________________________________________________________________________

- Address of the consumer(s):

___________________________________________________________________________

Signature of the consumer(s) (only in case of paper communication)

___________________________________________________________________________

Date
(*)Delete as appropriate

No right of withdrawal
The right of withdrawal does not exist if you are predominantly exercising your commercial or self-employed professional activity when concluding the legal transaction and you therefore have to be regarded as an entrepreneur (Sec. 14 BGB).

The right of withdrawal from Spontacts does not apply to contracts that are not concluded between you and Spontacts, but between you and a third party. Any rights of withdrawal in this respect can only be asserted against the third party.

Expiry of the right of withdrawal
For a contract for the provision of services, the right of withdrawal shall also lapse if the entrepreneur has fully performed the service and only commenced the performance of the service after the consumer gave his explicit consent and simultaneously confirmed that he is aware that he will lose his right of withdrawal if the entrepreneur fully performs the contract. In the case of an off-premises contract, the consumer's consent must be given in a durable medium.

Additional important information
You explicitly agree that we will begin to provide the service before the end of the withdrawal period.

8. Other rights of Spontacts

Spontacts reserves the following rights:

(1) We reserve the right to change or delete content posted by Users, in particular if it violates legal regulations or these GTU or the Community Guidelines, or if it causes damage to Spontacts or third parties. In addition, we reserve the right to exclude Users, particularly in the event of violations of these GTU, and to deactivate or completely delete the content they have posted and their profile.

(2) Spontacts reserves the right to report any information about illegal activities of individual Users and correspondingly suspicious content to the respective competent authorities, while respecting data protection law.

(3) Spontacts has the right to place photos posted by Users and - in anonymized form - other content on publicly accessible areas of the application.

(4) Spontacts reserves the right to award selected Users with so-called "Spontifexes" for their above-average commitment. Spontifexes are marked by Spontacts with a special badge. This does not create an additional obligation for either party. Spontacts may revoke this award at any time for good cause; in particular if these GTU are breached.

(5) Moreover, Spontacts is entitled to offer Spontacts Users the activity of "Spontacts City Manager". City Managers are the direct local contacts of Spontacts Users and are marked with a special badge by Spontacts. Spontacts City Managers also take care of the Spontifexes, provide ideas for special activities and are the right hand of the Spontacts team. Furthermore, Spontacts City Managers support us actively in the further development of Spontacts.

9. Spontacts events, no responsibility of Spontacts for third party activities

(1) If we offer our own activities, separate conditions of participation may apply to the offered activity. We explicitly inform you of these in the description of the respective activity.

(2) If we arrange paid or unpaid activities of our commercial partners, which we always select carefully and identify as such, the contract for participation in the event and the purchase of a ticket for it, is exclusively concluded between the organizer of the activity and the respective participant. In this respect, we act only as intermediaries. For this reason, we are in particular not liable for any insolvency of the organizer or the cancellation of an activity. However, this shall not affect the provisions made under Clause 10 (Warranty) and Clause 11 (Liability of Spontacts).

(3) We cannot influence the information on the respective activity of a commercial partner, the participation requirements, the number of available tickets, the ticket price, etc.; the organizer is responsible for the correctness of the posted contents. Additional general terms and conditions of the respective organizer may apply to the execution of the activity offered by the organizer. Therefore, your registration may be legally binding, and the organizer will charge you (cancellation) fees if you have registered for an activity but did not show up for it and/or did not cancel your registration or did not cancel it in due time.

10. Warranty

For legal transactions with a consumer, i.e. a natural person who concludes the legal transaction for purposes which can predominantly not be assigned to his commercial or his independent professional activity, the statutory regulations shall apply for any warranty claims due to legal and/or material defects.

11. Liability of Spontacts

(1) Spontacts is without restrictions liable for intentionally or grossly negligently caused damages, for intentional or negligent injury to life, limb and health and based on the assumption of guarantees.

(2) Otherwise, Spontacts is only liable for negligently caused damages if an obligation is breached that is essential for the proper fulfillment of the contract and on the fulfillment of which you may regularly rely. In this case, the liability of Spontacts is limited to the amount of the typical foreseeable damages under the contract.

(3) As far as Spontacts’ liability not based on injury to life, body or health is not excluded for slight negligence, such claims shall become statute-barred within one year beginning with the end of the year in which the claim arose and the creditor became aware of the circumstances on which the claim is based and the debtor's person or should have become aware of them in the absence of gross negligence.

(4) Spontacts’ liability according to the regulations of the product liability law (ProdHaftG) shall remain unaffected.

12. Spontacts’ responsibility for contents

(1) Spontacts only offers you a Platform and does not participate in the communication between Users. This does not apply if we offer our own activities or take over the moderation of the chat in individual cases. If you conclude contracts with other Spontacts Users via our Platform, we are not part in these and therefore do not become a contractual partner. The Users are solely responsible to process and fulfill the concluded contracts among themselves. Spontacts is not liable for the Users’ breaches of duty based on the contracts concluded between the Users.

(2) Spontacts accepts no responsibility for the content, data and/or information provided by Spontacts Users or for content on linked external websites. In particular, Spontacts does not guarantee that such content is true, fulfils a specific purpose or can serve such a purpose.

(3) If a User notices a use of the Platform in violation of the law or the contract (including the use of pseudonyms or deceptive identities), he/she is obligated to inform Spontacts of this.

(4) Our Platform contains links to external websites of third parties; Spontacts has no influence on their contents. Spontacts does not assume any liability for these external contents. The respective provider or operator of the respective pages is always responsible for the contents of the linked pages. Spontacts reviewed the linked pages for possible legal violations at the time when they were linked and did not find any illegal contents at that time. Without specific evidence of a violation of the law a permanent monitoring of the contents of the linked pages is not reasonable. If it becomes aware of violations, Spontacts will review such links and remove them if necessary.

(5) Spontacts asks you to report cases of abuse immediately on the portal or by e-mail at support@spontacts.com. Registered and logged in Users can use the "Report activity" function for this purpose.

13. Availability of Spontacts

(1) You accept that it is technically not possible to realize a 100% availability of the Platform. However, we try to keep our Platform as constantly available as possible. However, maintenance, security, integrity or capacity concerns in particular, and events beyond our control (such as disruptions to public communication networks, power failures, etc.), may lead to disruptions or to the temporary suspension of the operation of our Platform.

(2) In the event of a system failure or a server impairment and resulting faulty transmission of the User's data, which is neither caused by intentional nor grossly negligent conduct of Spontacts, its employees or vicarious agents, the User shall have no claims for damages.

(3) We attempt to notify the User of foreseeable necessary operational interruptions for preventive maintenance work or technical modifications within a reasonable period of time prior to the operational interruption.

(4) We are entitled to temporarily suspend the operation of the Platform in whole or in part at any time for important reasons. Spontacts does not guarantee the uninterrupted availability of Spontacts.

14. Amendment of the GTU

Spontacts is authorized to unilaterally amend these GTU to an extent that is reasonable for the User insofar as such is justified, necessary for the rectification of retroactively arising balancing differences or for the adjustment to modified statutory or technical conditions. Spontacts shall inform the Users in writing, by email, or directly via the Spontacts App of the intended amendment in a timely manner. Insofar as the User does not object in writing or by email within 4 weeks after receipt, these amendments, insofar as such do not pertain to essential contractual obligations, are deemed to be agreed upon and thus become contractual content. Spontacts will instruct on the right to object and the legal consequences of expiration of the deadline in the notes.

15. Data protection

Personal data necessary to establish or change a contractual relationship with you, including its content, and personal data for the provision and performance of our services, will certainly only be processed within the scope of applicable legal provisions. Our privacy policy contains additional information, which you can download from the following link: Data protection information

16. Alternative dispute resolution

(1) The European Commission provides an Online Dispute Resolution (OS) Platform, which you can find here.

(2) Our actions focus on your satisfaction. Should you have any complaints, we will work with you to find amicable and customer-oriented solutions. Therefore, we do not partake in dispute resolution proceedings before a consumer arbitration board and are not obligated to do so.

17. Place of performance, applicable law and place of jurisdiction

(1) To the extent legally permissible, the place of performance and payment is the registered office of Spontacts.

(2) The law of the Federal Republic of Germany shall apply, excluding the conflict of laws provisions of international private law and excluding the United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods. If you are a natural person who concludes a legal transaction with us for purposes that can predominantly neither be assigned to your commercial nor your self-employed professional activity, this choice of law shall only apply as far as it does not deprive you of the protection granted to you by mandatory provisions of the state in which you have your habitual residence.

(3) If you do not have a general place of jurisdiction in Germany or in another EU member state, or if you are a merchant or a legal entity under public law or if you have moved your permanent residence abroad after these GTU were included or if your residence or habitual abode at the time when a legal action is brought is not known, the exclusive place of jurisdiction for all disputes arising from this contract is the registered office of Spontacts.

As per: May 2020


TOP

General Terms of Use for Spontacts
Mobile Devices

1. General information

(1) These General Terms of Use (also referred to as "GTU") apply to the use of the Spontacts Platform with the Spontacts App (for terminal devices with the iOS or Android operating system) and on the website www.spontacts.com (including subdomains), the free Spontacts Membership, the paid Spontacts Plus Subscription and the paid Spontacts Pro Subscription. This Platform is operated by Spontacts GmbH, Mühldorfstraße 8, 81671 Munich, Germany. (Hereinafter referred to as "Spontacts"). In addition, the General Terms and Conditions of Apple Inc. (Apple App Store for terminal devices with the iOS operating system), or Google LLC (in the Google Play Store for terminal devices with the Android operating system) shall apply.

(2) Spontacts is a Platform that brings people (hereinafter also referred to as "Users") together for joint leisure activities. You can offer activities with your user profile to find participants or participate in activities of other Spontacts Users or interact with other Spontacts Users. To do so, Spontacts provides you with numerous tools to exchange content.

(3) When you register as a Spontacts User, you first acquire a Free Spontacts Basic Membership.

(4) After successfully registering as a Spontacts User, you have the option to convert your Free Spontacts Basic Membership to a Paid Spontacts Membership at any time by purchasing a paid Spontacts Plus Subscription (Clause 4.1) or a Paid Spontacts Pro Subscription (Clause 4.2). The Spontacts Plus Subscription and the Spontacts Pro Subscription each contain various additional and extended functions compared to the Free Basic Membership, which we describe in more detail in the Spontacts App (and in the Apple App Store and Google Play Store). Hereinafter, the Spontacts Plus Subscription and the Spontacts Pro Subscription are also referred to as "Spontacts Premium Subscriptions".

2. Conditions of use, registration (Spontacts Basic Membership)

(1) To actively use Spontacts you must be at least 18 years old and have successfully registered as a User (Spontacts Basic Membership).

(2) In order to register as a User, you provide the information requested by us (first name, last name, place of residence, e-mail address and password) under "Register Now" (after downloading and opening the Spontacts App). Then, you have the option to upload a profile picture and/or allow the Spontacts App to access your location and/or send you messages (only for terminal devices running iOS). Finally, you acknowledge the validity of these General Terms of Use, our Community Guidelines and our Privacy Policy and click on the "Register Now" button. Upon successfully completing the registration (= confirmation of your e-mail address) we accept your offer to purchase the Free Spontacts Membership and a contract is concluded between you and us for the free use of Spontacts. We also give you the option to register and/or log in to Spontacts through your Facebook account. If you use this option, Facebook will send us the data required for registration or login (e.g. email address, name). You can find additional information in this context in our data protection regulations.

(3) You declare that the data you entered during registration is complete and true. You agree to keep this information true and updated during the entire contract period. You are aware that despite all due care and attention, we are unable to determine with legal certainty that the personal details of a registered User are complete and/or true. Therefore, we cannot guarantee that a registered User is actually the person he or she claims to be.

3. Obligations of Spontacts Users

(1) As a Spontacts User you are obligated

  • a) to register exclusively with your real name, to provide only true and non-misleading information and not to use pseudonyms or pen names;
  • b) to keep your password for the use of Spontacts always secret and not to share it with third parties;
  • c) to particularly observe all laws and other regulations and the rights of third parties when using Spontacts App and the Spontacts Platform. You are prohibited from posting illegal content or content that is not permitted according to the provisions of these GTU;
  • d) to always comply with our data protection information and our Community Guidelines as amended from time to time; the provisions of these GTU always take precedence over the provisions of the Community Guidelines;
  • e) to exclusively publish such photos etc. as profile pictures, which (only) show you in a clear and distinctly recognizable manner. You have to ensure that applicable laws allow publishing of your profile photo on our Platform. The use of photos or images of non-existent persons or beings (animals, fantasy creatures etc.) or logos as profile images is prohibited, unless you have booked Spontacts Pro (Clause 4.2) (in which case the use of your logo is permitted and recommended),
  • f) to not use the Spontacts App and the Spontacts Platform for your business activities (Clause 4.2 paragraph 3), in particular not to advertise "activities" if they are paid for (this also includes free trial offers for customer acquisition), unless you have booked Spontacts Pro (Clause 4.2),
  • g) to assume responsibility for the content (text, photos, links) which you publish on the Platform and/or in connection with the use of the Platform in other respects (i.e. apart from the profile picture) for activities. You also undertake to ensure that this content does not infringe any rights of third parties (e.g. personal rights, copyrights) and you release Spontacts from all claims - irrespective of their legal basis - that third parties assert against Spontacts because of or in connection with the content published by you. This shall not affect our liability regulated under Clause 11;
  • h) in particular when publishing photos and texts of activities, always ensure that the persons depicted in them (in the case of minors: their guardians) agree to the publication of their image on Spontacts and have given you effective permission to do so. You must also ensure that consent is always based on the voluntary decision of the data subject and must inform the data subject of the intended purpose of processing before the data subject gives consent and of his or her right to withdraw consent at any time with effect for the future. Please note our information on data protection and, as a precautionary measure, inform the data subject before giving his or her consent. For example, if you are requested to remove a photo because the data subject does not want to be seen on Spontacts (any more), e.g. if the data subject revokes his/her consent with effect for the future, you agree to remove the picture (e.g. photo, text) immediately after receipt of a corresponding notification. If you notice that an image (e.g. photo, video) of you has been uploaded by a third party and you do not (or no longer) agree with that, you can ask the organizer of the activity to remove the image (permanently). If he/she does not comply with your request, you can contact Spontacts to enforce your claim as a registered and logged in User, e.g. via the "Report activity" function or by clicking on the objectionable image;
  • i) to grant Spontacts in return for the Free SPONTACS Basic Membership in each case, free of charge, for each content published by you on or in connection with Spontacts, non-exclusive, non-transferable, non-sublicensable limited rights for the duration of your Spontacts Membership to use, display, change or process content with other images, in dynamic media (such as widgets, social media posts and data feeds) solely for the purpose of promoting the Spontacts Platform. Please note our information on data protection,
  • j) to not publish any insulting or defamatory content, regardless of whether this content affects other Spontacts Users, Spontacts employees and/or third parties,
  • k) to refrain from insulting other Spontacts Users and/or Spontacts employees and/or harassing them with particularly obscene statements,
  • (l) to refrain from posting content that is intended to encourage sexual contact or is exclusively for dating,
  • m) to not publish any illegal, in particular pornographic, violence-glorifying, racist, extremist, abusive, immoral content or content that violates youth protection laws and not to offer, advertise or distribute any illegal, in particular pornographic, violence-glorifying, abusive, immoral content, goods and services or content that violates youth protection laws. This also applies to content that is intended to motivate or advocate terrorist activities or other criminal and illegal acts,
  • n) to refrain from other unreasonable harassment of other Users, in particular by spam (cf. Sec. 7 German Unfair Competition Act - UWG),
  • o) to participate in activities for which you have registered or to cancel in time (please note that for Spontacts Partners registrations are legally binding and therefore cancellation fees may apply),
  • p) to refrain from unauthorized publication of contents protected by law (e.g. by copyright, trademark, patent, design patent or utility patent law) or from advertising, offering and/or distribution of goods or services protected by law, also without authorization;
  • q) to refrain from engaging in or promoting anti-competitive activities, including progressive customer acquisition (such as chain, snowball or pyramid schemes),
  • r) to not use any mechanisms, software or scripts in connection with the use of the Spontacts App and/or the Spontacts Platform and/or not to directly or indirectly advertise and/or distribute such mechanisms, software or scripts. However, you may use, advertise or distribute interfaces or software authorized by Spontacts. Sharing your activities and/or the activities of other SPONTACS Users with your friends is obviously permitted;
  • s) to refrain from using fake e-mail addresses,
  • t) to refrain from any action that may impair the functionality and/or purpose of the Spontacts App and/or Spontacts Platform and/or Spontacts infrastructure, in particular from overloading it; and
  • u) to refrain from displaying or reproducing the SPONTATCS App and/or Spontacts Platform or parts thereof (including all content) on other servers, websites or other media suitable for publication and/or distribution without written permission from Spontacts.

(2) We are not obligated to publish data, information, content etc. provided by you on Spontacts or to make it available to other Users if there are indications that this data, information and/or content does not comply with the provisions of these GTU. We are also entitled to remove data, information and/or content that does not comply with the provisions of these GTU at any time without prior notice to the affected User.  

4. Spontacts Premium Subscriptions

You can add a paid upgrade to your Free Spontacts Basic Membership by booking a paid Spontacts Premium Subscription (as an In-App purchase). The Free Spontacts Basic Membership is a prerequisite for booking a Spontacts Premium Subscription.

4.1 Spontacts Plus Subscription

(1) You can change your Free Basic Membership to a paid membership (hereinafter referred to as "Spontacts Plus Subscription"). The Spontacts Plus Subscription includes further functions in addition to the features of the Free Basic Membership. The additional features are described in the Spontacts App under "Upgrade Options" and in the Apple App Store and Google Play Store.

(2) The respective prices and the respective terms of the SPONTATCS Plus Subscription are clearly and visibly displayed for you in the Spontacts App under "Upgrade Options" and in the Apple App Store and Google Play Store before you purchase the Spontacts Plus Subscription.

4.2 Partner offers, Spontacts Pro Subscription

(1) Spontacts cooperates with partners (hereinafter referred to as "Partners") who advertise services on our Platform that you can only obtain directly from these Partners. Spontacts identifies these Partners with a special badge (currently "Partner"), an addition in their profile (currently "I am a Spontacts Partner") and their activities are marked as advertising.

(2) Spontacts only brokers offers from Partners. If you make use of such offers, you directly enter into a contractual relationship with the respective Partner and Spontacts is no party to the contract.

(3) In order to publish activities as an entrepreneur (pursuant to the regulation of Sec. 14 German Civil Code (BGB)), you must convert your Free Basic Membership to a paid membership. You are an entrepreneur if you exercise your commercial or self-employed professional activity when concluding a legal transaction. The exercise of a planned, long-term, independent and economic activity that is recognizable from the outside is defined as commercial. The intention to make a profit is not important (therefore, as an example, free trial offers for customer acquisition and self-advertising are also relevant). Self-employed professional activity exists if a permitted, meaningful, long-term activity that serves to create and maintain somebody’s livelihood is performed independently and at the person’s own expense and risk. Sec. 14 BGB also covers part-time activities. The Spontacts Pro Subscription includes further features in addition to the free membership features. The additional features are described in the Spontacts App under "Upgrade Options" and in the Apple App Store and Google Play Store.

(4) The respective prices and the respective terms of the subscription are clearly and visibly displayed for you in the Spontacts App under "Upgrade Options" and in the Apple App Store and Google Play Store before you purchase the Spontacts Pro Subscription.

5. Due date, term, termination, blocking, price adjustment

(1) The fees for a Spontacts Premium Subscription are payable immediately in advance for the fixed term or the respective extension period selected by you.

(2) The Free Spontacts Basic Membership begins with the successful completion of the registration process and runs indefinitely. You can cancel this Spontacts Basic Membership at any time without giving any reason (e.g. via the Apple App Store or Google Play Store). We are also entitled to do so. In order to prevent third parties from cancelling your Spontacts Basic Membership without authorization, we reserve the right to verify your identity (e.g. by checking your username and the filed e-mail address) when processing a cancellation.

(3) Spontacts Premium Subscriptions (Spontacts Plus Subscription and Spontacts Pro Subscription) begin with the provision of the service and have a fixed term selected by you at the time of ordering, but at most 24 months. Thereafter, a Spontacts Premium Subscription will be extended for an extension period of the same duration (but in each case for at most 12 months) if you do not terminate the Spontacts Premium Subscription at least one calendar day before the end of the booked fixed term or subsequently, at the latest one calendar day prior to the end of the respective extension period, via a contact form, letter, e-mail, in the Apple App Store (iOS), in the Google Play Store (Android) or on the spontacts.com Platform or if Spontacts has terminated the subscription by giving one month's notice to the end of the month. You can always review the term of your subscription on the spontacts.com Platform. The Apple App Store and the Google Play Store will inform you how to cancel your subscription. Please note that you can choose to automatically renew subscriptions in the Apple App Store and the Google Play Store. In this case, your Spontacts Premium Subscription will be automatically renewed. If you do not want this, you can change it in your Apple App Store or Google Play Store preferences.

(4) After an ordinary termination of a Spontacts Premium Subscription by you or Spontacts, you will retain the Free Basic Membership until its termination. However, the additional functions of a Spontacts Premium Subscription will be omitted when the termination takes effect.

(5) If good cause pursuant to Clause 5 paragraph 6 exists, Spontacts may also a) delete content that the User has posted and/or b) temporarily or permanently block access to its Platform and/or individual functions or c) issue a warning.

(6) Irrespective of the aforementioned provisions, both you and Spontacts are at any time entitled to terminate the contractual relationship for good cause without notice, if, in consideration of all circumstances of the individual case and weighing the interests of both parties, continuing the contractual relationship until the agreed period for ordinary termination ends is not reasonable for the party declaring the extraordinary termination. Good causes for Spontacts are in particular a) non-compliance with legal regulations by the User, b) violation of the User's contractual obligations (e.g. in case of untrue information about your identity), c) the reputation of Spontacts is considerably impaired by the presence of the User (e.g., if it turns out after the User registers that the User has been convicted of a criminal offense and other Users are aware of this conviction), d) the User advertises for associations or communities or their methods or activities that are monitored by security or youth protection authorities, e) the User harms one or more other Users; or f) the User is a member of a sect or a religious community that is controversial in Germany.

6. Conclusion of contract

(1) Presenting our paid subscriptions in the Spontacts App is not a binding offer to conclude a contract with you, but only an invitation for you to submit an offer. A contract for a Spontacts Plus Subscription and/or Spontacts Pro Subscription with you is concluded if you first select a specific subscription and its fixed term in the Spontacts App. If you then acknowledge the inclusion of these GTU (which can be retrieved, printed and saved in a reproducible form before entering into the contract), you can subsequently transmit to us your offer for the Apple App Store or the Google Play Store by using the means of payment you deposited with the Apple Play Store or Google Play Store and, after entering your password or another means of authentication (e.g. fingerprint), by clicking the button marked "Order subject to payment" or with a corresponding clear wording. By doing so, you make a binding offer. After submitting your offer, you will receive an order confirmation (if your offer is accepted). This order confirmation concludes the contract with us. In the alternative, the contract can be concluded by e-mail or telephone. Please note that the General Terms and Conditions of the Apple App Store or the Google Play Store may also apply.

(2) At the User's choice, the contractual language is either German or English. We will store the text of the contract. We will send you the order data, our GTU and an instruction about the right of revocation (Clause 7) in text form immediately after the contract is concluded.

7. Right of withdrawal for consumers

Instruction on withdrawal

Right of withdrawal
You have the right to withdraw from this contract within fourteen days without giving reasons. The withdrawal period is fourteen days from the date when the contract is concluded. To exercise your right of withdrawal, you must inform us at

Spontacts GmbH
Mühldorfstraße 8
81671 Munich
Federal Republic of Germany
Fax: 089/262095-621
E-mail: support@spontacts.com

by means of a clear statement (e.g. a letter, fax, e-mail or via our contact form which is accessible from this app and the spontacts.com website) of your decision to withdraw from this contract. You can use the attached template withdrawal form for this purpose, but this is not mandatory. In order to comply with the withdrawal period, it is sufficient that you send the notification of the exercise of the withdrawal right before the end of the withdrawal period.

Consequences of withdrawal If you withdraw from this contract, we will refund all payments received from you, including delivery charges (except for additional costs resulting from your selection of a different delivery method than the low-cost standard delivery offered by us), immediately and at the latest within fourteen days of the date on which we receive notification that you withdraw from this contract. We will use the same means of payment for this refund as you used for the original transaction, unless expressly agreed otherwise with you; in no event will you be charged fees for this refund.

If you have requested that the service should commence during the cancellation period, you shall pay us a reasonable amount corresponding to the proportion of the services already provided by the time you inform us that you exercise the right of withdrawal in respect of this contract compared with the total amount of services provided for in the contract.

End of the instruction on withdrawal

Template withdrawal form
(If you want to withdraw from the contract, please fill out this form and return it to us.)

To: Spontacts GmbH
Mühldorfstraße 8
81671 Munich
Federal Republic of Germany
Fax: 089/262095-621
E-mail: support@spontacts.com

I/we (*) hereby withdraw from the contract concluded by me/us (*) for the purchase of the following goods (*)/the provision of the following service (*):

___________________________________________________________________________

- Ordered on (*)/received on (*):

___________________________________________________________________________

- Name of the consumer(s):

___________________________________________________________________________

- Address of the consumer(s):

___________________________________________________________________________

Signature of the consumer(s) (only in case of paper communication)

___________________________________________________________________________

Date
(*)Delete as appropriate

No right of withdrawal
The right of withdrawal does not exist if you are predominantly exercising your commercial or self-employed professional activity when concluding the legal transaction and you therefore have to be regarded as an entrepreneur (Sec. 14 BGB).

The right of withdrawal from Spontacts does not apply to contracts that are not concluded between you and Spontacts, but between you and a third party. Any rights of withdrawal in this respect can only be asserted against the third party.

Expiry of the right of withdrawal
For a contract for the provision of services, the right of withdrawal shall also lapse if the entrepreneur has fully performed the service and only commenced the performance of the service after the consumer gave his explicit consent and simultaneously confirmed that he is aware that he will lose his right of withdrawal if the entrepreneur fully performs the contract. In the case of an off-premises contract, the consumer's consent must be given in a durable medium.

Additional important information
You explicitly agree that we will begin to provide the service before the end of the withdrawal period.

8. Other rights of Spontacts

Spontacts reserves the following rights:

(1) We reserve the right to change or delete content posted by Users, in particular if it violates legal regulations or these GTU or the Community Guidelines, or if it causes damage to Spontacts or third parties. In addition, we reserve the right to exclude Users, particularly in the event of violations of these GTU, and to deactivate or completely delete the content they have posted and their profile.

(2) Spontacts reserves the right to report any information about illegal activities of individual Users and correspondingly suspicious content to the respective competent authorities, while respecting data protection law.

(3) Spontacts has the right to place photos posted by Users and - in anonymized form - other content on publicly accessible areas of the application.

(4) Spontacts reserves the right to award selected Users with so-called "Spontifexes" for their above-average commitment. Spontifexes are marked by Spontacts with a special badge. This does not create an additional obligation for either party. Spontacts may revoke this award at any time for good cause; in particular if these GTU are breached.

(5) Moreover, Spontacts is entitled to offer Spontacts Users the activity of "Spontacts City Manager". City Managers are the direct local contacts of Spontacts Users and are marked with a special badge by Spontacts. Spontacts City Managers also take care of the Spontifexes, provide ideas for special activities and are the right hand of the Spontacts team. Furthermore, Spontacts City Managers support us actively in the further development of Spontacts.

9. Spontacts events, no responsibility of Spontacts for third party activities

(1) If we offer our own activities, separate conditions of participation may apply to the offered activity. We explicitly inform you of these in the description of the respective activity.

(2) If we arrange paid or unpaid activities of our commercial partners, which we always select carefully and identify as such, the contract for participation in the event and the purchase of a ticket for it, is exclusively concluded between the organizer of the activity and the respective participant. In this respect, we act only as intermediaries. For this reason, we are in particular not liable for any insolvency of the organizer or the cancellation of an activity. However, this shall not affect the provisions made under Clause 10 (Warranty) and Clause 11 (Liability of Spontacts).

(3) We cannot influence the information on the respective activity of a commercial partner, the participation requirements, the number of available tickets, the ticket price, etc.; the organizer is responsible for the correctness of the posted contents. Additional general terms and conditions of the respective organizer may apply to the execution of the activity offered by the organizer. Therefore, your registration may be legally binding, and the organizer will charge you (cancellation) fees if you have registered for an activity but did not show up for it and/or did not cancel your registration or did not cancel it in due time.

10. Warranty

For legal transactions with a consumer, i.e. a natural person who concludes the legal transaction for purposes which can predominantly not be assigned to his commercial or his independent professional activity, the statutory regulations shall apply for any warranty claims due to legal and/or material defects.

11. Liability of Spontacts

(1) Spontacts is without restrictions liable for intentionally or grossly negligently caused damages, for intentional or negligent injury to life, limb and health and based on the assumption of guarantees.

(2) Otherwise, Spontacts is only liable for negligently caused damages if an obligation is breached that is essential for the proper fulfillment of the contract and on the fulfillment of which you may regularly rely. In this case, the liability of Spontacts is limited to the amount of the typical foreseeable damages under the contract.

(3) As far as Spontacts’ liability not based on injury to life, body or health is not excluded for slight negligence, such claims shall become statute-barred within one year beginning with the end of the year in which the claim arose and the creditor became aware of the circumstances on which the claim is based and the debtor's person or should have become aware of them in the absence of gross negligence.

(4) Spontacts’ liability according to the regulations of the product liability law (ProdHaftG) shall remain unaffected.

12. Spontacts’ responsibility for contents

(1) Spontacts only offers you a Platform and does not participate in the communication between Users. This does not apply if we offer our own activities or take over the moderation of the chat in individual cases. If you conclude contracts with other Spontacts Users via our Platform, we are not part in these and therefore do not become a contractual partner. The Users are solely responsible to process and fulfill the concluded contracts among themselves. Spontacts is not liable for the Users’ breaches of duty based on the contracts concluded between the Users.

(2) Spontacts accepts no responsibility for the content, data and/or information provided by Spontacts Users or for content on linked external websites. In particular, Spontacts does not guarantee that such content is true, fulfils a specific purpose or can serve such a purpose.

(3) If a User notices a use of the Platform in violation of the law or the contract (including the use of pseudonyms or deceptive identities), he/she is obligated to inform Spontacts of this.

(4) Our Platform contains links to external websites of third parties; Spontacts has no influence on their contents. Spontacts does not assume any liability for these external contents. The respective provider or operator of the respective pages is always responsible for the contents of the linked pages. Spontacts reviewed the linked pages for possible legal violations at the time when they were linked and did not find any illegal contents at that time. Without specific evidence of a violation of the law a permanent monitoring of the contents of the linked pages is not reasonable. If it becomes aware of violations, Spontacts will review such links and remove them if necessary.

(5) Spontacts asks you to report cases of abuse immediately on the portal or by e-mail at support@spontacts.com. Registered and logged in Users can use the "Report activity" function for this purpose.

13. Availability of Spontacts

(1) You accept that it is technically not possible to realize a 100% availability of the Spontacts App and the Spontacts Platform. However, we try to keep our APP and Platform as constantly available as possible. However, maintenance, security, integrity or capacity concerns in particular, and events beyond our control (such as disruptions to public communication networks, power failures, etc.), may lead to disruptions or to the temporary suspension of the operation of our Platform.

(2) In the event of a failure of the App and/or the Platform, system failure or a server impairment and resulting faulty transmission of the User's data, which is neither caused by intentional nor grossly negligent conduct of Spontacts, its employees or vicarious agents, the User shall have no claims for damages.

(3) We attempt to notify the User of foreseeable necessary operational interruptions for preventive maintenance work or technical modifications within a reasonable period of time prior to the operational interruption.

(4) We are entitled to temporarily suspend the operation of the App and/or the Platform in whole or in part at any time for important reasons. Spontacts does not guarantee the uninterrupted availability of Spontacts.

14. Amendment of the GTU

Spontacts is authorized to unilaterally amend these GTU to an extent that is reasonable for the User insofar as such is justified, necessary for the rectification of retroactively arising balancing differences or for the adjustment to modified statutory or technical conditions. Spontacts shall inform the Users in writing, by email, or directly via the Spontacts App of the intended amendment in a timely manner. Insofar as the User does not object in writing or by email within 4 weeks after receipt, these amendments, insofar as such do not pertain to essential contractual obligations, are deemed to be agreed upon and thus become contractual content. Spontacts will instruct on the right to object and the legal consequences of expiration of the deadline in the notes.

15. Data protection

Personal data necessary to establish or change a contractual relationship with you, including its content, and personal data for the provision and performance of our services, will certainly only be processed within the scope of applicable legal provisions. Our privacy policy contains additional information, which you can download from the following link: Data protection information

16. Alternative dispute resolution

(1) The European Commission provides an Online Dispute Resolution (OS) Platform, which you can find here.

(2) Our actions focus on your satisfaction. Should you have any complaints, we will work with you to find amicable and customer-oriented solutions. Therefore, we do not partake in dispute resolution proceedings before a consumer arbitration board and are not obligated to do so.

17. Place of performance, applicable law and place of jurisdiction

(1) To the extent legally permissible, the place of performance and payment is the registered office of Spontacts.

(2) The law of the Federal Republic of Germany shall apply, excluding the conflict of laws provisions of international private law and excluding the United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods. If you are a natural person who concludes a legal transaction with us for purposes that can predominantly neither be assigned to your commercial nor your self-employed professional activity, this choice of law shall only apply as far as it does not deprive you of the protection granted to you by mandatory provisions of the state in which you have your habitual residence.

(3) If you do not have a general place of jurisdiction in Germany or in another EU member state, or if you are a merchant or a legal entity under public law or if you have moved your permanent residence abroad after these GTU were included or if your residence or habitual abode at the time when a legal action is brought is not known, the exclusive place of jurisdiction for all disputes arising from this contract is the registered office of Spontacts.

As per: May 2020


TOP